Rat & Wissen

Die späten Jahre

Warum arbeitet unser Gehirn jenseits der 50 anders als früher und weshalb sollten wir uns davon nicht einschüchtern lassen? Der Biologe John Medina liefert Ratschläge und Regeln für ein geistig aktives und lebensfrohes Alter.

Jetzt bestellen
Brain Rules fürs Älterwerden

Wenn Dinge nicht da sind, wo sie sein sollten, wenn der Schlaf ausbleibt und Freunde die immer gleichen Geschichten erzählen, dann ist es da, das Alter, und damit auch die Sorge, dass das Leben von nun an anders und schwieriger werden könnte. In seinem jüngsten Buch zeigt der Entwicklungsbiologe und Neurowissenschaftler John Medina, wie sich ­unser Denkorgan im Alter verändert, welche Probleme sich daraus ergeben und wie sie sich bewältigen lassen.

Auf der Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse erläutert der Bestsellerautor anschaulich, humorvoll und anekdoten­reich die Bedeutung sozialer Beziehungen und lebenslanger Lernbereitschaft für das geistige Wohlbefinden. In Kapiteln über das „soziale Gehirn“ und das „denkende Gehirn“ erklärt er, wie sich unsere Erkenntnisfähigkeit, unsere Beziehungen und Gefühle im Lauf der Jahre verändern: mit ein bisschen Training – wer hätte das gedacht – sogar zum Besseren. Natürlich ist auch die richtige Ernährung wichtig, um den altersbedingten Abbau zu verlangsamen. Was dabei genau zu beachten ist, lässt sich in einem weiteren Kapitel nachlesen. 

Medinas „Brain Rules fürs Älterwerden“ ist ein kluges, inspirierendes Buch, das jede Menge Anregungen für ein unbeschwertes Altern bietet und nicht zuletzt dazu ermuntert, dem Leben auch noch in den späten Jahren mit Staunen, Neugier und viel Liebe zu begegnen. 

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld