Belletristik

Das Palais der Kurtisanen
Frédéric Lenormand: DAS PALAIS DER KURTISANEN

Mordfall im China der Tang-Dynastie

Ein Freund überredet den konfuzianischen Richter Di zum Besuch eines Freudenhauses. Als dort eine Leiche gefunden wird, sieht sich Di unversehens in einen Mordfall im Rotlichtmilieu verwickelt – sehr zum Leidwesen seiner drei Gemahlinnen. 

weiter
Das Rentier in der Küche
Britta Wulf: DAS RENTIER IN DER KÜCHE

Fernbeziehung über 8.000 Kilometer

„Eine wunderschöne Liebesgeschichte. Britta Wulf schafft es, den Leser einzubeziehen und sich ebenfalls zu verlieben − zu­mindest gedanklich in Land und Leute. 

weiter
Die Nachtigall
Kristin Hannah: DIE NACHTIGALL

Pfad der Nachtigall

Für ihr Land und um ihre Familie kämpfen zwei Schwestern im besetzten Frankreich: „Die Nachtigall“ erzählt ihre dramatische Geschichte. 

weiter
Das verlorene Kind
Michel Bussi: DAS VERLORENE KIND

Gefährliche Erinnerungen

Malone ist ein ganz normaler Junge. Er liebt es, Geschichten zu erfinden. Oder sagt er die Wahrheit, wenn er behauptet, dass die Frau, bei der er lebt, nicht seine Mutter ist? 

weiter
Anton hat kein Glück
Andreas Fröhlich liest ANTON HAT KEIN GLÜCK

Griesgram im Zauberwald

Was für ein Pech: Der mittelmäßige Berufszauberer Anton verärgert eine Waldfee und wird mit einem Fluch belegt. Nun verfolgt ihn das Unglück erst recht – was herrlich amüsant ist.  

weiter
Hier bin ich
Jonathan Safran Foer: HIER BIN ICH

Was ist Heimat?

Eine zersplitterte jüdische Familie und ein schweres Erdbeben: Jonathan Safran Foers großes Epos um Familie, Heimat und Identität.

weiter
Der Protestant
Michael Landgraf: DER PROTESTANT

Der Roman zum Reformationsjahr

Der historische Roman von Michael Landgraf (Leiter Schriftstellerverband RPf u. a.) spielt zwischen 1500 und 1529. 

weiter
Geister
Nathan Hill: GEISTER

Liebe und Verrat

Es ist vielleicht das Debüt des Jahres: Nathan Hill entfaltet in seinem Roman „Geister“ eine mitreißende Gesellschaftsgeschichte der USA. 

weiter
Die Nacht mit Nancy
Wilson Collison: DIE NACHT MIT NANCY

Pikante Entdeckung

Die US-OstKüste, Anfang der 1930er Jahre. Eine großbürgerliche Landhaus-Party. Die sittenstrenge Hausherrin Mrs. Hanley trifft in einem der Schlafzimmer auf die junge, attraktive, sehr leicht bekleidete Nancy. 

weiter
Das Nest
Cynthia d'Aprix Sweeney

Stürmische Zeiten

Nicht nur das Wetter ist ungemütlich bei diesem Familientreffen: Vier Geschwister, allesamt in Geldnot, spekulieren auf ihr Erbe – doch alles kommt anders in Cynthia D’Aprix Sweeneys ebenso komischem wie bitterbösem Debütroman „Das Nest“. 

weiter
Unsere wunderbaren Jahre
Peter Prange: UNSERE WUNDERBAREN JAHRE

"Wir wir wurden, was wir sind"

Bestsellerautor Peter Prange erzählt die Geschichte der Bundesrepublik – vom ersten bis zum letzten Tag der D-Mark. Ein großer Familienroman und ein bewegendes Zeitporträt. 

weiter