Suche nach Schlagwort: Stiftung Buchkunst

Schönste Deutsche Bücher 2020

Siegershow im Livestream

Die Stiftung Buchkunst präsentiert die Sieger des Wettbewerbs "Die schönsten deutschen Bücher 2020" am 15. Juni in einem Instagram Livestream.

weiter
Wettbwerbe der Stiftung Buchkunst

Schönste Bücher vor!

Die Stiftung Buchkunst gibt den Startschuss für ihre beiden Wettbewerbe "Schönste Deutsche Bücher" und "Förderpreis für junge Buchgestalter" 2020. Einsendeschluss für Bewerbungen ist jeweils der 31. März.

weiter
Preis der Stiftung Buchkunst

„Name Waffe Stern“ gewinnt

Der mit 10.000 Euro dotierte „Preis der Stiftung Buchkunst“ 2019 geht an das Buch „Name Waffe Stern. Das Emblem der Roten Armee Fraktion“ (Institut für Buchkunst, Leipzig). Gestaltet wurde das Buch von drei Absolventen der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst. Am Freitagabend wurde der Preis in Frankfurt am Main übergeben.

weiter
Stiftung Buchkunst

Schönste Deutsche Bücher 2019

Aus 682 Einsendungen haben zwei Expertenjurys der Stiftung Buchkunst die 25 Schönsten Deutschen Bücher 2019 ausgewählt. Außerdem wurde der Förderpreis für junge Buchgestaltung vergeben. Bis zum 6. September bleibt es trotzdem spannend: Wer den mit 10 000 Euro dotierten "Preis der Stiftung Buchkunst" bekommt, wird erst im Rahmen der Preisverleihung in Frankfurt am Main verkündet.

weiter
Wettbewerb "Schönste Bücher aus aller Welt"

Goldene Letter für "Amsterdam Stuff"

Das Buch "Amsterdam Stuff" aus den Niederlanden wird im Rahmen des Wettbewerbs "Schönste Bücher aus aller Welt" 2019 mit der höchsten Auszeichnung, der Goldenen Letter, geehrt. Zudem werden weitere 13 Bücher prämiert. Die Preisverleihung findet auf der Leipziger Buchmesse statt.

weiter
Diskussion um "Deutschlands schönste Bücher"

Avantgardekunst gegen Gebrauchsbücher?

Nachdem Design-Professoren in einem Offenen Brief beklagt hatten, im Wettbewerb "Deutschlands schönste Bücher" fehle "der Aspekt kritisch-ästhetischen Kulturschaffens", lud Professor Christian Ide in Frankfurt zur Podiumsdiskussion.

weiter
Preis der Stiftung Buchkunst 2018

Clemens Meyers Laudatio im Video

Am 7. September wurden in Frankfurt Deutschlands schönste Bücher 2018 vorgestellt. In seiner sensationellen Laudatio enthüllte Autor Clemens Meyer den Siegertitel "Schwimmt Brot in Milch?" (Aladin Verlag). boersenblatt.net war bei der Verleihung dabei und hat die Rede im Video festgehalten.

weiter
Preis der Stiftung Buchkunst an Werk des Verlags Walther König

"Ein prächtiges Siegerbuch"

Der mit 10.000 Euro dotierte "Preis der Stiftung Buchkunst" 2017 geht an den Bildband "A.R. Penck − Rites de passage", der im Verlag der Buchhandlung Walther König erschienen ist. Die Preisverleihung fand gestern Abend im Museum für Angewandte Kunst (MAK) in Frankfurt am Main statt.

weiter
Fünf der 25 schönsten deutschen Bücher 2017

Einfach gut gemacht

Die Jury hat entschieden: Die schönsten deutschen Bücher 2017 sind gekürt. Fünf der 25 Siegertitel stellen wir hier vor.

weiter
14 „Schönste Bücher aus aller Welt“ prämiert

Goldene Letter für „Ornithology“

Beim internationale Buchgestaltungswettbewerb „Schönste Bücher aus aller Welt“ Jahr traf sich eine internationale Jury aus hochkarätigen Gestaltern in der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig und bewertete fast 600 Einsendungen aus 32 Ländern. Neben der höchsten Auszeichnung, der »Goldenen Letter«, wurden weitere 13 Bücher aus den Niederlanden, Tschechien, China, der Schweiz, Deutschland, Japan und Portugal prämiert.

weiter