Literatur-Nachrichten

23. Juli 2019 Klett-Cotta trauert um Autorin

Brigitte Kronauer verstorben

Die Schriftstellerin und Büchner-Preisträgerin Brigitte Kronauer ist im Alter von 78 Jahren nach langer und schwerer Krankheit verstorben.

weiter
23. Juli 2019 Spiele des Jahres 2019

Für Partyvögel und Vögelliebhaber

Die Gewinner der Kritikerpreise „Spiel des Jahres“ und „Kennerspiel des Jahres“ stehen fest. Die nicht dotierte Auszeichnung wurde am Montag in Berlin gemeinsam mit dem Verein „Spiel des Jahres e.V.“ an die Gewinner überreicht.

weiter
22. Juli 2019 Aktion der Deutschen Umwelthilfe

Wahl der unsinnigsten Plastikverpackung 2019

Nicht nur im Buchhandel wird über Folienverpackungen diskutiert: Die Deutsche Umwelthilfe hat Verbraucher aufgerufen, über die unsinnigste Einweg-Plastikverpackung des Jahres 2019 abzustimmen.

weiter
22. Juli 2019 "Also sprach Bellavista"-Autor gestorben

Luciano De Crescenzo ist tot

Der italienische Bestsellerautor Luciano De Crescenzo (90) ist vergangene Woche in Rom gestorben, wie sein Hausverlag Mondadori bestätigt hat.

weiter
19. Juli 2019 Kenah Cusanit erhält den Uwe-Johnson-Förderpreis 2019

"Babel" gewinnt

Der mit 5.000 Euro dotierte Uwe-Johnson-Förderpreis 2019 wird Kenah Cusanit für ihren Roman "Babel" verliehen. Die sechsköpfige Jury wählte die Hanser-Autorin aus einer Vielzahl an eingesandten Debüts aus den Bereichen Prosa und Essayistik aus. 

weiter
19. Juli 2019 Christoph Martin Wieland-Übersetzerpreis 2019

Eva Schweikart wird ausgezeichnet

Die Übersetzerin und Lektorin Eva Schweikart wird mit dem Christoph Martin Wieland-Übersetzerpreis 2019 für ihre Übertragung des Kinderromans „Emilia und der Junge aus dem Meer“ (Thienemann) aus dem Niederländischen ausgezeichnet. Der Preis ist mit 12.000 Euro dotiert.

weiter
17. Juli 2019 Autor der Montalbano-Krimis

Andrea Camilleri ist tot

Der sizilianische Autor und Regisseur Andrea Camilleri ist im Alter von 93 Jahren gestorben.

weiter
17. Juli 2019 Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Adornos Gedanken über den neuen Rechtsradikalismus

In der Sommerzeit zählt bei der Belletristik vor allem Spannungsstoff, was die Neueinsteiger in die Charts betrifft, die sich bei Paperback und Taschenbuch zeigen. Beim Sachbuch ist das Spektrum der neuen Titel breiter, reicht von der Mondlandung bis zu Adornos Vortrag von 1967 über den "neuen Rechtsradikalismus".

weiter
17. Juli 2019 Verfahren des Bundeskartellamts

Amazon ändert seine Geschäftsbedingungen

Nach einer umfangreicheichen Untersuchung des Bundeskartellamts ändert Amazon weltweit seine Geschäftsbedingungen zugunsten der Händler auf den Amazon Online-Marktplätzen. Der Auseinandersetzung sind massive Beschwerden auch durch deutsche Händler vorausgegangen.

weiter
16. Juli 2019 „Wissensbücher des Jahres“

Onlinewahl ist gestartet

„Bild der Wissenschaft“ lässt seine Leser erneut über die „Wissensbücher des Jahres“ abstimmen. Die Wahlliste mit rund 60 Sachbüchern steht bis zum 19. August online.

weiter
16. Juli 2019 Gertrud Kolmar Preis

Drasener, Mund und Othmann in der Endauswahl

Die Dichterinnen Ulrike Draesner, Pega Mund und Ronya Othmann sind für den Gertrud Kolmar Preis nominiert. Der Lyrikpreis wird am 27. September zum ersten Mal vergeben. Er ist mit insgesamt 16.500 Euro dotiert.

weiter
15. Juli 2019 Ausstellung zu Eric Carle in Hannover

"Befreiung von allen Konventionen"

Im Museum Wilhelm Busch - Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst ist bis zum 9. September die einzige Ausstellung zum 90. Geburtstag des Bilderbuchkünstlers Eric Carle in Europa zu sehen.

weiter