Suche nach Schlagwort:

Heinrich-Mann-Preis an Christian Bommarius

"Nüchtern und mit kühlem Blick"

Der Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste geht 2018 an den Berliner Autor, Journalisten und Juristen Christian Bommarius. Diese Wahl trafen die Juroren Steffen Martus, Gustav Seibt und die letzte Preisträgerin Gisela von Wysocki. Der mit 8.000 Euro dotierte Preis für Essayistik wird am 27. März 2018 im Akademie-Gebäude am Pariser Platz verliehen.

weiter
Die abenteuerliche Reise des Pieter van Ackeren in die neue Welt
Meinrad Braun: DIE ABENTEUERLICHE REISE ...

Gefahrvolle Odyssee

Eine Reise nach Suriname im Jahr 1701 gerät für Pieter van Ackeren zum Abenteuer seines Lebens. Autor Meinrad Braun erzählt eine unerhörte Geschichte voll von Gefahren, wunderbaren Begegnungen und der Magie des tropischen Urwalds.

weiter
Verwendung der "Spiegel"-Bestseller-Logos

"Wir bezahlen nicht"

Der "Spiegel" will ab Januar 2018 Geld für die Nutzung seiner Bestseller-Logos haben. Aber wie es aussieht, hat er die Rechnung ohne die Buchverlage gemacht.

weiter
Der Frankreich-Blues
Georg Blume: DER FRANKREICH-BLUES

Erkaltete Liebe

Wie die deutsche Politik verlernte, Frankreich zu lieben, und weshalb das für Deutschland fatal ist: eine fulminante Bestandsaufnahme des „Zeit“-Korrespondenten Georg Blume. 

weiter
Koenig-Literaturpreis an Nino Haratischwili

"Sie offenbart die Tragödien der Gegenwart"

Die Schriftstellerin Nino Haratischwili hat kürzlich auf Gut Böckel in Rödinghausen den mit 4.000 Euro dotierten Hertha Koenig-Literaturpreis 2017 für eine deutschsprachige Gegenwartsautorin erhalten. Der Förderpreis (1.000 Euro) ging an die Lyrikerin Lina Atfah.

weiter
Ausschreibung des Josef Guggenmos-Preises

Kinderlyrik gesucht!

Verlage und Autoren mit 2017 erschienenen oder 2018 erscheinenden Gedichtbänden für Kinder und Jugendliche sowie mit entsprechenden unveröffentlichten Manuskripten können sich ab sofort für den mit 3.000 Euro dotierten Josef Guggenmos-Preis bewerben.

weiter
Buchcharts - die aktuellen Bestsellerlisten

Siegertypen im Advent

Longseller dominieren die Charts im Advent: Mariana Leky, Walter Moers und Sven Regener sichern sich seit dem Sommer einen Platz in den Belletristik-Charts. Auch die Sachbuch- und Ratgeber-Listen (Hardcover) werden von bekannten Autoren angeführt. Außerdem: ein Blick auf die meistverkauften Karriereratgeber des Jahres.

weiter
Ausschreibung zum Preis der Wuppertaler Literatur Biennale

Das Motto lautet "Schön lügen"

Das Kulturbüro der Stadt Wuppertal schreibt den "Preis der Wuppertaler Literatur Biennale 2018" aus, der das Schaffen jüngerer Autorinnen und Autoren aus dem deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. Das Thema lautet #SchoenLuegen. Die Einreichfrist beginnt heute und endet am 15. Februar.

weiter
Aktion um das Welttagsbuch 2018 startet

Buchgutscheine für Lehrer

Ab sofort können Lehrer kostenfrei Buchgutscheine zum Welttag des Buches 2018 bestellen: Sabine Zetts "Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard" ist eine Kombination aus Roman und Graphic Novel und eignet sich für 4. und 5. Klassen sowie Integrations-, Förder- und Willkommensklassen.

weiter
Neuer Bestand der Akademie der Künste

Emine Sevgi Özdamar übergibt ihr Archiv

Die deutsch-türkische Autorin und Schauspielerin Emine Sevgi Özdamar hat den ersten Teil ihres künstlerischen Vorlasses an das Literaturarchiv der Akademie der Künste in Berlin übergeben.

weiter
Rudolph Dirks Award für grafische Literatur vergeben

Cross Cult räumt ab

Im Rahmen der German Comic Con Dortmund wurde kürzlich auf einer Gala der undotierte Rudolph Dirks Award für grafische Literatur vergeben − in insgesamt 30 Kategorien für die besten Werke und Künstler 2017.

weiter
Ausschreibung zum Indie Autor Preis 2018

Spannung erwartet

Beim Indie Autor Preis 2018, den neobooks und die Leipziger Buchmesse ausschreiben, geht es um die Genres Krimi und Thriller. Self-Publisher können sich vom 15. Dezember bis 15. Januar mit ihren Titeln bewerben. Vergeben werden auf der Leipziger Buchmesse im März ein Jury- und ein Publikumspreis.

weiter