Suche nach Schlagwort: Shakespeare

Tassen und Brotzeitbrettchen

Shakespeare zum Frühstück

War es die Nachtigall oder die Lerche? Beim Frühstück oder Nachmittagskaffee könnten sich schon bald Ihre Tassen und Brotzeitbrettchen über diese Frage austauschen.

weiter
Buchjournal-Adventsrätsel 2013

Die Gewinner sind gezogen

E-Reader, BücherSchecks und Buchpakete vom Reclam Verlag: Ob Sie beim Buchjournal-Adventsrätsel gewonnen haben, erfahren Sie hier.

weiter
Buchjournal-Adventsrätsel

Miträtseln bis Jahresende

Noch bis zum 31. Dezember können Sie an unserem großen Adventsrätsel teilnehmen. Klicken Sie sich in unser Rätsel-Dossier, lösen sie die 24 Fragen zu William Shakespeare und schicken Sie uns das Lösungswort zu. Es warten auch in diesem Jahr viele Gewinne auf Sie!

weiter

Wie man sich bettet, so liegt man, sagt der Volksmund. In unserer letzten Adventsrätselfrage wüssten wir gerne, wo es sich ein Gentleman namens Shakespeare gemütlich gemacht hat.

weiter
Adventsrätsel 2013

Endlich Gerechtigkeit!

Shakespeare-Forscher Kenneth Gross hat die These aufgestellt, die Figur des Shylock im „Kaufmann von Venedig“ sei ein Selbstporträt des Dichters. In der vorletzten Frage unseres Adventsrätsels in Kooperation mit dem Börsenblatt wendet sich Shylock mit einer Anrede an eine weitere Figur des Dramas – aber an welche?

weiter
Adventsrätsel 2013

Money, money, money!

Zaster, Piepen, Mäuse: Heute dreht sich im Adventsrätsels alles um das liebe Geld.

weiter
Adventsrätsel 2013

Drama, baby!

In der heutigen Ausgabe unseres Adventsrätsels in Kooperation mit dem Börsenblatt geht es dramatisch zur Sache. Natürlich hat das wieder etwas mit Willam Shakespeare zu tun. Kommen Sie dem Lösungswort noch ein bisschen näher.

weiter
Adventsrätsel 2013

Frauen können so gemein sein

Mit emanzipierten Frauen kannte William Shakespeare sich aus. Er hatte schließlich Elisabeth I. zur Herrscherin. Sprichwörtlich haben bei ihm auch die Frauen gerne Mal die Hosen an: Zum Leidwesen der Männer. Es verbirgt sich eine Menge Zündstoff in unserer 20. Adventsrätselfrage.

weiter
Adventsrätsel 2013

Daumenlutscher in Romeos Welt

"Romeo und Julia": tragisch Verliebte, Nachtigall und Lerche – alles bekannt. Aber wussten Sie noch, dass gleich in der ersten Szene einer der Capulet-Bediensteten einen Daumen in den Mund nimmt? Warum?

weiter
Adventsrätsel 2013

„Bin tot, tot, tot, tot, tot.”

Zu den meistgespielten Werken Shakespeares  zählt „Ein Sommernachstraum“, zu dem Mendelssohn eine Bühnenmusik schuf mit dem ungebrochen populären „Hochzeitsmarsch“. In der 18. Frage unseres Adventsrätsels suchen wir einen mausetoten Darsteller.

weiter
Adventsrätsel 2013

Mit Shakespeare in der Kneipe

Acht Oscars hat der Film „Shakespeare in Love“ eingeheimst, der den Zuschauern das elisabethanische Zeitalter vor Augen führt. Bei der 17. Frage des Adventsrätsels können nun Cineasten punkten.

weiter
Adventsrätsel 2013

Wilhelm Schüttelspeers Werke

Mit Shakespeares Dramen begann der große Erfolg bei Reclam. Aber welcher Dichtername stand 1865 auf den Einzelausgaben wie „Romeo und Julie“?

weiter