Suche nach Schlagwort: Bestsellerlisten

Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Es lebe die Reihe!

Die meisten Neueinsteiger zeigen sich bei der Belletristik − allein mit fünf Titeln beim Taschenbuch. Bei Sachbuch und Ratgebern zeigt sich jeweils nur ein Neuling: Einmal Joachim Gauck mit "Toleranz" und neue Alltagsbeobachtungen aus der Feder von Alexandra Reinwarth. Die Buchcharts sind ein Service des Börsenblatts in Zusammenarbeit mit der media control GmbH.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Neues aus der Spannungsecke

Bei den wenigen neuen Titeln in den drei Belletristik-Charts überwiegen Thriller − bei den Hardcovern ist allerdings Pulitzer-Preisträger Colson Whitehead mit seinem neuen Roman "Die Nickel Boys" (Hanser) der bestplatzierte Neueinsteiger. Einen Neuling gibt es beim Sachbuch (Hardcover): Friedenspreisträgerin Carolin Emcke mit ihrem Monolog zur #MeToo-Debatte.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Wunderbare Welt der Ozeane

An der Spitze der Belletristik-Charts (Hardcover) hält sich Commissario Brunetti mit seinem aktuellen Venedig-Fall. Mit Elif Shafaks "Unerhörte Stimmen" ist nur ein Titel neu dabei, der damit auch auf der Indie-Bestsellerliste vertreten ist. Die Buchcharts sind ein Service des Börsenblatts in Zusammenarbeit mit der media control GmbH.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Nora Roberts neuster Wurf landet in Top 10

Neu in die Belletristik-Charts (Hardcover) schafft es diese Woche nur Vielschreiberin Nora Roberts mit "Am dunkelsten Tag" (Blanvalet). Gleiches Bild beim Sachbuch: Auch hier gibt es mit Jonathan Franzens Essayband lediglich einen Neueinsteiger. Größere Bewegung zeigt sich etwa beim Belletristik-Taschenbuch. Die Buchcharts sind ein Service des Börsenblatts in Zusammenarbeit mit der media control GmbH.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Brunetti spurtet an die Spitze

Diogenes ist gleich zweimal auf dem Treppchen der Belletristik-Charts vertreten: Neben Donna Leons neustem Streich an der Spitze, kann Ian McEwan als bester Neueinsteiger auf Rang 3 starten. Beim Sachbuch steigt Michael Winterhoff neu auf dem zweiten Platz ein − nicht nur sein Thema: das Bildungssystem.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Leïla Slimani startet auf Platz 11

Auf den Spitzenplätzen bleibt es ruhig, weiter hinten ballen sich die Neueinsteiger: So ist die aktuelle Lage in den Hardcover-Charts. Leïla Slimani, Alina Bronsky und Donna Leon starten in der Belletristik, das Duo Vogelsang / Król sowie Jessica Wagner im Sachbuch. Die Buchcharts sind ein Service des Börsenblatts in Zusammenarbeit mit der media control GmbH.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Gustav Dobos landet auf Platz 17

Nele Neuhaus ("Muttertag") zieht nach vorn, Harald Jähner ("Wolfszeit") auch – und Scorpio landet mitten in der Insolvenz einen Bestseller: "Das gestresste Herz" von Gustav Dobos steigt auf Platz 17 neu in die Sachbuchliste ein. Die Buchcharts sind ein Service des Börsenblatts in Zusammenarbeit mit der media control GmbH.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Platz 2 für Greta Thunberg

Die beiden höchsten Neueinsteiger kommen in dieser Woche von S.Fischer: "Szenen aus dem Herzen" von der Leitfigur der "Fridays for Future"-Bewegung, Greta Thunberg (Sachbuch, Hardcover) – und "Der Löwe büllt" von Tommy Jaud (Belletristik, Paperback). Die Buchcharts sind ein Service des Börsenblatts in Zusammenarbeit mit der media control GmbH.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Surprise, surprise!

Martin Walker zieht mit seinem Bruno-Roman "Menu surprise" auf Platz 1 der Belletristik-Charts und auch Sibylle Berg kann sich verbessern – trotz Lieferengpass. Im Sachbuch-Umfeld muss sich MontanaBlack erneut von Bas Kast überholen lassen. Die Buchcharts sind ein Service des Börsenblatts in Zusammenarbeit mit der media control GmbH. 

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Sibylle Berg mit "GRM.Brainfuck" neu auf Platz neun

Sibylle Berg verbreitet Endzeitstimmung und landet damit auf Platz 9 der Belletristik-Charts (Hardcover), im Paperback-Umfeld zieht Gil Ribeiro an die Spitze. Und MontanaBlack? Der muss den Thron im Sachbuch nach zwei Wochen wieder räumen – für Bas Kast. Die Buchcharts sind ein Service des Börsenblatts in Zusammenarbeit mit der media control GmbH.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Anke Stelling meldet sich zurück

In der Belletristik setzt sich Ferdinand von Schirach an die Spitze, Joël Dicker ist neu dabei und Anke Stelling kehrt zurück: Ihr Roman ist wieder lieferbar. Als Extra gibt es diese Woche dazu die aktuellen Top 25 der Independents – Buchhändlerin und Verlegerin Martina Bergmann schafft mit ihrem Debüt hier den Neueinstieg. Die Buchcharts sind ein Service des Börsenblatts in Zusammenarbeit mit der media control GmbH.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Mit "Kaffee und Zigaretten" auf Platz 1

Ferdinand von Schirach schafft mit "Kaffee und Zigaretten" im zweiten Anlauf den Sprung auf Platz 1 der Belletristik-Charts – im Sachbuchumfeld und bei den Ratgebern dominieren weiterhin Gesundheitsfragen. Das Extra diese Woche: Die neue Indie-Liste ist da!

weiter