Belletristik

Space Girls
Maiken Nielsen: SPACE GIRLS

Kein Platz im Weltraum

Vor dem Hintergrund einer tragischen Familiengeschichte erzählt Maiken Nielsen von Amerikas Astronautinnen, deren Träume vom Flug ins All an den Vorurteilen einer Männerwelt scheiterten.

weiter
Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer
HOCHZEIT IN DER KEINEN SOMMERKÜCHE

Mit Liebe gekocht ...

Mit ihren hellrosa Wänden, der Theke voller duftender Scones, Kuchen und Quiches ist Floras kleine Sommerküche auf der Insel Mure inzwischen ein beliebter Treffpunkt. 

weiter
Hier sind Löwen
Katerina Poladjan: HIER SIND LÖWEN

Erzähl mir von zu Hause!

„Hrant will nicht aufwachen“: Diese Notiz entdeckt die Deutsche Helen Mazavian in einer uralten armenischen Familienbibel, die sie im Handschriftenarchiv von Jerewan restauriert. Ihre Neugier ist geweckt: Wer war dieser Hrant? 

weiter
Die kleine Welt der Madame Jeanne
Véronique de Bure: DIE KLEINE WELT DER MADAME JEANNE

Eine Großmutter in der Auvergne

Der schönste Roman über das Alter, den man sich vorstellen kann. Jeanne ist die Großmutter unserer Träume. 

weiter
Großmutters Haus
Romane aus unabhängigen Verlagen

Independent Day

Bücher und Autoren aus kleinen, unabhängigen Verlagen geraten beim Kampf um Aufmerksamkeit neben den Produktionen aus Konzernverlagen leicht ins Hintertreffen. Nicht nur diese sechs Neuerscheinungen von Independents haben das Rampenlicht verdient.

weiter
Meistens kommt es anders, wenn man denkt
Petra Hülsmann: MEISTENS KOMMT ES ANDERS, WENN MAN DENKT

Wenn alles anders kommt

Endlich hat Nele den PR-Job ergattert, den sie schon immer wollte, und auch sonst geht es turbulent zu in ihrem Leben. Für Männer und die Liebe hat sie schon deshalb gerade überhaupt keinen Nerv ... Eine Leseprobe aus dem neuen Roman der Bestsellerautorin Petra Hülsmann.

weiter
Norderney
Susanne Guski-Leinwand: NORDERNEY

Betörende Insel Norderney

Susanne Guski-Leinwand beschwört die besondere Atmosphäre ihrer Lieblings­insel in poetischen Miniaturen herauf: 

weiter
Die Frau im Musée d'Orsay
David Foenkinos: DIE FRAU IM MUSÉE D'ORSAY

Aufbruch in ein neues Leben

Seine Bücher sind Bestseller, weil sie vom wahren Leben authentisch und berührend erzählen. David Foenkinos’ neuer Roman handelt von einem Professor in der Krise, dem jegliches Talent zur Bewältigung des Alltags abhandengekommen ist.

weiter
Der Löwe büllt
Tommy Jaud: DER LÖWE BÜLLT

Geschichte eines liebenswerten Loosers

Es war wohl keine so gute Idee, dass Nico (47) seine Mutter (74) zum Ferienclub-Urlaub mitgenommen hat. Nico arbeitet (noch) als Controller, doch sein Leben hat er weniger unter Kontrolle. 

weiter
Das aktuelle Buchjournal

Blick ins Heft & Sommergewinnspiel

Frische Ferienlektüre gefällig? Das neue Buchjournal hat jede Menge Leseanregungen für die schönsten Wochen des Jahres! Wenn Sie Glück haben, können Sie auch eines von fünf Buchpaketen unseres attraktiven Sommergewinnspiels abräumen. 

weiter
Der Klavierspieler vom Gare du Nord
Gabriel Katz: DER KLAVIERSPIELER VOM GARE DU NORD

Die Kraft der Musik

Der junge Mathieu ist auf die schiefe Bahn geraten, doch der Direktor des Pariser Konservatoriums glaubt an das Talent des hochbegabten Pianisten. Gabriel Katz’ bezaubernder Roman erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft.

weiter
Niemals ohne sie
Bloggertipp von Simone Stratil - @papiergefluester

Langes Schweigen

Verschlungen. „Niemals ohne sie“ von Jocelyne Saucier geht tief unter die Haut. Zum ersten Mal seit 30 Jahren trifft sich die ganze Familie wieder. 21 Kindern hat die Mutter das Leben geschenkt, sie bekocht und über sie gewacht.

weiter