Suche nach Schlagwort: Media Control

Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Peter Wohlleben kratzt an der Top 10

Nicolas Mathieu gewann mit "Leurs enfants après eux" den Prix Goncourt 2018 − die deutsche Ausgabe erschien kürzlich bei Hanser Berlin und ist der einzige neue Titel in den Belletristikcharts. Beim Sachbuch gibt es drei Neueinsteiger, darunter Förster Peter Wohlleben. Als Sonderliste hat Media Control fürs Börsenblatt die Top 25 Science Fiction & Fantasy ausgewertet. Hinzu kommt die Indie-Bestellerliste für den Juli.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Karin Slaughter rückt von Platz 24 vor an die Spitze

Karin Slaughter verdrängt Daniela Krien von der Spitzenposition, Kevin Kwan steigt auf Platz 25 ein. Anonsten wenig Neueinsteiger, selten große Sprünge − auf den Bestsellerlisten hat sich in dieser Woche nicht viel bewegt. Als Sonderliste hat Media Control für das Börsenblatt diesmal die Top 25 Lyrik ausgewertet.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Jetzt mit dabei: Joy Fielding und Jane Gardam

Zwei perfekte Ferienbücher sind in dieser Woche in die Top 25 Belletristik Hardcover eingezogen: Joy Fieldings Internetdatingkrimi "Blind Date" (Platz 10) und der Stadt-Land-Familienroman "Bell und Harry" von Jane Gardam (Platz 12). Die Buchcharts sind ein Service des Börsenblatts in Zusammenarbeit mit der media control GmbH.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Adornos Gedanken über den neuen Rechtsradikalismus

In der Sommerzeit zählt bei der Belletristik vor allem Spannungsstoff, was die Neueinsteiger in die Charts betrifft, die sich bei Paperback und Taschenbuch zeigen. Beim Sachbuch ist das Spektrum der neuen Titel breiter, reicht von der Mondlandung bis zu Adornos Vortrag von 1967 über den "neuen Rechtsradikalismus".

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Ein Klavierspieler, van Veen und ein Garten

In den Charts ist in dieser Woche wenig Bewegung: Bei der Belletristik (Hardcover) zeigt sich mit Gabriel Katz' "Klavierspieler" nur ein Neuling, beim Sachbuch sind es zwei, darunter Herman van Veen. Mit dabei ist diesmal die Indie-Bestsellerliste (Juni), in der Lola Randl neu dabei ist.

weiter
Buchmärkte Österreich und Schweiz

Positive Halbjahresbilanz

Der Buchhandel in Österreich und der Schweiz konnte im ersten Halbjahr beim Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zulegen. Das zeigen Zahlen des jeweiligen Branchen-Monitors Buch.

weiter
"Zeit-Leo"-Bestsellerliste im Juli

Magische Tiere, Gestaltwandler und Düfte

Passend zur Saison landet "Endlich Ferien" aus der Reihe der "Schule der magischen Tere" (Carlsen) an der Spitze der von MediaControl ermittelten und von der "Zeit" kuratierten aktuellen "Zeit-Leo"-Bestsellerliste mit zehn Titeln. Hinzu kommen zwei weitere Neueinsteiger.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Neue Enthüllungen über Trump

Bei der Belletristik finden sich die meisten Neueinsteiger, ingesamt sind es zwölf Titel − bei den Paperbacks etwa der achte Fall von Kommissar Dupin. Michael Wolff lässt, nach seinem weltweiten Bestseller "Feuer und Zorn", ein weiteres Enthüllungsbuch über Donald Trump folgen: "Unter Beschuss" steigt diese Woche beim Sachbuch auf Platz 8 neu ein.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Es lebe die Reihe!

Die meisten Neueinsteiger zeigen sich bei der Belletristik − allein mit fünf Titeln beim Taschenbuch. Bei Sachbuch und Ratgebern zeigt sich jeweils nur ein Neuling: Einmal Joachim Gauck mit "Toleranz" und neue Alltagsbeobachtungen aus der Feder von Alexandra Reinwarth. Die Buchcharts sind ein Service des Börsenblatts in Zusammenarbeit mit der media control GmbH.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Neues aus der Spannungsecke

Bei den wenigen neuen Titeln in den drei Belletristik-Charts überwiegen Thriller − bei den Hardcovern ist allerdings Pulitzer-Preisträger Colson Whitehead mit seinem neuen Roman "Die Nickel Boys" (Hanser) der bestplatzierte Neueinsteiger. Einen Neuling gibt es beim Sachbuch (Hardcover): Friedenspreisträgerin Carolin Emcke mit ihrem Monolog zur #MeToo-Debatte.

weiter
Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Wunderbare Welt der Ozeane

An der Spitze der Belletristik-Charts (Hardcover) hält sich Commissario Brunetti mit seinem aktuellen Venedig-Fall. Mit Elif Shafaks "Unerhörte Stimmen" ist nur ein Titel neu dabei, der damit auch auf der Indie-Bestsellerliste vertreten ist. Die Buchcharts sind ein Service des Börsenblatts in Zusammenarbeit mit der media control GmbH.

weiter