Home

Eisenblut
Axel Simon: EISENBLUT

Ein Antiheld auf Mörderjagd

Gabriel Landow heißt der Ermittler in dem Kriminalroman „Eisenblut“, der 1888 in Berlin spielt. Drei Morde, viel Lokal­kolorit und Fin-de-Siècle-Atmosphäre – ein verheißungsvoller Auftakt zu Axel Simons historischer Krimireihe. 

weiter
Ein Versteck unter Feinden
Wahre Geschichten

Gelebtes Leben

Ob Tagebuch, Biografie oder persönliche Erinnerungen: Im besten Fall lässt uns das Eintauchen in das Leben anderer klüger, demütiger oder auch beglückt zurück. Doch lesen Sie selbst! 

weiter
Ich und meine Chaos-Brüder - Alarmstufe Umzug
Sarah Welk: ICH UND MEINE CHAOS-BRÜDER

Ein pfiffiges Trio

Festhalten! Henry, Bela und Ben sind das personifizierte Chaos. Die schrägen Ideen der Brüder münden fast immer in Katastrophen – sehr zum Vergnügen der Leser.

weiter
Die Dunkelheit der Drachen
S. A. Patrick: DIE DUNKELHEIT DER DRACHEN

Betörende Melodien

Drachen, Zauberer und magisches Flötenspiel sind nur einige der Zutaten in diesem fesselnden Fantasy-Roman. Werden der Pfeiferlehrling Flick und seine Freunde dem unheimlichen Rattenfänger von Hameln auf die Spur kommen?

weiter
Freddie und die Bändigung des Bösen
Anke Stelling: FREDDIE UND DIE BAENDIGUNG DES BOESEN

Freundschaft ist was anderes

Freddie möchte auf keinen Fall, dass sein bester Freund ­Mattis von der Schule fliegt.

weiter
Die Julibraut
Monika Feth: DIE JULIBRAUT

Ist der ­Mörder zurück?

Nachdem ihr Freund Mike von einem Stromschlag getroffen und ihre Freundin Merle beinahe von einem Rolltor zerquetscht ­wurde, macht sich Jette ernsthaft Sorgen. 

weiter
Oktobernacht
Volker Backert: OKTOBERNACHT

Abgründe der Wendezeit

Sie steht im Zenit ihres Erfolgs: TV-Star Hannah Steiner soll die Top-Talkshow übernehmen. 

weiter
Das kleine Licht
Antonio Moresco: DAS KLEINE LICHT

Ein geheimnisvoller Lichtschein

Ein Mann lebt einsam in einem verlassenen Bergdorf. Nachts, stets zur selben Stunde, stört ihn jedoch ein kleines Licht auf der gegen­überliegenden Talseite. 

weiter
Wir holen alles nach
Martina Borger: WIR HOLEN ALLES NACH

Unheimlicher Verdacht

Eine Mutter zwischen Job und Familie und ein sensibler Junge, der mit Schweigen reagiert, als ihm Böses widerfährt: Martina Borger durchleuchtet den komplizierten Alltag einer Frau von heute.

weiter
Kim
Anna Fifield: KIM

Der große Unbekannte

Unbarmherziger Diktator oder Hoffnungsträger für ein geschundenes Land? Über Kim Jong-un, seit 2011 Herrscher in Nordkorea, existieren nur wenige gesicherte Fakten, und es gibt kaum Informationen aus erster Hand.cheint.

weiter