Spannung

Wahrheit gegen Wahrheit
Karen Cleveland: WAHRHEIT GEGEN WAHRHEIT

Opfer oder perfekter Lügner?

Sie hat vier Kinder, einen großartigen Ehemann und einen spannenden Job. Vivian ist rundum glücklich – bis zu jenem Tag, an dem die CIA-Spionageabwehranalystin ein Netzwerk ­russischer Spione knackt. Sie stößt auf ein Foto, das ihr Leben zerschmettert.

weiter
Zwei Frauen und ein Mord
Jutta Mehler: ZWEI FRAUEN UND EIN MORD

Mit Herz und Courage

Eva Brunriedl beherbergt afrikanische Flüchtlinge im ehemaligen Wirtshaus. Als ein Nigerianer erschlagen wird und ihre Nichte in Gefahr gerät, kämpft die „Asylantenmama“. 

weiter
Kluftinger
Klüpfel & Kobr: KLUFTINGER

Kriminell gut

Verbrechen und Comedy: Christian Berkel, Volker Klüpfel und Michael Kobr machen aus dem zehnten Kluftinger-Krimi erneut ein höchst vergnügliches Hörereignis.  

weiter
Der Teufel von Wacken
Heike Denzau: DER TEUFEL VON WACKEN

Höllische Party

Auf dem Heavy-Metal-Festival von Wacken ist der Teufel los: ein hoch spannender Krimi und nichts für empfindliche Ohren. 

weiter
Der Helicopter Coup
Jonas Bonnier: DER HELICOPTER-COUP

Der Mega-Raub

Ein Helikopter landet auf einem Stockholmer Gelddepot. Die Gangster erbeuten Millionen. Gibt es das perfekte Verbrechen wirklich?

weiter
Schönbrunner Finale
Gerhard Loibelsberger: SCHÖNBRUNNER FINALE

Inspector Nechyba ermittelt

Krieg, Hunger und Not, dazu die tödliche spanische Grippe – Europa, 1918. In diesem historischen Jahr spielt „Schönbrunner Finale“, der ­Abschluss von Gerhard Loibelsbergers groß­artiger Serie um den Wiener Oberinspector Joseph Maria Nechyba. 

weiter
Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal
Anja Marschall: VERRAT AM KAISER-WILHELM-KANAL

Mysteriöser Tod eines Dienstmädchens

1896. Kiel. Hauke Sötje, vormals Kapitän, ist seit drei Jahren Kommissar bei der Kriminalpolizei der Hansestadt. Ein Dienstmädchen wird aus dem Kaiser-Wilhelm-Kanal ­gefischt. War es Selbstmord? 

weiter
Wölfe an der Côte d'Azur
Mörderischer Süden

Sonne, Sumpf und Seeteufel

Südliche Gefilde sind nicht nur für Touristen attraktiv, sondern auch für Verbrechen aller Art – zumindest zwischen zwei Buchdeckeln. Vor allem Provence- und CÔte-dʼAzur-Krimis haben Konjunktur. Wir stellen Ihnen eine Auswahl an mörderisch gutem Lesestoff vor. 

weiter
Das Atelier in Paris
Guillaume Musso: Das Atelier in Paris

Aufregende Jagd

Madeline und Gaspard suchen Ruhe, doch daraus wird nichts: Die Polizistin und der Autor geraten in einen dramatischen Fall. Richard Barenberg bringt Guillaume Mussos Krimi perfekt zum Klingen.  

weiter
Sommernachtstod
Anders de la Motte: SOMMERNACHTSTOD

Verzweifelte Suche

Ein schwedisches Dorf, ein spurlos verschwundenes Kind und eine Frau, die bei ihrer Suche auf eisiges Schweigen stößt. „Sommernachtstod“ ist ein fesselnder, psychologisch tiefsinniger Krimi.

weiter
Die Akte Marx
Stephan Brakensiek: DIE AKTE MARX

Explosiver Fund

Gefährliche Theorien: Ein brutaler Doppelmord führt den Trierer Kommissar Ferschweiler auf die Spur einer Geheimakte zu Karl Marx.

weiter
In eisiger Nacht
Tony Parsons: IN EISIGER NACHT

Furchtbare Verbrechen

Detective Max Wolfe ist der Albtraum jedes Mörders in der Millionenmetropole London.„In eisiger Nacht“, Band vier von Tony Parsonsʼ mitreißender Krimiserie, konfrontiert den­ Ermittler an einem frostigen Wintermorgen mit einem furchtbaren Verbrechen. 

weiter