Spannung / Buchhändler-Tipp

"Beklemmender Police-Thriller"

In London verschwinden über Jahre hinweg Frauen ohne jede Spur. Die Fälle werden zu den Akten gelegt, nur der abgehalfteter Detective Sergeant Heckenburg beginnt zu ermitteln - auf eigene Faust. Actionreich und fesselnd, meint Buchhändler Siegmar Tirb zu Paul Finchs "Mädchenjäger". Prädikat empfehlenswert.

Jetzt bestellen
Mädchenjäger

38 Frauen werden vermisst. Ohne konkrete Spuren u. Leichenfunden, beschließt die Polizei, die Ermittlungen einzustellen. Einzig der ausgebrannte Sergeant Mark "Heck" Heckenburg wittert einen Zusammenhang und weigert sich die Suche aufzugeben. Mit der Hilfe eines lokalen Gangsters und der Schwester eines der Entführungsopfer, kommt er einer unheimlichen und unsichtbaren Organisation auf die Schliche. Sie nennen sich die "Nice Guys" und entführen auf Wunsch betuchter Finanzhaie der  Londoner City jede Frau, die sich die "feinen Herren" zur Befriedigung ihrer perversen Wünsche auserkoren haben.

Sehr spannender Police-Thriller, der viel Action bietet und gekonnt eine Stimmung aus Tristesse und Beklemmung erzeugt, die den Leser auch am Ende nicht loslässt.

Und hier finden Sie noch mehr Buchhändler-Empfehlungen! 

Dieses Buch ist eine Empfehlung von …

  1. Siegmar Tirb Buchhandlung Carolus (Frankfurt am Main)

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld