Suche nach Schlagwort: Buchhändlertipp

So wohnen wir!
Marion Hellweg: SO WOHNEN WIR

Quelle der Inspiration

Sie wollen das Kinderzimmer oder vielleicht sogar Ihre ganze Wohnung neu gestalten? Dann finden Sie in Marion Hellwegs Buch „So wohnen wir!“ garantiert jede Menge Ideen.

weiter
Die Mädchen von der Englandfähre
Buchhändlertipp

Spurlos verschwunden

Drei Jahrzehnte bleibt der Fall zweier verschollener Mädchen ungelöst. Dann findet eine dänische Journalistin zufällig ein Foto der beiden. Sie recherchiert und stößt auf ein furchtbares Geheimnis.

weiter
Wer war Alice
T. R. Richmond: WER WAR ALICE

Brillantes Debüt

Wer war Alice – und wie ist sie ums Leben gekommen? Um diese Fragen kreist T. R. Richmonds Thriller, der durch seine besondere Erzähltechnik ebenso fesselt wie durch die Spannung.

weiter
Lettipark
Judith Hermann: LETTIPARK

Nicht mehr als ein Blick

Judith Hermann, die Meisterin poetischer Verknappung, hat einen neuen Erzählband geschrieben. In „Lettipark“ ist sie den kleinen Momenten auf der Spur, die ein ganzes Leben verändern können. 

weiter
Bum und Bim
Lena und Olof Landström: BUM UND BIM

Pech und Sonnenschein

Bum und sein Kuscheltier Bim sind die besten Freunde, gemeinsam gehen sie durch dick und dünn: ein einfühlsames Pappbilderbuch, das mit ausdrucksstarken Illustrationen überzeugt.  

weiter
ABC der wilden Piraten
Günther Jakobs: ABC DER WILDEN PIRATEN

So viel zu entdecken

Günther Jakobs lädt zu einer rasanten Fahrt auf hoher See und durchs ABC ein. Auf jeder der dicken Pappseiten lauern nicht nur Piraten, sondern auch Sprachspiele und Zungenbrecher en masse.

weiter
Elke
Christian Duda, Julia Friese: ELKE

Am Anfang war Kuchen

Manchmal genügt ein einziger Mensch, um eine ganze Nachbarschaft zu verändern. In Christian Dudas einfühlsamer und zeitlos schöner Erzählung ist Elke dieser besondere Mensch. Eine Empfehlung von Buchhändlerin Susanne Martin.

weiter
Makarionissi oder Die Insel der Seligen
Buchhändlertipp

Insel des Glücks

Nach ihrem munteren Debüt „Blasmusikpop“ entwirft Vea Kaiser in ihrem zweiten Roman die verzwickte und rasante Geschichte einer griechischen Familie von den 1950er Jahren bis in die Gegenwart.

weiter
Kein Tag für Jakobsmuscheln
Catherine Simon: KEIN TAG FÜR JAKOBSMUSCHELN

Der Tote am Strand

Kennen Sie die Normandie? Autorin Catherine Simon entführt mit ihrem ­Krimi in den rauen Norden Frankreichs. Kommissar Leblanc hat es bei ­seinem ersten Fall mit einem Toten am Strand zu tun. 

weiter
Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz
Mira Jacob: DIE AUFFORDERUNG DES SCHLAFWANDLERS ZUM TANZ

Reise zu den Wurzeln

Mira Jacob erzählt die Geschichte von Amina, einer Amerikanerin mit indischen Wurzeln, die in Seattle als Hochzeitsfotografin ihr Geld verdient und die sich ihrer Familiengeschichte stellen muss. 

weiter
Das Büro der einsamen Toten
Britta Bolt: DAS BÜRO DER EINSAMEN TOTEN

Gerechtigkeit für die Toten

Ein Mann, der sich um die vergessenen Toten kümmert – und eine wunderbare Liebeserklärung an Amsterdam. Skurril erzählt, verpackt in einen ungewöhnlichen Kriminalfall, der völlig ohne Kommissar auskommt.

weiter
Die Muskeltiere
Ute Krause: DIE MUSKELTIERE

Gemeinsam stärker

Vier Hamburger Nager stehen in Ute Krauses gewinnendem Kinderbuch „Die Muskeltiere“ resolut füreinander ein. Ein Loblied auf die Freundschaft und ein Plädoyer für Toleranz, meint Buchhändler Christian Patten.

weiter