Suche nach Schlagwort:

Die Erfindung der RAF durch einen manisch depressiven Teenager im Sommer 1969
Frank Witzel: DIE ERFINDUNG ...

Auf ins Leseabenteuer

Es ist ein gewaltiges, wagemutiges und humorvolles Werk, das in der Gegenwartsliteratur seinesgleichen sucht. Für seinen Roman über die alte Bundesrepublik hat Frank Witzel den Deutschen Buchpreis erhalten. 

weiter

Inspirierende Musik, die uns hilft, zu entspannen und abzuschalten, um dem Alltagsstress gelassener zu begegnen: Die CDs der Reihe Balance moods bieten Wellness für die Ohren und die Seele.

weiter
Deutscher Übersetzerfonds

33 Stipendien an Übersetzer vergeben

Die Jury des Deutschen Übersetzerfonds hat auf ihrer Herbstsitzung 33 Stipendien in der Gesamthöhe von 121.500 Euro vergeben. Je nach Art und Umfang der Arbeitsprojekte bewegen sich die Fördersummen zwischen 2.000 Euro und 8.000 Euro.

weiter
KrimiZeit-Jahrescharts 2015

Merle Krögers "Havarie" an der Spitze

Die Jury der KrimiZeit-Bestenliste hat die zehn besten Kriminalromane 2015 gewählt: Ganz oben landet Merle Kröger mit "Havarie" (Ariadne bei Argument), in dem im Mittelmeer unter anderem ein Kreuzfahrtschiff beinahe mit einem Schlauchboot algerischer Flüchtlinge kollidiert.

weiter
Glorreiche Zeiten
Kate Atkinson: GLORREICHE ZEITEN

Sehnsucht nach Freiheit

Nichts prägt Teddy Todds Leben so sehr wie der Zweite Weltkrieg. Kate Atkinson schildert in ihrem großen Roman „Glorreiche Zeiten“ kunstvoll sein Schicksal und das seiner Familie im 20. Jahrhundert.

weiter
Grill den Henssler - Das Kochbuch

Bei Minusgraden munden warme Gerichte und gehaltvolle Süßigkeiten ­mindestens doppelt so ­lecker – zumal es im Winter einige kalendarische Anlässe gibt, in Gruppen zu schmausen. Für ­Appetit und entspanntes Gelingen sorgen idealerweise Profi-Rezepte

weiter
Was ist was junior: Bauernhof
WAS iST WAS JUNIOR

Staunen und lernen

Auf den dicken Papp­seiten von „WAS IST WAS  Junior – Bauernhof“ sind nicht nur rosige Ferkel, muntere Hühner und Bauern mit Heugabeln zu sehen. Die neue ­Junior-Reihe traut Kindern mehr zu.

weiter
Aklak, der kleine Eskimo
Anu Stohner, Henrike Wilson: AKLAK, DER KLEINE ESKIMO

Das Schlittenrennen

Die Fieslinge aus der dritten Klasse ärgern Aklak, wo sie nur können. Aber schon bald wird ihnen das höhnische Grinsen vergehen, denn der kleine Eskimojunge hat zum Glück Verbündete.

weiter
Disney Die Eiskönigin: Mein Elsa-Freundebuch
DIE EISKÖNIGIN

Blättern und spielen

Die beiden Schwestern aus dem Disneymärchen „Die Eiskönigin“ bringen Mädchenherzen zum Schmelzen. Jetzt dürfen Fans mit Elsa und Anna auch singen, Weihnachten feiern und Freundschaften festigen

weiter
Auszeichnung der Stadt Bochum

Peter-Weiss-Preis an Ulrich Peltzer

Ulrich Peltzer erhält den mit 15.000 Euro dotierten Peter-Weiss-Preis der Stadt Bochum für 2014/15 in der Sparte Literatur. Für die Jury steht laut Mitteilung Peltzers Schaffen in besonderer Nähe zum Werk von Peter Weiss, etwa weil er Literatur als Erkenntnismittel einsetze.

weiter
Lucy Foley: DIE STUNDE DER LIEBENDEN

Familiengeschichte mit Geheimnissen

Êngland, 1928. Alice und Tom – die Tochter aus gutem Hause und der ta­­lentierte Künstler: Ihre Liebe ist die reine Magie. Doch ihre Familien setzen alles daran, das Glück zu verhindern.

weiter
Heule Eule
Paul Friester, Philippe Goossens: HEULE EULE

Liebe ist der beste Trost

Die kleine Eule heult und heult. Niemand weiß, warum. Und alle Versuche, das Eulenkind zu trösten, schlagen fehl. 

weiter