Rat & Wissen / Gut beraten

Sicher ist sicher

Wer Techniken der Selbstverteidigung beherrscht, kann sich in gefähr­lichen Situationen sicherer fühlen und sich notfalls effektiv wehren.

Jetzt bestellen
So leicht geht Selbstverteidigung für Dummies

Der beste Kampf ist der, den man nicht führen muss – dies schreibt Autor ­Carsten Bönnen seinen Lesern gleich zu Anfang ins Stammbuch. Doch wenn es zu brenzligen Situationen kommt, ist es gut, wenn man sich zu wehren weiß.  Der erfahrene Selbstverteidigungslehrer erläutert zunächst nützliche Deeskalationsstrate­gien. Falls diese aber ins Leere laufen, gilt es sich zu verteidigen: gegen Grabschen und Würgen, aber auch gegen brutale Schläge und Tritte.

Schritt für Schritt und mithilfe zahl­reicher ­Fotos erläutert Bönnen einfach zu er­lernende Techniken und wie man in harter Selbstverteidigung den Gegner unschädlich machen kann. Denn ein gezielter Stich ins Auge, ein richtig gesetzter Schlag auf den Kehlkopf oder in den Unterleib kann jeden mattsetzen

ds

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld