Rat & Wissen / Reihenweise

Auf Entdeckungstour

Wer auf Reisen nicht nur Sehenswürdigkeiten abklappern, sondern auch unbekannte Ecken, verborgene Schätze oder kultige Orte entdecken will, folgt dieser Reihe an 111 Orte, die man gesehen haben muss. 

Die Idee ist kultverdächtig: Der Emons Verlag lässt ortskundige Autoren und Fotografen tief eintauchen in internationale Metropolen, klassische Ferienziele oder Regionen in Deutschland, und die „Kundschafter“ bringen von ihrer „Schatzsuche“ versteckte Orte zum Staunen, unbekannte Oasen, skurrile Ecken und Anekdoten mit. Exakt 111 Empfehlungen und Geheimtipps – nicht als dürre Fakten präsentiert, sondern als einseitige Geschichte zum einseitigen Bild erzählt.

Nehmen wir zum Beispiel Mailand, die pulsierende Metropole der Mode und Finanzen. Spontan fallen einem Scala, Dom, das Designviertel Brera, Museen, Kirchen, die glitzernden Tempel der Finanzwelt und ein unübersichtliches Gewimmel ein. Doch Mailand überrascht mit weit mehr, als es die Top Ten der Touristen-Highlights vermittelt. Journalistin Giulia Castelli Gattinara und Fotograf Mario Verin führen zum einst heruntergekommenen Bahnhof Porta Garibaldi, dessen Unterführungen und Mauern sich nach einem pfiffigen Wettbewerb unter jungen Sprayern zur farbenprächtigen Galerie moderner Graffiti-Kunst rund um das Thema Reisen verwandelt haben.
Oder Sie besuchen den Friseursalon Aldo Coppola im achten Stock des Rinascente gegenüber dem Dom, wo sich ein atemberaubender Blick auf Zinnen, Figuren und Strebewerk der gotischen Kathedrale bietet. Weiter geht’s in die Gasse der Wäscher zu den Herren der Kernseife oder in den Hinterhof der Villa Invernizzi, wo mitten in der Stadt Flamingos umherspazieren, und zur Stärkung auf den Bauernhof Cuccagna, ein Landidyll im Großstadttrubel.

Milano ist eine Wundertüte, und das selbst für Einheimische. Deshalb lädt der ungewöhnliche Reiseführer – ins Italienische übersetzt – auch sie zur Entdeckungstour. Egal ob Mailand, Kreta, Augsburg, die Gegend zwischen Lübeck und Kiel oder Themenreisen zu 111 deutschen Weinen, Bieren oder Orten für echte Männer – wer sich einmal mit einem solchen Buch in der Hand aufmacht, kann süchtig werden.

Hier geht's zum Emons Verlag, wo Sie alle Bücher der "111 Orte"-Reihe finden.

Anita Strecker

Titel

  1. 111 Orte in Mailand, die man gesehen haben muss
    • VerlagEmons Verlag
    • Preis 14,95 €
    • ISBN 9783954516179

    bestellen

  2. 111 Orte im Altmühltal und in Ingolstadt, die man gesehen haben muss
    • VerlagEmons Verlag
    • Preis 14,95 €
    • ISBN 9783954516162

    bestellen

  3. 111 Orte in Augsburg, die man gesehen haben muss
    • VerlagEmons Verlag
    • Preis 14,95 €
    • ISBN 9783954515981

    bestellen

  4. 111 Orte auf Kreta, die man gesehen haben muss
    • VerlagEmons Verlag
    • Preis 14,95 €
    • ISBN 9783954515400

    bestellen

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld