Suche nach Schlagwort:

Die Leben der Elena Silber
Alexander Osang: DIE LEBEN DER ELENA SILBER

So viele Leben, so viele Stimmen

Stefan Kaminski liest Alexander Osangs großes, sich über drei Generationen erstreckendes Familienepos „Die Leben der Elena Silber“.

weiter
Wortmeldungen-Literaturpreis

Jury kann loslegen

Die siebenköpfige Jury für den Wortmeldungen-Literaturpreis 2020 der Crespo Foundation steht fest. Sie trifft sich am 6. Dezember zu ihrer ersten Sitzung. Eingereicht wurden insgesamt 280 Texte für den Preis.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

McEwans Brexitsatire als Top-Aufsteiger

In den Hardcover-Charts herrscht in dieser Woche leichte Flaute. Lediglich zwei Neueinsteiger gibt es: Eine kafkaeske Brexitsatire von Ian McEwan (Belletristik) und das Adventsquiz "Unnützes Fußballwissen" (Ratgeber). Turbulenter geht es in dieser Hinsicht beim Paperback und Taschenbuch zu. Und es ist zu merken, dass Weihnachten vor der Tür steht.

weiter
Janosch Tigerentenkalender 2020
TIGERENTENKALENDER 2020

Mit Janosch durchs Jahr

Ob Tigerente, kleiner Tiger oder kleiner Bär: Janoschs Figuren muss man einfach lieb haben!

weiter
Auszeichnung des "BuchMarkt"

Christoph Links ist Verleger des Jahres

Seit 25 Jahren zeichnet das Branchenmagazin "BuchMarkt" im Dezember den Verleger des Jahres aus − für 2019 fiel die Wahl der Jury auf Christoph Links vom Berliner Ch. Links Verlag.

weiter
Ergebnisse der PISA-Studie 2018

Zeit für einen bundesweiten Lesepakt

Die durchschnittlichen Leseleistungen deutscher Schüler bewegen sich auf einem ähnlichen Niveau wie 2009, wobei der Anteil leistungsschwacher Schüler seit 2015 gestiegen ist: Das ist eines der Ergebnisse der heute veröffentlichten PISA-Studie mit Schwerpunkt Lesekompetenz. Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins, fordert eine bundesweite Strategie zur Leseförderung.

weiter

Die vierte Ausgabe der Literatursendung "Gottschalk liest?" vom 10. Dezember werde die letzte sein, wie der BR informiert. Moderator Thomas Gottschalk höre auf eigenen Wunsch auf.

weiter
10. Literaturfest München zieht Bilanz

Jubiläumsausgabe lockte Tausende an

Zum 10. Literaturfest München (13. November bis 1. Dezember) kamen rund 21.000 Besucher. Im Mittelpunkt: Themen zu Demokratie und Freiheit.

weiter

Für sein Debüt "Gelenke des Lichts" (Wallstein) erhält Emanuel Maeß den "Mara-Cassens-Preis für den ersten Roman" 2019. Die Entscheidung hat eine Leserjury getroffen.

weiter
Kingdoms of Smoke – Teil 1: Die Verschwörung von Brigant
Tanya Kahana liest KINGDOMS OF SMOKE

Unwiderstehlich wie Dämonenrauch

Fünf junge Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, vereinen sich im Kampf für ihre bedrohte Welt. Der furiose ­Auftakt zu einer epischen Fantasy-Trilogie.

weiter