Suche nach Schlagwort:

Der Realist

Asaf Hanuka arbeitet als Karikaturist und Illustrator in Tel Aviv, außerdem ist er Ehemann und Vater. Seit fünf Jahren kann man sein Leben anhand von Comicstrips im Netz verfolgen.

weiter
Gartenvögel lebensgroß

Beim Reiten eins werden mit dem Pferd, Dackel verstehen oder Vögel auf einen Blick erkennen. Wer diese Bücher liest, muss kein Tierflüsterer sein, wird aber vielleicht bald einer werden.

weiter
Tödliche Lagune
Michael Dibdin: TÖDLICHE LAGUNE

Düsteres Venedig

Der römische Kommissar Aurelio Zen reist in seine Geburtsstadt Venedig, um das Verschwinden eines reichen Amerikaners aufzuklären.

weiter
1000 PLACES TO SEE BEFORE YOU DIE

Zum Sterben schön

Umfassender geht nicht: 1 000 Sehenswürdigkeiten aus aller Welt stellt der Kult-Reiseführer vor. Eine faszinierende Lektüre für Globetrotter wie auch für Sofa-Reisende.

weiter
Isabel Allende: DER JAPANISCHE LIEBHABER

Eine große Liebe

„Ich möchte, dass Sie für mich arbeiten.“ Kein ­Angebot, sondern ein Befehl. So wird Irina, Hilfskraft in einem Altenheim, zur Privatsekretärin. Der neue Roman von Isabel Allende.

weiter
Mucker & Rosine
Kristina Andres, Barbara Scholz: MUCKER & ROSINE

Verstrickt und ausgefuchst

Muckers Herz rumpelt los, als er Rosine zum ersten Mal sieht. Der Hase und die Maus werden Freunde fürs Leben. Glücklicherweise, denn im Wald gehen Dinge vor sich, die man nur Pfote in Pfote durchstehen kann.

weiter
Cynthia Hand: DIE UNWAHRSCHEINLICHKEIT DES GLÜCKS

Mut zum Weiterleben

Wie kann das Leben weitergehen, wenn sich der eigene Bruder in der Garage erschossen hat? Diese bittere Frage umkreist Cynthia Hand in ihrem Roman auf kluge und eindringliche Weise.

weiter
"Boussole" erscheint im August 2016 bei Hanser Berlin

Mathias Énard erhält Prix Goncourt

Der französische Schriftsteller Mathias Énard erhält für „Boussole“ (deutsch: „Kompass“) den diesjährigen Prix Goncourt. Hanser Berlin bringt den Roman nach Deutschland – im Sommer 2016.

weiter
Mit allen Reden in deutscher und englischer Sprache

Friedenspreis-Buch ab Freitag im Handel

Ab Freitag dieser Woche (6. November 2015) ist das Buch mit den Reden der Verleihung des Friedenspreises 2015 im Buchhandel erhältlich.

weiter
Bestseller auf gut 500 Quadratmetern in Seattle

Amazon eröffnet ersten Buchladen

Amazon hat es sich jetzt offenbar doch anders überlegt – und in Seattle, wo das Unternehmen seine Zentrale hat, heute seinen ersten Laden eröffnet. Auf gut 500 Quadratmetern sollen nahezu ausschließlich Bücher angeboten werden.

weiter
Goethes Leichen
Paul Kohl: GOETHES LEICHEN

Finstere Klassikstadt

Archivar Kestner soll 1783 in Weimar eine kostbare Handschrift abholen, die für ihn bereitliegt. Groß ist sein Ärger, als er nach strapaziöser Reise erfährt, dass diese verliehen ist: an Goethe.

weiter
Totentanz im Stephansdom
Edith Kneifl: TOTENTANZ IM STEPHANSDOM

Das Geheimnis der Logenbrüder

Mit einem rauschenden Fest begrüßen die Wiener in der Silvesternacht 1899 das neue Jahrhundert, da stürzt der Dombaumeister vom Stephansdom. Privatdetektiv Gustav von Karoly ist zufällig vor Ort und nimmt die Ermittlungen auf.

weiter