Suche nach Schlagwort: LBM 2020

Preis der Leipziger Buchmesse

Seiler, Hitzer und Biermann

Nach der Absage der Leipziger Buchmesse wurde die Bekanntgabe der Gewinner*innen des Preises der Leipziger Buchmesse ins Radio verlegt: Lutz Seiler, Bettina Hitzer und Pieke Biermann wurden in den drei Kategorien gekürt.

weiter
Absage der lit.Cologne

Im Herbst soll nachgeholt werden

Die Organisatoren der gestern abgesagten lit.Cologne (10.−21. März) wollen möglichst viele Veranstaltungen nachholen. Im kommenden Herbst sollen die Autor*innen bei Lesungen auftreten.

weiter
Leipzig virtuell

#whatamesse

"Wenn die Messe nicht stattfindet, soll sie wenigstens schön sein": Das Motto haben sich 20 Illustrator*innen der Agentur Susanne Koppe zu eigen gemacht und wollen in den nächsten Tagen die Leipziger Messe imaginär durchspielen.

weiter
Preis der Leipziger Buchmesse

Siegerkür im Radio

Die Bekanntgabe der Gewinner*innen des Preises der Leipziger Buchmesse erfolgt in diesem Jahr im Programm von Deutschlandfunk Kultur − am 12. März in einer Sondersendung von "Lesart".

weiter
Nach Absage der Leipziger Buchmesse

"Leipzig liest" – diese Termine bleiben

Von der Absage der Leipziger Buchmesse ist auch das Lesefest "Leipzig liest" betroffen. Einige Veranstalter wollen ihre Lesungen dennoch stattfinden lassen.

weiter

Mit der Absage der Leipziger Buchmesse entfällt auch die 26. Leipziger Antiquariatsmesse in Halle 3, für die sich rund 50 Aussteller aus Deutschland, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich und Polen angemeldet hatten.

weiter

Die Leipziger Buchmesse ist abgesagt. Die Entscheidung wurde heute nach einer Beratung im Leipziger Rathaus mit dem Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung, Vertretern des Leipziger Gesundheitsamtes und Messeverantwortlichen getroffen. Am Sonntag hatte die Buchmesse getwittert, dass am Termin festgehalten werde - und dafür von Ausstellern und Gästen Kritik geerntet. 

weiter
Leipziger Buchmesse

Literatur baut Brücken

Für die Premiere des auf drei Jahre angelegten Projekts "Common Ground. Literatur aus Südosteuropa" reisen Autorinnen und Autoren aus ganz Südosteuropa an. Unsere interaktive Landkarte führt per Mausklick zu den Namen von Autoren und ihren Veranstaltungen in Leipzig.

weiter
Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik 2020

"Glücksfall für die Literatur"

Christian Metz, Literaturwissenschaftler und Literaturkritiker, erhält den Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik 2020. Das Börsenblatt zeichnet damit den Literaturwissenschaftler und -kritiker für die Verbindung aus gelehrter Expertise und stilistischer Brillanz aus. 

weiter
14. Lange Leipziger Kriminacht

Krimi im Kabarett

Am Vorabend der der Leipziger Buchmesse (12.-15. März) findet die 14. Lange Leipziger Kriminacht statt. Zu sehen und zu hören sind neun deutschsprachige Krimiautoren mit neun Krimis aus acht Verlagen.

weiter

Für die 26. Leipziger Antiquariatsmesse in Halle 3 der Leipziger Buchmesse vom 12. bis 15. März haben sich 50 Aussteller angemeldet. Literatur und Buchkunst des 20. Jahrhunderts sind einer der Schwerpunkte.

weiter