Belletristik

Die Corona-Pandemie bestimmt derzeit unser Leben – und natürlich auch das von Autorinnen und Autoren. Zu Hause arbeiten ist für sie zwar nichts Neues, doch auch ihr Alltag sieht momentan oft ganz anders aus. Wir haben nachgefragt und präsentieren unter #Autorenbesuchen regelmäßig neue Antworten aus dem literarischen Homeoffice.

weiter
Die Spionin
Imogen Kealey: DIE SPIONIN

Kampf für die Freiheit

Sie war eine Heldin, und dennoch kennt heute kaum jemand ihren Namen. Mutig und leidenschaftlich kämpfte Nancy Wake im Zweiten Weltkrieg  für Gerechtigkeit, Freiheit und ihre große Liebe. „Die Spionin“ erzählt die aufregende Geschichte ihres Lebens.  

weiter

Die Corona-Pandemie bestimmt derzeit unser Leben – und natürlich auch das von Autorinnen und Autoren. Zu Hause arbeiten ist für sie zwar nichts Neues, doch auch ihr Alltag sieht momentan oft ganz anders aus. Wir haben nachgefragt und präsentieren unter #Autorenbesuchen regelmäßig neue Antworten aus dem literarischen Homeoffice.

weiter

Die Corona-Pandemie bestimmt derzeit unser Leben – und natürlich auch das von Autorinnen und Autoren. Zu Hause arbeiten ist für sie zwar nichts Neues, doch auch ihr Alltag sieht momentan oft ganz anders aus. Wir haben nachgefragt und präsentieren unter #Autorenbesuchen regelmäßig neue Antworten aus dem literarischen Homeoffice.

weiter

Die Corona-Pandemie bestimmt derzeit unser Leben – und natürlich auch das von Autorinnen und Autoren. Zu Hause arbeiten ist für sie zwar nichts Neues, doch auch ihr Alltag sieht momentan oft ganz anders aus. Wir haben nachgefragt und präsentieren unter #Autorenbesuchen regelmäßig neue Antworten aus dem literarischen Homeoffice.

weiter

Die Corona-Pandemie bestimmt derzeit unser Leben – und natürlich auch das von Autorinnen und Autoren. Zu Hause arbeiten ist für sie zwar nichts Neues, doch auch ihr Alltag sieht momentan oft ganz anders aus. Wir haben nachgefragt und präsentieren unter #Autorenbesuchen regelmäßig neue Antworten aus dem literarischen Homeoffice.

weiter
Wense
Christian Schulteisz: WENSE

Vom Verschwinden

Einen Sonderling möchte man ihn nennen, diesen historisch verbürgten Hans Jürgen von der Wense, den ­Autor Christian Schulteisz zum Helden seines Romans gemacht hat.

weiter
Der Freund
Sigrid Nunez: DER FREUND

Würde und Weisheit

Sie trauern gemeinsam um den verstorbenen Gefährten: eine Dänische Dogge und jene Frau, die den sanftmütigen Riesen bei sich aufnimmt. Sigrid Nunez hat ein bewegendes Buch geschrieben: über Verlust und Freundschaft und wie man zurück ins Leben findet. 

weiter

Die Corona-Pandemie bestimmt derzeit unser Leben – und natürlich auch das von Autorinnen und Autoren. Zu Hause arbeiten ist für sie zwar nichts Neues, doch auch ihr Alltag sieht momentan oft ganz anders aus. Wir haben nachgefragt und präsentieren unter #Autorenbesuchen regelmäßig neue Antworten aus dem literarischen Homeoffice.

weiter
Glanz der Ferne
Iny Lorentz: GLANZ DER FERNE

Dramatisches Finale

Finstere Intrigen, finanzielle Turbulenzen und eine mutige junge Frau: Iny Lorentz’ Trilogie um eine Berliner Fabrikantenfamilie findet mit „Glanz der Ferne“ ihren krönenden Abschluss.

weiter
Die Diva
Michelle Marly: DIE DIVA

Sehnsucht nach Glück

Die Göttliche und der reichste Mann der Welt: Die Liebe zwischen Maria Callas und Aristoteles Onassis war eine Sensation. Michelle Marly erzählt davon, wie die größte Sängerin ihrer Zeit daran fast zugrunde ging. 

weiter
Rote Kreuze
Sasha Filipenko: ROTE KREUZE

Ungewöhnliche Freundschaft

Tatjana Alexejewna ist über 90 und hat Alzheimer; ihr Nachbar Sascha ist gerade mal 30, aber vom Leben schon arg gebeutelt.

weiter