Belletristik

Sommer. Jetzt!
Dora Heldt: SOMMER. JETZT!

"Das Leben ist im Sommer bunter"

Bestsellerautorin Dora Heldt über ihren disziplinierten Alltag als Autorin und ihr neues Buch mit Geschichten und Gedanken zur schönsten Jahreszeit.  

weiter
Snooker in Kairo
Waguih Ghali: SNOOKER IN KAIRO

Gesellschaft im Umbruch

Ram ist Student und ein Lebenskünstler: Leidenschaftlich in der Liebe wie auch in der Politik, taumelt er im postkolonialen Ägypten der 1950er Jahre zwischen seiner europäisch-literarischen Bildung und ägyptischen Kneipen. 

weiter
Tage des Sturms
Iny Lorentz: TAGE DES STURMS

Von Liebe und Verrat

Da die hübsche Resa den Hochzeitsplänen der Schlossherrin Rodegard im Weg steht, lässt diese das junge Mädchen in ein Berliner Bordell verschleppen. Doch Resa kämpft um ihre Freiheit!  

weiter
Weltenwanderer / Die Beschwörung des Lichts
V.E.Schwab: DIE BESCHWÖRUNG DES LICHTS 3

spektakuläres ­Finale einer Trilogie

Magie, Intrigen, Täuschung, Abenteuer – und Piraten. „Die Beschwörung des Lichts“ von V. E. Schwab ist das große Finale der Weltenwanderer-Trilogie um die vier unterschiedlichen Versionen von London. 

weiter
Die Schönheit der Nacht
Nina George: DIE SCHÖNHEIT DER NACHT

Brennende Sehnsucht

Ein Haus am Meer und zwei Frauen, die die Leidenschaft neu entdecken: Nina Georges neuer Roman ist ein Hohelied auf das Leben, ein Buch wie ein Feuerwerk, sprühend, klug und ganz und gar fesselnd.  

weiter
Der Zopf
Laetitia Colombani: DER ZOPF

Verstrickt

Drei Geschichten von Aufbrüchen dreier Frauen verknüpft Laetitia Colombani kunstvoll zu einem Roman. Sein treffender Titel: „Der Zopf“.

weiter
Die Regenschirme des Erik Satie
Stéphane Kalfon: DIE REGENSCHIRME DES ERIK SATIE

Hommage an einen großen Künstler

Während das lange 19. Jahrhundert einfach nicht vergehen wollte, war der 1866 geborene Erik Satie längst im 20. angekommen. 

weiter
Cider mit Rosie
Laurie Lee: CIDER MIT ROSIE

Mehr als liebliche Landlust

Zarte Blumenbilder illustrieren diese Neuausgabe des englischen Klassikers. Doch ist er kein Roman über liebliche Landlust. 

weiter
Der Letzte von uns
Adélaide de Clermont-Tonnerre: DER LETZTE VON UNS

Eine unmögliche Liebe

Adélaïde de Clermont-Tonnerre verbindet in ihrem auf zwei Zeitebenen spielenden Liebesdrama die Last der Vergangenheit mit der Leichtigkeit des Geschichtenerzählens. 

weiter
Grenzenlos
Peter Kruse: GRENZENLOS

Das Leben ist mehr als nur atmen …

Das Bestseller-Debüt von Peter Kruse ist gelungen. Er entführt die Leser auf eine höchst spannende (Lebens-)Reise durch exotische Länder und lädt ein zum Nachdenken, Träumen, Schmunzeln. 

weiter
Nackt über Berlin
Axel Ranisch: NACKT ÜBER BERLIN

So kannʼs Schiefgehen ...

Jens Lamprecht ist angesehener Direktor einer Berliner Schule. Bis er mit seinem Verhalten den Selbstmord einer Schülerin auslöst und sich alle von ihm abwenden.

weiter
Der restliche Sommer
Max Scharnigg: DER RESTLICHE SOMMER

Magisch und einzigartig

Manchmal passiert noch was. Ein verliebter Benimmpapst, der sich einen Fehltritt leistet. Ein mysteriöser Anschlag, der ein Leben rettet. 

weiter