Home

Mein Leben: Eine lange Geschichte
Willie Nelson: MEINE LEBEN - EINE LANGE GESCHICHTE

Erinnerungen einer Country-Legende

Drei Akkorde und die Wahrheit – mit diesem Rezept begeistert Willie Nelson seit Jahrzehnten. Der Sänger und Gitarrist wollte nichts weiter als Geschichten erzählen, und genau dies tat er in Hunderten Songs, die er komponiert hat.

weiter
Am Ende der Welt traf ich Noah
Irmgard Kramer: AM ENDE DER WELT TRAF ICH NOAH

Im goldenen Käfig

Das Mädchen Marlene gibt sich als eine Andere aus und lernt so den faszinierenden, blinden Noah kennen: ein atmosphärisch dichter Spannungsroman voller Geheimnisse.

weiter
Oskar im Advent
Anne Weinmann: OSKAR IM ADVENT

Warten auf Oskar

Bald heißt es für die Kinder wieder: Türchen öffnen. Für alle, die Oskar, Teddy Fritz und Oma Annie durch die Adventszeit begleiten, vergeht die Warterei aufs Christkind wie im Flug.

weiter
Fredrik Vahle: LILO LAUSCH LÄUFT LEISE

"Auch die Stille ist Teil der Musik"

Zuhören kann man lernen, davon ist Fredrik Vahle überzeugt. Die jüngste CD des renommierten Kinderliedermachers feiert und fördert das achtsame Hinhören.  

weiter
Grundkurs für Detektive - Das Standardwerk
GRUNDKURS FÜR DETEKTIVE

Von den Besten lernen

Ganoven, aufgepasst! Jetzt kommen die Absolventen des „Grundkurses für Detektive“. Fährtenlesen, Fallen stellen, Passwörter knacken – ein Leichtes für die Leser dieses schlauen Standardwerks für Spürnasen

weiter
DVD - 10 MILLIARDEN

Anders essen

Zehn Milliarden Menschen werden 2050 auf unserem Planeten leben und alle müssen satt werden – wie kann das gelingen? Regisseur Valentin Thurn, der in „Taste the Waste“ die globale Lebensmittelverschwendung anprangerte, ist um den Globus gereist, traf Biobauern und Lebensmittelspekulanten, besuchte Laborgärten, Hühnerfarmen, Kleinbauern und Massenbetriebe.

weiter
Manchmal dreht das Leben einfach um
Kathrin Steinberger: MANCHMAL DREHT DAS LEBEN EINFACH UM

Turbulente erste Liebe

Die hochbegabte ali und der Ex-Skate-­Profi ­Kevin verlieben sich ineinander. Doch Ali spürt, dass Kevin immer wieder auf Distanz geht, und plötzlich ist er weg.

weiter
Sterben und sterben lassen
Georg Haderer: STERBEN UND STERBEN LASSEN

Major Schäfer grantelt wieder

Ein Mörder, Zurück in der Freiheit. Ein Ort in Aufruhr. Und ein böses Geheimnis. Georg ­Haderers neuer Kriminalroman ist ein ­literarisches Mosaik aus skurrilen Charakteren, ­einem ebenso genialen wie abgedrehten ­Ermittler, schrägen Begegnungen und ­psy­chischen Ausnahmezuständen.

weiter
MEIN EIGENER VAN GOGH

Van Gogh als Inspiration

Das exklusive Kunstmalbuch vereint 30 der faszinierendsten Gemälde aus der Sammlung des Van Gogh Museums Amsterdam. Alle Meisterwerke sind im Innenteil abgebildet, sodass die Bilder originalgetreu koloriert werden können.

weiter
Katharina Teutsch: DER MOPS

Von Möpsen und Menschen

Der Mops ist nicht leicht zu lieben und von ihm geliebt zu werden mitunter eine Bürde. Doch wenn Mops und Mensch sich finden, gibt es kein Halten.

weiter
Totenhaus
Bernhard Aichner: TOTENHAUS

"Man zittert mit der Heldin"

Der Thriller „Totenfrau“ mit der Bestatterin Blum als Serienmörderin sorgte 2014 für Furore. In „Totenhaus“, dem zweiten Teil von Bernhard Aichners Romantrilogie, wird Blum nun selbst zur Gejagten.

weiter