Suche nach Schlagwort: Deutschland

IN THE MIDDLE OF NÜSCHT
Thementisch

Urlaub in Deutschland

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? In den Ferien die Heimat erkunden ist angesagt wie nie. Wir empfehlen Ihnen eine Region für Entdecker und haben Vorschläge für Campingtouren und den Familienurlaub.

weiter
bevh kritisiert Portoerhöhung für Büchersendungen

Interesse am Kulturgut Buch verloren?

Angesichts der angekündigten Tarife der Deutschen Post DHL für die neue Bücher- und Warensendung fragt sich der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh), ob die Deustche Post und der Bund als ihr maßgeblicher Anteilseigener "das Interesse am Kulturgut Buch verlieren". Er fordert auf, die Portoerhöhung zu revidieren.

weiter
Diskussion um "Deutschlands schönste Bücher"

Avantgardekunst gegen Gebrauchsbücher?

Nachdem Design-Professoren in einem Offenen Brief beklagt hatten, im Wettbewerb "Deutschlands schönste Bücher" fehle "der Aspekt kritisch-ästhetischen Kulturschaffens", lud Professor Christian Ide in Frankfurt zur Podiumsdiskussion.

weiter
Buchblog-Award 2018

#bubla18 in Sicht

NetGalley Deutschland und der Börsenverein suchen die besten deutschsprachigen Buchblogs − für den Buchblog-Award 2018 (#bubla18): Vom 1. bis 31. August können Blogs nominiert werden − in diesem Jahr erstmals in neun Kategorien. Die Preisverleihung findet am 12. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse statt.

weiter
Deutsche Autorenverbände nehmen Stellung zu rechten Akteuren

Für einen friedlichen Diskurs

Sollten Autoren eine Buchmesse boykottieren, wenn rechte Verlage zugelassen werden? Und darf man Akteuren von rechts überhaupt eine Plattform bieten? Das PEN-Zentrum Deutschland und der VS positionieren sich.

weiter
DLF Kultur, ZDF und DIE ZEIT starten Sachbuch-Bestenliste

Horizonte erweitern

Deutschlandfunk Kultur, ZDF und die Wochenzeitung DIE ZEIT kündigen eine neue "Sachbuch-Bestenliste" an. Eine Jury aus 30 Kritikern wird monatlich zehn herausragende Bücher, denen sie möglichst viele Leser wünscht, empfehlen, so die Mitteilung. Die Bestenliste wird heute auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert.

weiter
PEN-Zentrum Deutschland kritisiert Politik der Türkei

"Zeigen Sie Mut, Anstand, Größe – beenden Sie den Ausnahmezustand"

"Sie beschwören Konflikte herbei, die die deutsch-türkischen Beziehungen um Jahrzehnte zurückwerfen können": In einem offenen Brief wendet sich Regula Venske, Präsidentin des PEN-Zentrums Deutschland, an die Führung der Türkei – und fordert sie zum Einlenken auf.  

weiter
Bundespräsident Steinmeier auf der Warschauer Buchmesse

"Die Literatur ist ein Fenster"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat im Rahmen seines Antrittsbesuchs in Polen heute zusammen mit seinem polnischen Amtskollegen Andrzej Duda die Warschauer Buchmesse besucht und dort den deutschen Stand eröffnet. "Das Zwiegespräch zwischen den Literaturen unserer Länder hat Tradition", so Steinmeier. Deutschland ist Gastland der Messe.

weiter
Deutschland als Gastland der Warschauer Buchmesse

Bundespräsident Steinmeier eröffnet deutschen Stand

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und sein Amtskollege Andrzej Duda, der Präsident der Republik Polen, werden am 19. Mai den deutschen Stand anlässlich des Gastlandauftritts der Bundesrepublik Deutschland auf der Warschauer Buchmesse (18.−21. Mai) offiziell eröffnen. Am Sonntag wird Außenminister Sigmar Gabriel erwartet.

weiter
Krimibestenliste im Mai

"Suff und Sühne" auf Platz 1

„F.A.S.“ und Deutschlandfunk Kultur präsentieren die besten Krimis: Im Mai gibt es wieder einen neuen Spitzenreiter und fünf neue Mordsgeschichten aus aller Welt.

weiter
Deutscher Science-Fiction-Preis 2017

Dirk van den Boom und Michael K. Iwoleit gewinnen

Dirk van den Boom erhält für "Die Welten der Skiir 1: Prinzipat" (Cross Cult) den Deutschen Science-Fiction-Preis 2017 in der Kategorie Bester deutschsprachiger Roman. Die beste Kurzgeschichte hat Michael K. Iwoleit geschrieben.

weiter
Deutscher Science-Fiction-Preis 2016

Frank Böhmert und Andreas Brandhorst gewinnen

Das Komitee zur Vergabe des Deutschen Science-Fiction-Preises (DSFP) hat die Preisträger 2016 bekannt gegeben: Frank Böhmert wird mit "Operation Gnadenakt" für die beste Kurzgeschichte, Andreas Brandhorst mit "Das Schiff" für den besten Roman ausgezeichnet.

weiter