Spannung

Der Unfall in der Rue Bisson
Matthias Wittekindt: DER UNFALL IN DER RUE BISSON

Von den Unschärfen der Wahrheit

Ein betrunkener fahrer, Regen, eine alte Straße mit wassergefüllten Spurrillen: In der Rue Bisson hat es einen tödlichen Auto­unfall ­gegeben.

weiter
Schwarzes Gold
Dominique Manotti: SCHWARZES GOLD

Blutige Geschäfte in Südfrankreich

Marseille, 1973. Die großen Ölkonzerne halten den Daumen auf dem Erdölmarkt, der transatlantische Drogenhandel blüht nicht mehr, die French Connection ist zerschlagen. 

weiter
Die Spreewaldgurkenverschwörung
Cathrin Moeller: DIE SPREEWALDGURKEN-VERSCHWÖRUNG

Saures für Helene

Eine widerlich perfekte Schwester, ein Mord und eine chaotische Rezeptsuche: „Die Spreewaldgurken-Verschwörung“ fordert alles von Heldin Helene. Geht sie im Dickicht unter?

weiter
Lügenland
Gudrun Lerchbaum: LÜGENLAND

Lügenland Österreich

Mattea war stets regimetreu. Doch ihre Gewissheiten geraten ins Wanken, als sie nach einem schrecklichen Unglück fliehen muss. Der Politthriller „Lügenland“ erzählt packend von einer bösen neuen Welt.

weiter
Die Toten schauen zu
Gerald Kersh: DIE TOTEN SCHAUEN ZU

Das Niesen des Obergruppenführers

Als ein Motorradfahrer in der von deutschen Truppen besetzten „Tschechei“ den SS-Obergruppenführer und General der Polizei von Bertsch niederschießt, setzt das „Dritte Reich“ 800 000 Reichsmark Belohnung für Hinweise zur Ergreifung des Täters aus. 

weiter
Die Witwe
Fiona Barton: DIE WITWE

Die Wahrheit über Glen T.

Kann der eigene Mann ein Monster sein? Fiona Barton zeigt in ihrem Thriller „Die Witwe“ das Grauen hinter der Fassade einer englischen Kleinstadtidylle. Eine düstere Geschichte voller Abgründe. 

weiter
Dark Memories – Nichts ist je vergessen
Wendy Walker: DARK MEMORIES

Körpergedächtnis

Vergessen ist nicht die Lösung. In „Dark Memories“ kämpft die 16-jährige Jenny um dunkle Erinnerungen, die ihr entrissen wurden. 

weiter
Portugiesisches Erbe
URLAUBSRKRIMIS

Vermeintliche Idylle

Ein paar unterhaltsame Krimis gehören für die meisten Urlauber genauso ins Gepäck wie Sonnenbrille und Reiseführer. Mit diesen Exemplaren kommt am Strand, in den Bergen oder beim Städtetrip garantiert keine Langeweile auf.

weiter
Retroland
Constantin Gillies: RETROLAND

Nerds, gejagt im vergnügungspark

Kein Rauchverbot. Kein Tempolimit. Musik von Platte. Das ist die Welt von Retroland, einem Freizeitpark, in dem die BRD der 80er nachgebaut ist. 

weiter
Therose
Stefan Schnekl: Therose

Eine Leiche und viele Überraschungen

Wenn der Ermittler selbst die Leiche verscharrt und es für besser hält, die Polizei nicht einzuschalten, dann nimmt ein alles andere als gewöhnlicher Kriminalroman seinen Lauf. 

weiter
Herr Petermann und das Triptychon des Todes
Michael Böhm: HERR PETERMANN UND DAS TRIPTYCHON DES TODES

Tödliche Geschäfte

Leo Petermanns Ruhe ist dahin: Der Ex-Chef einer Software­firma kommt nach mysteriösen Todesfällen dubiosen Geldgeschäften auf die Spur. 

weiter
Neonregen
James Lee Burke: NEONREGEN

Beginn einer grandiosen Serie

In drei Stunden wird Johnny Massina auf dem elektrischen Stuhl sterben. Vorher aber möchte er noch ein Leben retten. Dave Robicheaux von der Mordkommission New Orleans soll beseitigt werden, weil er seine Nase in Sachen steckt, die ihn nichts angehen.

weiter