Spannung

Wölfe, Höhlen und ein böser Ort

Lya, die Tochter von Staatsanwältin Marlene Castor, verschwindet in einer Höhle im österreichischen Semmering. Sie war einem gewaltigen Hirsch gefolgt, der dorthin flüchtete. 

Jetzt bestellen
Tannenfall. Der erste Schnee

Bereits vier Jahre zuvor ging hier ein Mädchen verloren, und schon damals ließ die Polizei nichts unversucht, den Wald und das riesige Höhlensystem zu durchsuchen. Doch dort in der Unterwelt, das spürt Marlene deutlich, gehen noch ganz andere mysteriöse Dinge vor.

Eine schwarze Frau, ein unheimliches Nachtvolk, Wölfe und der Ort Tannenfall, der auf keiner Karte verzeichnet ist: Bernhard Hofers Roman ist ein fesselnder Mystikkrimi mit Gänsehautgarantie und zugleich Auftakt zu einer vierteiligen Tannenfall-Serie.

wb

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld