Belletristik

Petra Hülsmann: DAS LEBEN FÄLLT, WOHIN ES WILL

Strandlektüre zum Träumen

Party, Spaß und Freiheit sind das Aller­wich­tigste für Marie – bis ihre Schwester Christine schwer ­erkrankt. Marie muss sich um Christines Kinder kümmern und in der familieneigenen Werft arbeiten. Darauf hat Marie aber ebenso wenig Bock wie auf ihren neuen „Chef“, den oberspießigen Daniel. 

weiter
Herz auf Eis
Isabelle Autissier: HERZ AUF EIS

Gestrandet auf einer einsamen Insel

Sie sind jung, verliebt und abenteuerlustig. Louise und Ludovic haben ein Sabbatical genommen, ein Boot gekauft und wollen die Welt umsegeln – doch nach einer unbedachten Aktion stranden sie auf einer einsamen Insel im Südpolarmeer.

weiter
Diese verdammte Hand
Octave Mirbeau: DIESE VERDAMMTE HAND

Abgründe einer Künstlerseele

Ein Haus auf einer Bergspitze, völlige Einsamkeit, der Blick in den Himmel unverstellt, Stille. Ein Paradies für einen Künstler, ein Rückzugsort. 

weiter
Kämpfen
Karl Ove Knausgård: KÄMPFEN

Der Wahrheitssucher

Radikal dem Ich auf der Spur: Mit „Kämpfen“ ist nun der letzte Band von Karl Ove Knausgårds gefeiertem autobiografischen Romanzyklus erschienen. 

weiter
Lorraine Fouchet: EIN GESCHENKTER ANFANG

Ein letzter Wunsch für die Familie

Lou und Jo – das war die große Liebe. Doch die spleenige Lou, ein Paradiesvogel auf der kleinen bretonischen Insel, ist tot. 

weiter
Bübins Kind
Mare Kandre: BÜBINS KIND

Erwachsenwerden in Einsamkeit

In einem abgeschiedenen Garten außerhalb des Dorfes wohnen Onkel, seine Haushälterin Bübin und Kindchen, dieses große, schreckliche Mädchen aus Fleisch, wie es sich selbst sieht. 

weiter
Long John Silver
Ferienlektüre

Gute Laune inbegriffen

Mit unterhaltsamen Büchern die schönste Zeit des Jahres zu genießen, hat einen entscheidenden Nachteil: Die Stunden vergehen wie im Flug. Egal – hier finden Sie exzellenten Lesestoff für Liegestuhl und Hängematte. 

weiter
Fuchsteufelsstill
Niah Finnik: FUCHSTEUFELSSTILL

Verrückte Welt

Die junge Autorin Niah Finnik ist Asperger-Autistin – genau wie die Heldin ihres furiosen Debütromans „Fuchsteufelsstill“.

weiter
Kurt Palm: STRANDBADREVOLUTION

Zurück in die wilden 70er!

Sommer 1972: Während die Amerikaner Vietnam bombardieren, bereitet Mick mit ­seinen Freunden im Strandbad die Revo­lu­tion vor – obwohl er eigentlich für seine ­Französisch-Nachprüfung lernen sollte. 

weiter
Museum der Erinnerung
Anna Stothard: MUSEUM DER ERINNERUNG

Die Geister des Gestern

Als die Naturwissenschaftlerin Cathy ein Paket mit einer in Bernstein eingeschlossenen Raubwanze erhält, weiß sie, dass ihre Vergangenheit ihr auf den Fersen ist. 

weiter
Elise und die Sonate der Angst
Wolfgang Bellmer: ELISE UND DIE SONATE DER ANGST

Mutig leben

Niemand sollte sie unterschätzen. In Band zwei von Wolfgang Bellmers Romantrilogie stemmt sich die mutige Elise gegen das Nazi-Unrecht. 

weiter
Ein Sommer im Rosenhaus
Nele Jacobsen: EIN SOMMER IM ROSENHAUS

Rosenglück an der Ostsee

Die Botanikerin Sandra sucht nach dem Tod ihres Mannes einen Neuanfang und kauft ein Landhaus mit wunderschönem, aber ­verwildertem Rosengarten auf Usedom. 

weiter