Suche nach Schlagwort: FBM 2019

Das Buchjournal bei der Buchmesse

Räumen Sie die Bücherwand ab!

Reinklicken und gewinnen: Bei der Frankfurter Buchmesse präsentiert das Buchjournal eine Wand mit Neuerscheinungen, die Leserinnen und Leser am Messesonntag mit ein wenig Glück mit nach Hause nehmen können.

weiter
"Das Literarische Quartett" auf der Frankfurter Buchmesse

Sibylle Berg als Gast

Auch in diesem Jahr sendet "Das Literarische Quartett" die Oktoberausgabe von der Frankfurter Buchmesse: Am 18. Oktober diskutiert die Runde über neue Bücher von Nick Drnaso, Eugen Ruge, Norbert Scheuer und Nora Bossong. Als Gastkritikerin komplettiert Sibylle Berg das Quartett.

weiter
Julius-Campe-Preis

Ruhm und Wein für Mara Delius

Der Julius-Campe-Preis geht in diesem Jahr an die Literaturkritikerin Mara Delius. Verliehen wird die Aufzeichnung vom Hoffmann und Campe Verlag. Dotiert ist sie mit Wein und einer Prachtausgabe eines Heine-Bands.

weiter
Deutscher Buchpreis: Shortlist-Vorstellung

Der scheue Bücherfuchs wird seltener

Schriftsteller sind keine Schauspieler, trotzdem brauchen sie Bühnenpräsenz. Das wurde beim Shortlist-Abend zum Deutschen Buchpreis 2019 am gestrigen Sonntag klar. Zum zweiten Mal fand die Vorstellung der Shortlist-Autoren im Großen Haus des Frankfurter Schauspielhauses statt, veranstaltet in Kooperation mit Kulturamt Frankfurt am Main und Literaturhaus Frankfurt.

weiter
Frankurter Buchmesse

Mehr Raum für Cosplayer

2019 gibt es Cosplay auf der ganzen Frankfurter Buchmesse (16.−20. Oktober): Innerhalb des neuen, internationalen Frankfurt Cosplay-Konzepts findet das Thema am Messe-Wochenende erstmals innerhalb klassischer Buchmesse-Areale statt. In Halle 4 gibt es etwa eine neue Cosplay Stage.

weiter
OPEN BOOKS zur Frankfurter Buchmesse

Lesefest rund um den Römer

172 Lesungen mit rund 250 Autoren wird es bei OPEN BOOKS 2019 zur Frankfurter Buchmesse geben, kündigen die Veranstalter an. Zum Lesefest rund um den Römer tritt ein vielfältiges Kulturprogramm mit zahlreichen Ausstellungen zum Ehrengastland Norwegen.

weiter
Deutscher Buchpreis 2019: Die sechs Finalisten

Drei Debüts haben es auf die Shortlist geschafft

Die Jury für den Deutschen Buchpreis hat die sechs Romane aus sechs Verlagen für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2019 ausgewählt, darunter drei Debütanten. 

weiter
Kalenderpreis des Deutschen Buchhandels

Von Salzteichen bis zu Playlists: Die Shortlist steht

Für den Kalenderpreis des Deutschen Buchhandels hat die Jury 18 Titel in sechs Kategorien für die Shortlist ausgewählt. Die neunköpfige Experten-Jury entscheidet nun über die sechs Gewinner und verkündet diese auf der Buchmesse am 16. Oktober.

weiter
Das Literatursystem Norwegens

Kleinlaster am Bücherregal

In Norwegen, dem diesjährigen Gastland der Frankfurter Buchmesse, sind die Arbeitsbedingungen für Verleger und Autoren außergewöhnlich gut. Doch auch dort nimmt die Lesebegeisterung ab.

weiter
Veranstaltung der Frankfurter Buchmesse

Filmstoffe pitchen

Im Rahmen des Focus:Film Networking Tags am 18. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse können Verlage und Autoren beim Pitching-Event Bücher präsentieren, die sich als Filmstoff eignen würden. Bewerbungen dafür sind bis zum 3. September möglich.

weiter