Literatur-Nachrichten

09. Januar 2015 Buchcharts - Blick auf die Bestsellerlisten

Spannende Neueinsteiger auf der Belletristik-Liste

Zum Jahresanfang sehnen sich die Leser nach Spannung. Der Thriller "Extinction" von Kazuaki Takano (C. Bertelsmann) und der Krimi "Dein finsteres Herz" von Tony Parsons (Bastei Lübbe) steigen neu in den Belletristik-Charts ein. Weiterhin unangefochten an der Spitze befindet sich der Kassenknüller "Gregs Tagebuch - Böse Falle!" (Baumhaus Medien).

weiter
08. Januar 2015 Stimmen aus der Branche zum Terroranschlag gegen "Charlie Hebdo"

"Je suis Charlie"

Der menschenverachtende Terroranschlag auf das französische Satiremagazin "Charlie Hebdo", bei dem zwölf Menschen getötet und weitere schwer verletzt wurden, erschüttert weltweit die Öffentlichkeit. "Wir dürfen unser Recht auf Meinungs- und Pressefreiheit nicht aufgeben", erklärt Börsenvereins-Vorsteher Heinrich Riethmüller. Stimmen aus der Buchbranche zum Anschlag.

weiter

Die Literatur als Muse für Theatermacher: Romanadaptionen gehören heute zur Stammbesetzung auf deutschen Spielplänen. Denn gute Geschichten werden überall gebraucht.

weiter
08. Januar 2015 21 Nominierungen zum Deutschen Hörbuchpreis 2015

"Beste Unterhaltung" als neue Kategorie

Die Nominierten für den Deutschen Hörbuchpreis 2015 stehen fest: 21 Neuproduktionen des Jahres 2014 wetteifern im Finale um eine der sieben Trophäen. Neu ist die Kategorie "Beste Unterhaltung", die an Stelle der Kategorie "Das besondere Hörbuch" tritt. Die Preisverleihung findet am 11. März in Köln statt.

weiter
05. Januar 2015 Buchcharts - Blick auf die Bestsellerlisten

Kinder- und Jugendbücher obenauf

Ein Blick auf die Belletristik-Charts belegt: Kinder und Jugendliche sind alles andere als lesefaul und nutzen die Schulferien zur Lektüre - die zwei höchsten Neueinsteiger der Woche sind "Bibi und Tina - voll verhext" und "Mockingjay - Teil 1". Beide Bücher profitieren von aktuellen Kinoblockbustern.

weiter
02. Januar 2015 Ausgezeichnet! 2014/15 online

Literaturpreise im Überblick

"Ausgezeichnet!", das jährliche Auswahlkompendium zur preisgekrönten Literatur in deutschen Übersetzungen, liegt in der zehnten Ausgabe als Onlinemagazin und kostenlosem PDF-Download vor. Eine gedruckte Ausgabe gibt es nicht mehr, teilt das Büro Philipp mit.

weiter
02. Januar 2015 Top25 der meistverkauften Bücher des Jahres 2014

Im Rampenlicht des Marktes

Die Fußball-WM und das gute Leben, Technologiekritik, Mord und Totschlag, und die Liebe: Welche Titel und Autoren 2014 besonders viele Käufer fanden  – eine Analyse von GfK Entertainment.

weiter
02. Januar 2015 Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2014

Najem Wali erhält Hauptpreis

Der im Irak geborene und in Berlin lebende Autor Najem Wali erhält den Bruno-Kreisky-Preis für das Politische Buch 2014 − für seinen Roman "Bagdad Marlboro" (Hanser). Die mit 7.000 Euro dotierte Auszeichnung wird im Frühjahr in Wien überreicht.

weiter
23. Dezember 2014 Übersicht: Bücher und Magazine zu Udo Jürgens

Verlage reagieren auf Nachfrage

Die "Bunte" würdigt den plötzlich verstorbenen Musik-Star Udo Jürgens in ihrer heutigen Ausgabe mit einer 19-seitigen Sonderstrecke. Auch die "Gala" erscheint kommenden Montag mit einer Extra-Ausgabe. Die Familiengeschichte Jürgens "Der Mann mit dem Fagott" (Limes) ist vergriffen, Random House lässt derzeit nachdrucken. Bei Herder soll am 22. Januar die Biografie "Merci, Udo!" erscheinen

weiter
23. Dezember 2014 Brechtfestival Augsburg 2015

Im Fokus Brechts Exilzeit

Vom 30. Januar bis zum 10. Februar findet das Brechtfestival Augsburg 2015 statt − die rund 50 Veranstaltungen widmen sich dem Thema "Exil", dem Leben und Werk Bertolt Brechts in den 30er und 40er Jahren mit Stationen etwa in Dänemark, Schweden, Finnland, USA und der Schweiz.

weiter
22. Dezember 2014 Alfred-Döblin-Preis 2015 ausgeschrieben

10.000 Euro suchen Prosamanuskript

Der von Günter Grass gestiftete Alfred-Döblin-Preis wird im Mai 2015 erneut verliehen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird im Sinne des Stifters für ein "längeres, in Arbeit befindliches und noch nicht gesetztes Prosamanuskript" vergeben. Ausgerichtet wird der Preis vom Literarischen Colloquium Berlin und der Akademie der Künste.

weiter
22. Dezember 2014 Indie Autoren Award ausgeschrieben

Neobooks zeichnet Selfpublisher aus

Die Selfpublishing-Plattform neobooks vergibt im Rahmen der Leipziger Buchmesse zum dritten Mal den Indie Autoren Award für Selfpublishing Autoren. Bis zum 23. Januar können sich E-Book-Autoren mit ihren Werken für den digitalen Literaturpreis bewerben, prämiert werden deutschsprachige Werke. Neu ist ein Publikumspreis.

weiter