Rat & Wissen

Nicht von Pappe!

Schnee von gestern? Im Gegenteil: Redewendungen sind nach wie vor das Salz in unserer Sprachsuppe. Allerhöchste Eisenbahn also, dass der Dudenverlag endlich auch seinen Senf dazugibt!

Jetzt bestellen
Allerhöchste Eisenbahn!

Gedankenloser Gebrauch, aus schierer Gewohnheit, weil es Farbe in den Alltag bringt: Dieser Unsitte muss sich die Menschheit auch bei Redewendungen zeihen. Eine versierte Veganerin mag zwar zusammenzucken, wenn sie „Alles in Butter!“ oder „Das geht auf keine Kuhhaut“ zu hören bekommt; die Mehrheitsbevölkerung hinterfragt solche Worte viel zu selten und hat folglich kaum Ahnung von den belangvollen Geschichten, die sich hinter Ausdrücken wie „Kohldampf schieben“ oder „treulose Tomate“ verbergen. Allerhöchste Eisenbahn also, dass uns mal jemand reinen Wein einschenkt. 

Allerhöchste Eisenbahn!

Diesen Sommelière-Job kann Katharina Mahrenholtz aus dem Effeff. Ihr Buch serviert so geist- wie kenntnisreich Ursprünge  und Bedeutungen von 100 „liebenswerten“ Redensarten – samt frappierender Fakten: Ja, „The apple does not fall far from the tree“ ist tatsächlich richtig! Die Spitzenplätze unter den Lieferanten deutscher Idiomatik besetzen außer Mythologien, der Bibel und Märchen erwartungsgemäß Schiller („Drum prüfe, wer …“), Goethe („Die Botschaft hör ich wohl, …) und Luther („Perlen vor ...“).
Doch auch die Filmkomödie „Fack ju Göhte“ hat uns mit „Chantal, heul leise!“ Knackiges hinterlassen. Das lehrreiche Buch birgt zweifellos das Potenzial, jedwedem Gespräch kulturhistorischen Tiefgang zu verleihen. Doch Vorsicht: Wer dabei ins Belehren verfällt, könnte sich in die Nesseln setzen. Das schreibe man sich hinter die Ohren!

arin

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld