Literatur-Nachrichten

18. Mai 2018 Literaturpreis "Text & Sprache" 2018

Thomas Köck gekürt

Der österreichische Dramatiker Thomas Köck erhält den Literaturpreis "Text & Sprache" 2018 des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft für sein Schaffen als Autor. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert.

weiter
17. Mai 2018 Landesentscheide im Vorlesewettbewerb des Börsenvereins

Sie fahren zum Finale

Im Mai laufen die Landesentscheide zum Vorlesewettbewerb 2017/18 des Börsenvereins. Die Sieger dürfen im Juni zum Bundesfinale nach Berlin fahren − die ersten Finalisten stehen bereits fest.

weiter
16. Mai 2018 Klett-Cotta erwirbt deutsche Rechte

Letztes Buch von Stephen Hawking kommt im Oktober

Das letzte Buchprojekt des im März verstorbenen Astrophysikers Stephen Hawking, "Kurze Antworten auf große Fragen", erscheint im Oktober bei Klett-Cotta. Der Verlag hat sich die deutschen Rechte gesichert.

weiter
16. Mai 2018 Mitbegründer des New Journalism

Tom Wolfe ist tot

Der US-Journalist und Schriftsteller Tom Wolfe ist am 14. Mai im Alter von 88 Jahren in New York gestorben. Berühmt wurde er durch seine Reportagen und den Roman "Fegefeuer der Eitelkeiten".

weiter
16. Mai 2018 Jonasson spinnt seinen Welt-Bestseller fort

Der Hundertjährige kehrt am 6. September zurück

Am 6. September erscheint Jonas Jonassons Fortsetzung seines weltweiten Bestsellers um den hundertjährigen Allan Karlsson, wie der C. Bertelsmann Verlag informiert. Der deutsche Titel lautet: "Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten".

weiter
16. Mai 2018 Buchcharts - die aktuellen Bestsellerlisten

Alles fließt

In den regulären Wochencharts gibt es diesmal wenig Bewegung, doch: Die Indie-Liste für April ist da – mit Elke Heidenreich an der Spitze ("Alles fließt", Corso) und Éric Vuillard (Matthes & Seitz Berlin) neu auf Rang zwei.

weiter
15. Mai 2018 Crime Cologne 2018

Warm-up mit Martin Walker

Vom 1. bis 7. Oktober läuft das Krimifestival Crime Cologne, am 17. Mai startet der Vorverkauf. Zum Warm-up kommt Krimistar Martin Walker am 21. Mai nach Köln. Zudem stehen die zwölf Titel der Longlist des Crime Cologne Award 2018 inzwischen fest.

weiter
15. Mai 2018 Georg Dehio-Buchpreis 2018

Hauptpreis an Miljenko Jergović

Der Hauptpreis des Georg Dehio-Buchpreise 2018 geht an Miljenko Jergović für sein episches Werk, der Förderpreis an Alvydas Šlepikas für seinen Roman "Mein Name ist Marytė". Geehrt werden außerdem die jeweiligen Übersetzer Brigitte Döbert und Markus Roduner.

weiter
14. Mai 2018 Schriftstellerin stirbt mit 89

Rosemarie Schuder ist tot

Die Schriftstellerin Rosemarie Schuder ist am 5. Mai in Berlin im Alter von 89 Jahren gestorben, wie unter anderen MDR Kultur meldet. Schuders Bücher erzielten in der DDR Millionenauflagen.

weiter
11. Mai 2018 International Dylan Thomas Prize 2018

Kayo Chingonyi prämiert

Für seinen Lyrikband "Kumukanda" (Chatto) hat der in Sambia geborene britische Dichter Kayo Chingonyi den International Dylan Thomas Prize der Swansea University erhalten.

weiter
09. Mai 2018 Festival literaTurm 2018 im Juni

Biografien in allen Facetten

Vom 4. bis 10. Juni lädt literaTurm 2018, das neunte Literaturfestival FrankfurtRheinMain, zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Das Motto lautet in diesem Jahr: "Biografie!" − präsentiert werden verschiedene Formen des Erzählens von Lebensgeschichten.

weiter
09. Mai 2018 Hansjörg-Martin-Preis

"Glück ist was für Anfänger" als bester Jugendkrimi

Auf der Criminale in Halle ist der Hansjörg-Martin-Preis für den besten Kinder- oder Jugendkrimi des Jahres verkündet und an Ortwin Ramadan für seinen Roman "Glück ist was für Anfänger" (Coppenrath) verliehen worden. Die Auszeichnung ist mit 2.500 Euro in nicht fortlaufend nummerierten Scheinen dotiert. 

weiter