Suche nach Schlagwort:

Buchcharts - die Bestsellerlisten

Der King ist zurück!

Höchster Neueinsteiger auf der Belletristik-Bestsellerliste ist Stephen King. Doch auch der Horror-Meister aus den USA kann mit „Das Institut“ nicht mit Ildikó von Kürthy mithalten, die das Ranking mit „Es wird Zeit“ anführt. Gleich sechs Neueinsteiger gibt’s im Sachbuch, darunter Thomas Gottschalks neue Autobiografie.

weiter
BuchBerlin 2019 vom 23.-24. November

300 Aussteller locken in die Hauptstadt

Die BuchBerlin gilt als die drittgrößte deutschen Buchmesse. Am 23. und 24. November werden rund 300  unabhängige Verlage und Literaturschaffende im MOA Berlin ihre Bücher präsentieren. Für die Fachbesucher gibt es ein Workshop-Programm.

weiter

Rund 44 Millionen Menschen in Deutschland hören Online-Audio-Inhalte – drei Millionen mehr als im Vorjahr. Das steht im Online-Audio-Monitor 2019. Grund dafür sind die hohe Verbreitung von Smartphones und höhere Datenvolumen. Auch die Zahl der Smart-Speaker-Nutzer hat sich seit 2018 mehr auf mehr als 7 Millionen verdoppelt. Wichtige Nachricht für die Buchbranche: Hörbücher und Podcasts werden immer regelmäßiger gehört.

weiter

Buchblogs, Videoblogs, Instagram-Accounts und Podcasts – 30 Buchblogs stehen im Rennen um den Buchblog-Award 2019. Insgesamt wurden 652 Blogs und Accounts in vier verschiedenen Kategorien von Fans und Bloggenden nominiert. Zum ersten Mal zeichnet der Buchblog-Award auch Verlagsblogs und Buchhandlungsblogs aus.

weiter
Ankündigung des Originalverlags

Neuer Ferrante-Roman im November

e/o, der Verlag von Elena Ferrante in Rom, teilt heute Vormittag via Kurznachrichtendienst Twitter mit, dass in den italienischen Buchhandlungen am 7. November ein neuer Ferrante-Roman erscheinen wird. Und die Tageszeitung "La Repubblica" zitierte bereits einige Sätze aus dem Werk, dessen Titel noch unbekannt ist.

weiter
Kalenderpreis des Deutschen Buchhandels

Von Salzteichen bis zu Playlists: Die Shortlist steht

Für den Kalenderpreis des Deutschen Buchhandels hat die Jury 18 Titel in sechs Kategorien für die Shortlist ausgewählt. Die neunköpfige Experten-Jury entscheidet nun über die sechs Gewinner und verkündet diese auf der Buchmesse am 16. Oktober.

weiter
Crowdfunding und Thea Dorn als Kolumnistin

Großer Relaunch beim "Philosophie Magazin"

Das „Philosophie Magazin“ kündigt einen groß angelegten Relaunch an: Die Print-Ausgabe erhält ab 12. September ein neues Design und neue Rubriken (u.a. mit Thea Dorn als fester Kolumnistin). Außerdem startet das Magazin eine Crowdfunding-Kampagne für die Erweiterung ihres Webauftritts durch den „Sokratischen Impuls“.

weiter
Preis der Stiftung Buchkunst

„Name Waffe Stern“ gewinnt

Der mit 10.000 Euro dotierte „Preis der Stiftung Buchkunst“ 2019 geht an das Buch „Name Waffe Stern. Das Emblem der Roten Armee Fraktion“ (Institut für Buchkunst, Leipzig). Gestaltet wurde das Buch von drei Absolventen der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst. Am Freitagabend wurde der Preis in Frankfurt am Main übergeben.

weiter
Crime Cologne Award

Die Shortlist steht

Auf der gestrigen Pressekonferenz des Festivals Crime Cologne hat der Juryvorsitzende Mike Altwicker die Shortlist des Crime Cologne Awards bekannt gegeben. Der Krimipreis wird im Rahmen des Kölner Krimifestivals Crime Cologne vergeben. Das Literaturevent wird vom 23.-29. September gefeiert.

weiter
Pflegegespräche richtig führen
Sandra Mantz: PFLEGEGESPRÄCHE RICHTIG FÜHREN

Die Kunst, sich mitzuteilen

Wer sich gut verstanden fühlt, meistert schwierige Situationen besser. „Pflegegespräche richtig führen“ bietet Pflegebedürftigen und Angehörigen alltagsnahe Kommunikationshilfen.

weiter
Teufelskrone
Rebecca Gablé: TEUFELSKRONE

"Er ist ein typischer Waringham"

Die Königin des historischen Romans kehrt mit „Teufelskrone“ ins englische Mittelalter zurück: zu den Waringhams, die Rebecca Gablés Fans besonders lieben – und zu einem bis heute bedeutenden historischen Moment. 

weiter