Rat & Wissen / Thementisch

In bewegten Zeiten

Ob Bundestagswahl, antiglobalistischer Populismus oder die Folgen unserer Rüstungsexporte: Nur wer sich informiert, kann wirklich mitreden. Diese schlauen Bücher helfen dabei. 

Er ist der neue Hoffnungsträger der SPD und bringt als Kanzlerkandidat nun sogar Angela Merkel in Bedrängnis. Aber was für ein Mensch ist Martin Schulz und woher kommt er? Der „Bunte“-Journalist Manfred Otzelberger zeichnet in seiner Biografie ein vielschichtiges Bild des ehemaligen EU-Parlamentspräsidenten.

Eine Gefahr für den weltweiten Wohlstand sieht der Wirtschaftswissenschaftler Henrik Müller im neuen Trend zur De-Globalisierung, für die Populisten wie Donald Trump stehen. Dabei lassen sich, ist Müller überzeugt, unsere drängendsten Probleme allein mit Kooperation und Überstaatlichkeit lösen.

Das gilt auch für die Konflikte in Nahost, erklärt Markus Bickel in seinem erhellenden Buch. Momentan stützt Deutschland mit Waffenlieferungen in die Region in erster Linie die Rüstungsindustrie und zugleich arabische Diktaturen. 

Ina Grün

Titel

  1. Martin Schulz - Der Kandidat
    • VerlagVerlag Herder
    • Preis 20,00 €
    • ISBN 9783451378959

    bestellen

  2. Nationaltheater
    • VerlagCampus
    • Preis 19,95 €
    • ISBN 9783593506739

    bestellen

  3. Die Profiteure des Terrors
    • VerlagWestend
    • Preis 18,00 €
    • ISBN 9783864891526

    bestellen

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld