Rat & Wissen

Raus aus der Bewertungsfalle

Es gibt nur einen Menschen, den man zuverlässig ändern kann: sich selbst. Aber was ist mit den anderen? Darüber hat sich Nele Kreyßig so ihre Gedanken gemacht.

Jetzt bestellen
Warum es Bullshit ist, andere ändern zu wollen

Es ist leicht, sich den lieben langen Tag über andere Menschen aufzuregen und ihnen die Schuld daran zu geben, dass es für einen selbst so mies läuft. Wenn die sich doch nur ändern würden!
Trainerin und Coach Nele Kreyßig dreht den Spieß in ihrem gut recherchierten und unterhaltsamen Buch um und wagt einen neuen Ansatz:
Wie wäre es, zunächst den eigenen Werten, Motiven und Erwartungen auf den Grund zu gehen, um herauszufinden, warum wir so allergisch und gereizt auf jemand reagieren? Solch eine intensive Beschäftigung mit sich selbst und das bedächtigere Einschätzen beruflicher wie auch privater Situationen schützt aus Sicht der Autorin vor vorschnellen Bewertungen des Verhaltens anderer und eröffnet Chancen für ein wertschätzendes Miteinander. „Mehr Gelassenheit“ lautet eines der Ziele, die Leser des Buchs auch mithilfe von Übungen erreichen können. 

cf

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld