Suche nach Schlagwort: Umfrage

Laut einer Umfrage von Statista im Auftrag des Verbraucherforums mydealz.de finden 43,7 Prozent der Bundesbürger Amazons Marktmacht bedenklich. Die Folge: 87,4 Prozent von ihnen kaufen bewusst weniger bei Amazon ein.

weiter
Bevorzugt werden kürzere Shows

Jeder Vierte lauscht Podcasts

Beliebtheit der Podcasts legt zu: 26 Prozent der Bundesbürger hören aktuell solche − im vergangenen Jahr waren es 22 Prozent. Die Mehrheit bevorzugt dabei kurze Podcasts. Das hat eine Umfrage von Bitkom Research ergeben.

weiter
Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse 2019

Bundesbürger hätten gern mehr Lesezeit

Am 11. Juli wurd in Hamburg die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) 2019 vorgestellt. Insbesondere Klimawandel und Nachhaltigkeit sind große Themen in der Bevölkerung.   Die Studie hat auch das Leseverhalten der Bevölkerung unter die Lupe genommen.

weiter

Audible hat erneut die Hörkultur in Deutschland untersuchen lassen, in einer repräsentativen Umfrage. Sie zeigt: 18 Millionen Deutsche nutzen mittlerweile Hörbücher und Hörspiele – zwei Millionen mehr als noch vor einem Jahr.

weiter
Selfpublishing-Umfrage 2018

Jeder dritte Autor leistet sich ein Lektorat

Die Einnahmen aus selbst veröffentlichten Büchern lagen im Mittel bei 1.048 Euro pro Monat; 1.460 Euro hatten die Selfpuplisher in ihr Buch investiert. Und: Der Anteil der Neueinsteiger ist im Vergleich zu den Vorjahren um zwei Drittel gesunkten. Das sind Ergebnisse der jüngsten Selfpublishing-Umfrage, an der sich 843 Autoren beteiligt haben.

weiter

68 Prozent der Bundesbürger möchten, dass Schulen mehr in digitale Schulbücher investieren. Kindern könne so etwa das Schleppen schwerer Schulranzen erspart bleiben, lautet ein Argument der Befürworter. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Digitalverbands Bitkom hervor.

weiter
Ergebnis einer Umfrage der Kampagne "Vorsicht Buch!"

Bücherlesen bringt weiter

"Macht Bücherlesen interessant?" wollte eine repräsentative Umfrage der Pro-Buch-Kampagne "Vorsicht Buch!" ermitteln. Ein Ergebnis: Mehr als zwei Drittel der Befragten (70,1 Prozent) finden, das Bücherlesen hilfreich für Smalltalk, Gespräche und Diskussionen ist. 

weiter