Suche nach Schlagwort: Leipziger Buchmesse 2018

buchmesse:blogger sessions (#bmb18)

"Gibt es überhaupt ein 'Wir'?"

Am Messesonntag gingen die buchmesse:blogger sessions (#bmb18) in Leipzig in eine neue Runde. Mehr Mitbestimmung bei der Auswahl der Panels und ein neuer Tagungsort brachten gewisse Veränderungen mit sich – die Themen blieben vielfach ähnlich.

weiter
Leipziger Buchmesse

Rein in die Kontroverse!

In den Wochen und Monaten vor der Leipziger Buchmesse war viel über Positionen zu und Umgang mit extremen politischen Strömungen diskutiert worden, mit Spannung wurde der Praxistest in den Leipziger Messehallen erwartet. Ein Rückblick auf vier Tage Meinungsvielfalt.

weiter
Leipziger Lesekompass vergeben

30 Empfehlungen zur Leseförderung

Die 30 besten Kinder- und Jugendbücher, Hörbücher und Apps der vergangenen zwölf Monate haben die Stiftung Lesen und die Leipziger Buchmesse (15.−18. März) mit dem Leipziger Lesekompass prämiert.

weiter
Leipziger Buchmesse: Eröffnung im Gewandhaus

„Wir müssen die Extremisten ans Tageslicht locken“

Die norwegische Autorin Åsne Seierstad wurde bei der Eröffnung der Leipziger Buchmesse im Gewandhaus mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet. Sie bedankte sich mit einer beeindruckenden Rede.

weiter
Leipziger Buchmesse: Eröffnungs-Pressekonferenz

Buch voraus!

Am Vortag der Leipziger Buchmesse (15. bis 18. März 2018) gab es in einer Pressekonferenz erste Zahlen - und ein Stimmungsbild. 

weiter
Karrieretag Buch und Medien 2018

Zukunftsschmiede auf der Leipziger Buchmesse

Welche Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten es derzeit in der Buch- und Medienbranche gibt, darüber können sich Studierende, Quereinsteiger und Berufsanfänger am 16. März informieren: Der Karrieretag auf der Leipziger Buchmesse bietet in vielen Slots Orientierung.

weiter
Mappenschau bei E.A. Seemann Henschel

Termin für Kreative zur Leipziger Buchmesse

Die Verlagsgruppe E.A. Seemann Henschel lädt am 15. März zu einer Mappenschau in ihre Leipziger Verlagsräume ein: Grafiker, Illustratoren und Zeichner sind eingeladen, ihre Arbeiten zu präsentieren.

weiter
Nominierungen für den Preis der Leipziger Buchmesse

Jury stellt die Kandidaten vor

Beim Preis der Leipziger Buchmesse sind noch 16 Nominierte mit 15 Werken in den Kategorien Belletristik, Übersetzung und Sachbuch/Essayistik im Feld. Sie dürfen am 15. März auf eine der renommiertesten Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum hoffen. Diese preisverdächtigen Werke hat die Jury ausgewählt:

weiter
Veranstaltung auf der Leipziger Buchmesse

Podium zur Zukunft des Kinder- und Jugendbuchs

Der Bundeskongress Kinderbuch lädt am 15. März auf der Leipziger Buchmesse (15.−18. März) zu einer Podiumsdiskussion ein. Das Thema lautet: "Lesen im 21. Jahrhundert: Ist Deutschland bereit? − Die Zukunft des Kinder- und Jugendbuchs". 

weiter
12. Lange Leipziger Kriminacht

Spannung im Kabarett

Am 14. März, abends wird im Gewandhaus die Leipziger Buchmesse (15.−18. März) eröffnet, findet gleichzeitig im Central Kabarett die 12. Lange Leipziger Kriminacht statt. Zu hören und zu sehen sind neun deutschsprachige Autoren mit neun Krimis aus neun Verlagen, kündigen die Veranstalter an.

weiter
Longlists des SERAPH 2018 für phantastische Literatur stehen

Mit neuer Kategorie für Selfpublisher

Die Longlists für den SERAPH 2018, der von der Phantastischen Akademie in drei Kategorien vergeben wird, stehen fest. Neu ist die Kategorie "Bester Independent Titel" für Werke von Selfpublishern als fester Bestandteil der Verleihungen.

weiter