Kunst & Leben

Federnlesen
Johanna Romberg: FEDERNLESEN

Vögel beobachten

Rotkehlchen, Amsel, Zaunkönig: Jeder kennt wohl ein paar Vögel. Das Buch „Federnlesen“ macht aber Lust, genauer hinzuschauen.   

weiter
Marx und Engels

Sein 200. Geburtstag ist ein Anlass, um Karl Marx zu feiern. Doch viel wichtiger: Seine Schriften und Ideen sind in Zeiten von wachsender Ungleichheit, Lohndruck und Finanzkrise wieder aktuell. Neue Bücher sorgen für Durchblick. 

weiter
Das achte Leben (Für Brilka)
ITB BuchAward

Urlaub & Reise

Ob Städteführer, Reiseroman, Atlas oder Anthologie: Beim ITB BuchAward werden jedes Jahr herausragende publizistische Werke im Bereich Reise und Tourismus ausgezeichnet. Im Rahmen der ITB Berlin werden Anfang März die Preise vergeben. Eine Auswahl prämierter Titel 2018 finden Sie hier, mehr dazu unter www.itb-berlin.de.

weiter

Eine laue Sommernacht, eine faszinierende Kulisse und Inszenierungen für jedermann – das sind die Zutaten für einen unvergesslichen Abend in Erfurt. 

weiter

Im Spiegelzelt im Herzen der Altstadt präsentiert das Festival der UNESCO-Literaturstadt internationale und deutschsprachige Gäste, Veranstaltungen für die ganze Familie und vieles mehr. 

weiter
Die beliebtesten Wanderwege der Hessen
SCHAUFENSTER HESSEN

Deutschlands schöne Mitte

Johann Wolfgang von Goethe wurde hier ebenso geboren wie Rudi Völler, Jacob Grimm und Uwe Ochsenknecht: An prominenten Persönlichkeiten aus Hessen herrscht kein Mangel. Neue Bücher bringen Geschichte, Kultur und Landschaft dieser schönen Region in der Mitte Deutschlands näher.  

weiter
Für alles gibt es eine Zeit
FÜR ALLES GIBT ES EINE ZEIT

Rituale für jeden Tag

Rituale geben Halt und Kraft. Sie verleihen dem Alltag, dem Jahr und dem Lebensweg Struktur und Rhythmus, sorgen für Tiefe und Weite. 

weiter

Seit ihrer Kindheit kann sich Maud (Sally Hawkins) wegen einer Arthritis nur unter Schmerzen bewegen. Sie lebt im Haus ihrer Tante an der Ostküste Kanadas, will aber unbedingt raus, will endlich auf eigenen Füßen stehen.

weiter
Spaziergang mit Hubert Burda
Elmar Langenbacher: SPAZIERGANG MIT HUBERT BURDA

Ein literarisches Kennenlernen

Eine neue Art der Biografie über den Mann der digitalen Revolution, Verleger von „Focus“ und „Bunte“, Sohn von Franz und Aenne Burda. 

weiter
Die Freibadclique
Oliver Storz: DIE FREIBADCLIQUE

Die verlorene Generation

Fünf pubertierende Jungs träumen im Sommer 1944 von Mädchen und einem Leben jenseits von Schule und Hitlerjugend. 

weiter
Wild
Reinhold Messner: WILD

Überleben im Eis

Reinhold Messner erzählt in seinem neuen Buch von einer Antarktis-Expedition, die dank eines Mannes nicht in einer Katastrophe endet

weiter