Literatur-Nachrichten

Der in Ghana und England lebende Schriftsteller Nii Parkes gewinnt in diesem Jahr den Sylt Foundation African Writer's Residency Award, der von der privaten Stiftung kunst:raum sylt quelle in Rantum auf Sylt vergeben wird.

weiter
08. Juli 2014 Bedeutender Historiker gestorben

Hans-Ulrich Wehler ist tot

Am 5. Juli ist der renommierte Historiker Hans-Ulrich Wehler im Alter von 82 Jahren in Bielefeld gestorben. Wehler war von 1971 bis zu seiner Emeritierung 1996 Professor für Allgemeine Geschichte an der Universität Bielefeld und prägte Generationen von Historikern.

weiter
07. Juli 2014 Wettlesen in Klagenfurt

Tex Rubinowitz gewinnt den Ingeborg-Bachmann-Preis

Der Autor und Zeichner Tex Rubinowitz hat für „Wir waren niemals hier“ den Ingeborg-Bachmann-Preis erhalten. Erstmals in der Geschichte des Wettbewerbs war das Teilnehmerfeld dezimiert.

weiter
07. Juli 2014 Bücher-Bestseller der Woche

Sloterdijk neu im Sachbuch und Kerstin Gier obenauf

Kerstin Gier klettert mit "Silber - das zweite Buch der Träume" auf Platz 1 der Belletristik-Bestsellerliste. Außerdem gibt es zwei Wiedereinsteiger. Neu im Sachbuch: Peter Sloterdijk und Michail Chodorkowski.

weiter
03. Juli 2014 Ingeborg-Bachmann-Preis 2014

Wettlesen in Klagenfurt

Noch bis zum 6. Juli konkurrieren Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um den Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt. Nach Diskussionen um ein mögliches Ende des Wettbewerbs, ist die Finanzierung nun offenbar vorerst gesichert.

weiter
03. Juli 2014 In eigener Sache

Top-Ergebnisse fürs Buchjournal

Die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse 2014 (kurz AWA) bestätigt die Werbewirksamkeit des "Buchjournals": Über 11 Millionen Personen oder 15,7 % der deutschsprachigen Bevölkerung kennen das  Literaturmagazin der Buchbranche.

weiter
03. Juli 2014 Plakatwettbewerb der Frankfurter Buchmesse

Modernes Rentier heißt Ehrengast Finnland willkommen

Die zehn Finalisten und die drei Siegermotive des jährlichen Plakatwettbewerbs für den Ehrengast der Frankfurter Buchmesse sind gefunden: Die Jury hat sich für die Motive „Rentier“, „Spiegelbild“ und „Stille Wasser“ – alles Einreichungen Studierender der Hochschule für Gestaltung Offenbach – entschieden. Die drei Plakate „funktionieren schnell“, so die Jury, böten aber jeweils auch Potenzial, sich „tief hinein zu begeben“. Das Siegermotiv, eine stilisierte Rentierzeichnung, erinnere an eine urbane Höhlenzeichnung; es begeisterte die Jury unter anderem dadurch, dass es als Icon ganz eigenständig stehen könne.

weiter
02. Juli 2014 Luis Omer Džananovic gewinnt das Finale des 55. Vorlesewettbewerbs

Stöhnen, Zischen und Bilder im Kopf erzeugen

Ein vollbesetztes Studio A des Rundfunks Berlin Brandenburg: In Berlin lesen im Augenblick die 16 Landessieger des Vorlesewettbewerbs, die sich aus rund 575.000 Sechstklässlern qualifiziert haben. Bemerkenswert: Es lesen deutlich mehr Jungs als Mädchen. Bundessieger 2014 wurde Luis Omer Džananovic (Mecklenburg-Vorpommern).

weiter
26. Juni 2014 Dea Loher wird Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim

Existenzielle Fragestellungen

Die Jury hat entschieden: Dea Loher ist die 41. "Amtsinhaberin" wird vom 29. August 2014 an für ein Jahr im Stadtschreiberhaus in Bergen wohnen und arbeiten können. Zudem erhält sie ein Preisgeld von 20.000 Euro.

weiter
25. Juni 2014 BUCH WIEN 14 im November

Klaus Maria Brandauer eröffnet Lesefest

Klaus Maria Brandauer und Juri Andruchowytsch eröffnen die BUCH WIEN 14 mit Lesefestwoche (10.−16. November) und Internationaler Buchmesse (13.−16. November) − zudem teilen die Veranstalter erste Programminhalte mit. Erstmals kann das Publikum die "Lange Nacht der Bücher" am Eröffnungsabend der Messe besuchen.

weiter
25. Juni 2014 Ehrengast der Frankfurter Buchmesse präsentiert seinen Auftritt

Finnland eisblau

Fröhlich, demokratisch, voller Überraschungen: So zeigt sich Finnland im Oktober. Im Literaturhaus in Frankfurt stellte der diesjährige Ehrengast der Frankfurter Buchmesse (8. - 12. Oktober) am heutigen Mittwoch die Details seines Auftritts "Finnland.Cool" vor.

weiter
24. Juni 2014 6. Festival Harbour Front

Literaturhafen Hamburg

Ab 10. September gibt der Hamburger Hafen wieder die Kulisse für ein literarisches Großereignis ab: das 6. Harbour Front Literaturfestival, das bis zum 7. Oktober mehr als 70 Veranstaltungen bietet.

weiter