Rat & Wissen

Wie weit würden wir gehen?

Keine Krankheiten, kein Krebs, gesunde Kinder, ein langes Leben: Die neusten Entwicklungen in der Humangenetik versprechen eine ganze Menge.

Jetzt bestellen
Der designte Mensch

Doch was ist tatsächlich realistisch? Welche Risiken sind mit dem Eingriff in den menschlichen Genpool verbunden, welche ethischen Grenzen werden überschritten? Der amerikanische Technologie­experte Jamie Metzl geht bei seiner Antwort von einer ganz praktischen und persönlichen Überlegung aus: Was auf dem weiten Feld der Gentechnik wären wir bereit für unsere (künftigen) Kinder zu tun? Wissenschaftlich fundiert, unterhaltsam und spannend wie ein Krimi: ein lesenswertes Buch, das sich unbequemen Fragen stellt. 

sr

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld