Home

Das Meer in deinem Namen
Patricia Koelle: DAS MEER IN DEINEM NAMEN

"Wellness für die Seele"

Sie ist eine Autorin mit Leidenschaft fürs Meer und für romantische Geschichten: Patricia Koelle erzählt im Interview über ihren Roman „Das Meer in deinem Namen“ – und warum Spannung auch ohne Bösewichte funktioniert.

weiter
Die Wahrheit und andere Lügen
"Tatort"-Autoren

Könner im Schatten

Sie erwecken „Tatort“-Kommissare zum Leben, ihre Namen erfährt der Zuschauer aber erst im Abspann. Drehbuchautoren leisten ganze Arbeit, und manche zeigen auch beim Schreiben von Kriminalromanen ihr Können.

weiter

Wo man auch hinschaut, überall herrscht Chaos. Goldfische schwimmen kreuz und quer in ihren Teichen, Pommes liegen wild durcheinander und auch die Weltkarte könnte besser sortiert sein. Die Realität müsste einmal jemand gründlich aufräumen, hat sich der Schweizer Komiker Ursus Wehrli gedacht.

weiter
Detlev Jöckers 40 schönste Baby- und Krabbellieder
Detlev Jöckers 40 schönste Baby- und Krabbellieder

Seht, was meine Fingerchen machen

Für die Kleinsten ist alles noch neu und abenteuerlich. Die Fahrt auf dem „Decken-Rutsch-Mobil“ wird zum Erlebnis, genauso wie die tastenden Sonnenstrahlen auf der Haut und immer wieder das Aufwachen und Einschlafen.

weiter
Die Bande der unbekannten Helden
Guido Kasmann: DIE BANDE DER UNBEKANNTEN HELDEN

Annika und die unbekannten Helden

Annika staunt: Im Arbeitszimmer ihres Vaters, eines Geschichtenerfinders, hängen merkwürdige Typen herum: ein stinkender Zwerg namens Mief, XB-Omega 26, Skelett O’Hara und Kapitän Hammerhaken.

weiter
LEGO - NINJAGO

Wettkampf der Elemente

Nachdem Zane verschwunden ist, sind die übrigen Ninja mutlos. Bis auf Lloyd verlassen sie Ninjago und fangen ein neues Leben an.

weiter
Night and Day: Gefallener Engel
Carla Westham: NIGHT AND DAY

Gefährliche Liebe

Liebe, Tod und Teufelskult: Carla Westhams Erotik-Thriller entführt in die Welt der Superreichen.

weiter
Wie wir älter werden
Ruth Schweikert: WIE WIR ÄLTER WERDEN

Packend wie das Leben

Träume, Aufbrüche, Abschiede, Wandlungen und Beständigkeit – Ruth Schweikert folgt dem „ganz normalen Leben“ und verstrickt ihre Leser in einen berührenden, intimen Familienroman.

weiter
111 Orte in Mailand, die man gesehen haben muss
111 ORTE, ...

Auf Entdeckungstour

Wer auf Reisen nicht nur Sehenswürdigkeiten abklappern, sondern auch unbekannte Ecken, verborgene Schätze oder kultige Orte entdecken will, folgt dieser Reihe an 111 Orte, die man gesehen haben muss. 

weiter
Die Palme und der Stern
Leonardo Padura: DIE PALME UND DER STERN

Rückkehr aus dem Exil

Nach 18 Jahren im Exil führt die Suche nach einem Manuskript des Dichters José Maria ­Heredia den Schriftsteller Fernando Terry nach Kuba zurück. Dort stößt er nicht nur auf Geheimnisse der Freimaurer Kubas und auf alte Freunde, von denen ihn einer einst verraten haben muss.

weiter