Suche nach Schlagwort:

Leona
Jenny Rogneby: LEONA

Banküberfall in Schweden

Julia Nachtmanns Stimme zieht die Hörer und Hörerinnen direkt hinein in den spannenden Krimi, der von einem ungewöhnlichen Verbrechen erzählt: dem Banküberfall eines blutüberströmten, siebenjährigen Mädchens.

weiter
Schöne Töchter
Flix: SCHÖNE TÖCHTER

Schöner Seelenstriptease

Traumfrau im Bett, Walfisch im Wohnzimmer, Baby unterwegs. Flix’ fantastische Comicstrips handeln von der großen Liebe und kolossalem Beziehungsstress. Kurzum: Er zeichnet unser Leben, wie es wirklich ist – und deckt ganz nebenbei auf, dass jedes Klischee einen beachtlichen Brocken Wahrheit enthält.

weiter
Der Russland-Reflex
Scherbakowa, Schlögel: DER RUSSLAND-EFFEKT

Die Freiheit des Wortes

Zwei Freunde und Weggefährten im Gespräch: Die russische Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa und der deutsche Osteuropa-Historiker Karl Schlögel diskutieren über ihre Heimatländer, deren Beziehung in einer tiefen Krise steckt.

weiter
Buchcharts - Blick auf die Bestsellerlisten

Rekordverdächtiger Greg

Lange wurde sie heiß ersehnt, die neueste Episode aus Greg's Tagebuch: Band 10 der Reihe mit dem einprägsamen Titel "So ein Mist" steigt nach wenigen Tagen bereits auf Plaz 1 der Belletristikcharts ein. Umso nachdenklicher werden die Inhalte bei den Sachbüchern. Dort platziert sich etwa Friedenspreisträger Navid Kermani mit zwei Titeln neu.

weiter
Bedeutender deutscher Zeithistoriker gestorben

Hans Mommsen ist tot

Der Historiker Hans Mommsen ist am 5. November, an seinem 85. Geburtstag, nach langer Krankheit in der Nähe des Starnberger Sees gestorben. Er lehrte und forschte fast 30 Jahre lang an der Ruhr-Universität Bochum (RUB), konzentrierte sich auf die deutsche Geschichte zwischen 1918 und 1945.

weiter
Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln
Kinderbuch-Klassiker

Ins Licht gerückt

Die Zeiten ändern sich, die Kinderbuch-Klassiker bleiben. Jede Generation erobert sie sich neu. Dieser Bücherherbst bringt die legendären Geschichten aufs Schönste zum Leuchten.

weiter
Glücklich in Thailand
Ursula Spraul-Doring: GLÜCKLICH IN THAILAND

Was bedeutet eigentlich Glück?

Alle Träumen vom Glück. Die Autorin ist in Thailand auf Spurensuche gegangen, um herauszufinden, wie Menschen im Land des ­Lächelns ihr Glück finden – etwa eine Professorin, eine Putzfrau, ein Arzt, ein Mönch, ein Touristenpaar ...

weiter
Bayerischer Buchpreis 2015

Cornelia Funke erhält den Ehrenpreis

Am 12. November findet in München die Verleihung des Bayerischen Buchpreises statt. Den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten erhält dabei Cornelia Funke für ihr schriftstellerisches Lebenswerk, wie jetzt vorab bekannt gegeben wurde.

weiter
Tanz. Immer im Takt
Christine Paxmann: WAS IST WAS - TANZ

Durch Raum und Zeit

Ein Hoch auf den Tanz: Der neue Band der „WAS IST WAS“-Kultreihe erzählt auf unterhaltsam-dichten 48 Seiten von Plié und Schwanensee genauso wie vom mittelalterlichen Moriskentanz, der Gavotte des Barocks oder Fitness-Neuschöpfungen wie Zumba und Capoeira.

weiter
Gute Töchter
Joyce Maynard: GUTE TÖCHTER

Gefährliche Hilfe

Ein Krimi, der eigentlich keiner ist: Zwar tritt ein Serien­mörder auf, aber Joyce Maynards Roman ist vor allem eine berührende Geschichte vom Erwachsenwerden: klug, spannend und wunderbar erzählt. 

weiter
Etta und Otto und Russell und James
Emma Hooper: ETTA UND OTTO UND RUSSEL UND JAMES

Das Meer sehen

Nur einen kurzen Brief und einen Stapel Rezeptkarten lässt Etta für ihren Mann Otto zurück, als sie sich auf den Weg zum Atlantik macht.

weiter