Suche nach Schlagwort:

Die Wellen der Empörung um Philipp Lahms "Der feine Unterschied" (Antje Kunstmann Verlag) weichen nun der Auseinandersetzung mit dem Buch. Herbstbelebung: Auch in der Belletristik steigen vielversprechende Titel ein. Darunter die neuen Bücher von Wladimir Kaminer, Ferdinand von Schirach und Longlist-Kandidat Eugen Ruge.

weiter

Maja Haderlap, Inka Parei, Antje Ravic Strubel: Drei deutschsprachige Autorinnen, die in diesem Jahr mit ihren neuen Romanen für Furore sorgen. Wir sagen Ihnen, warum sich das Lesen lohnt.

weiter
Fantasy-Schmöker

Grenzenlose Abenteuer

Auch wenn die Urban Fantasy mit Vampiren, Dämonen und gefallenen Engeln derzeit einen breiten Raum einnimmt – die Faszination des Ursprünglichen bleibt ungebrochen: Epen in der Tradition J. R. R. Tolkiens. Wir stellen aktuelle Fantasy-Schmöker vor.

weiter

Der Julius-Campe-Preis des Hoffmann und Campe Verlags geht in diesem Jahr an den Publizisten und Moderator Roger Willemsen. Die Auszeichnung gilt Persönlichkeiten, die sich "auf herausragende Weise literaturkritische und literaturvermittelnde Verdienste" erworben haben, so die Mitteilung.

weiter
Dr. Siri-Erfinder Colin Cotterill

Hommage an ein vergessenes Land

Er ist Brite, lebt in Thailand und schreibt über Laos in den 1970er Jahren. Seine schrägen Krimis kommen gut an – aber eigentlich wäre Colin Cotterill lieber als Zeichner erfolgreich. Buchjournal-Redakteurin Sabine Schmidt traf ihn in Stuttgart.

weiter

Mit Josef Bierbichler in der Hauptrolle haben in Berlin und Umgebung die Dreharbeiten zur ZDF-Miniserie "Verbrechen" (Piper) nach dem gleichnamigen Bestseller des Berliner Anwalts Ferdinand von Schirach begonnen.

weiter

„Wie viel Island steckt in Dir? Und wie viel Deutschland steckt in Dir?“ – diesen Fragen widmet sich ein Social-Media-Projekt rund um den Ehrengast Island der Frankfurter Buchmesse im Oktober. Das Buchjournal ist als Partner dabei.

weiter

Romancier Thomas Lehr trat am vergangenen Freitag sein Amt als Stadtschreiber von Bergen-Enkheim an. Ein Interview mit dem Wahlberliner, dessen Herz auch für seine pfälzische Heimat schlägt.

weiter
Ganz oder gar nicht

"Tanzen. Aber nur aus der Hüfte"

Der Werbetexter und Blogger (vergraemer.de) Jan-Uwe Fitz hat seinen ersten Roman geschrieben: "Entschuldigen Sie meine Störung". Witzig sind auch seine Antworten auf unseren Buchjournal-Fragebogen.

weiter
Bildhörbuch auf DVD

Goldts Fundstücke

Der Audioverlag Hörbuch Hamburg wagt sich mit einem Bildhörbuch von Schriftsteller und Musiker Max Goldt auf neues Terrain. Charmanter Titel der Produktion: "Gattin aus Holzabfällen".

weiter
E-Publishing bei der IFA 2011

Lesezone am Funkturm

3D-Fernseher, intelligente Rollstühle, smarte Kühlschränke – und alles, was man zum digitalen Lesen braucht: Heute beginnt, unter dem Motto „Get in Touch“, die Internationale Funkausstellung in Berlin (bis 7. September).  Besonderes Highlight: die neuen E-Reader und Tablets von Sony, KNV, Thalia & Co.

weiter
Dunkelkammer – Die Krimikolumne

Walter Mosleys "Manhattan Karma"

Leonid McGill ist ein Typ mit dunkler Vergangenheit – und ein bemerkenswerter neuer Serienheld des US-Amerikaners Walter Mosley. Eine Empfehlung von Buchjournal-Krimiexperte Tobias Gohlis.

weiter