Literatur-Nachrichten

26. April 2017 Neuer Dresdner Stadtschreiber ausgewählt

Uwe Kolbe kommt für sechs Monate

Uwe Kolbe ist der neue Dresdner Stadtschreiber − eine unabhängige Jury hat sich für den Hamburger Autor entschieden. Damit kann er für sechs Monate in Dresden leben und arbeiten. Seine Antrittslesung ist für den 21. Juni geplant, wie die Stadt Dresden mitteilte.

weiter
26. April 2017 Man Booker International Prize 2017

Sechs Titel auf der Shortlist

Die Shortlist für den Man Booker International Prize 2017 mit sechs Titeln steht fest. Am 14. Juni wird das Gewinnerpaar − Autor und Übersetzter ins Englische − in London gekürt.

weiter
25. April 2017 Frankfurt liest ein Buch 2017

Das literarische Gedächtnis einer Stadt

Zum achten Mal startet „Frankfurt liest ein Buch“ – mit knapp 400 Gästen und viel Applaus. "So etwas gibt es nur in Frankfurt", betonte Kulturdezernentin Ina Hartwig. Im Zentrum des Literaturfestes steht diesmal der Roman "Benjamin und seine Väter" von Herbert Heckmann.

weiter
25. April 2017 Hölderlinpreis 2017 an Eva Menasse

"Unverwechselbare Prosa"

Die Schriftstellerin Eva Menasse erhält den mit 20.000 Euro dotierten Friedrich-Hölderlin-Preis 2017 der Stadt Bad Homburg. Der Förderpreis (7.500 Euro) geht an Nele Pollatschek. Die Preisverleihung findet am 11. Juni statt.

weiter
24. April 2017 Plagiatsfall Tom Kummer

Quellen sollen in der nächsten Ausgabe genannt werden

Im Roman "Nina & Tom" von Tom Kummer will der Verlag Blumenbar / Aufbau ab der nächsten Ausgabe die Quellen der vom Autor aus anderen Romanen übernommenen Textstellen nennen. Kummer sei von seinem Verfahren nicht abzubringen, die literarische Qualität und Eigenständigkeit des Romans stehe dennoch außer Frage, so die Stellungnahme des Verlags. 

weiter
24. April 2017 Deutscher Science-Fiction-Preis 2017

Dirk van den Boom und Michael K. Iwoleit gewinnen

Dirk van den Boom erhält für "Die Welten der Skiir 1: Prinzipat" (Cross Cult) den Deutschen Science-Fiction-Preis 2017 in der Kategorie Bester deutschsprachiger Roman. Die beste Kurzgeschichte hat Michael K. Iwoleit geschrieben.

weiter
21. April 2017 Literaturpreis der Europäischen Union 2017

Von Island bis zur Türkei

Der Literaturpreis der Europäischen Union geht in diesem Jahr an Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus zwölf europäischen Ländern, darunter auch Großbritannien und die Türkei. Dies hat das Preiskomitee, das auch von den europäischen Vereinigungen der Buchhändler (EIBF) und Verleger (FEP) getragen wird, heute bekanntgegeben.

weiter
20. April 2017 Auszeichnung für Elif Shafak

Ehrenpreis für Toleranz

Der Ehrenpreis des Österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln geht in diesem Jahr an die türkische Schriftstellerin Elif Shafak. 

weiter
19. April 2017 Plagiatsvorwürfe gegen Tom Kummer

Er hat es wieder getan

Erfundene Prominenteninterviews haben Tom Kummer bekannt gemacht. Auch für seinen ersten Roman "Nina & Tom", der bei Blumenbar / Aufbau erschienen ist, soll er einige Passagen geklaut haben, wie Tobias Kniebe in seiner sehr wohlwollenden Rezension herausgefunden hat. Bei Aufbau werden derzeit noch die Fakten geprüft, eine Stellungnahme wird für Montag angekündigt.

weiter
18. April 2017 Kleist-Preis 2017 für Ralf Rothmann

"Literatur aus der Arbeiterschaft"

Der mit 20.000 Euro dotierte Kleist-Preis geht in diesem Jahr an den Schriftsteller Ralf Rothmann. Seine Romane sind im Suhrkamp Verlag erschienen. Die Wahl wurde nach dem Vertrauensmann-Prinzip von Schauspieler und Verleger Hanns Zischler getroffen.

weiter
12. April 2017 Düsseldorfer Literaturtage im Juni

Rund um das Thema Freiheit

Liberté, Freiheit, lautet das Motto der Düsseldorfer Literaturtage, die vom 6. bis 18. Juni stattfinden − mit rund 30 Veranstaltungen. Darin eingebunden ist vom 8. bis 11. Juni der traditionelle Bücherbummel auf der Kö.

weiter
12. April 2017 Blogbuster-Literaturpreis

Drei Romandebüts auf der Shortlist

Chrizzi Heinen, Torsten Seifert und Kai Wieland stehen mit ihren Romanmanuskripten im Finale des Blogbuster-Literaturpreises. Klett-Cotta/Tropen will den Siegertitel noch dieses Jahr veröffentlichen.

weiter