Home

  • Bernhard Aichner: BÖSLAND

    Experte für das Böse

    Die international erfolgreiche „Totenfrau“-Trilogie machte ihn berühmt. In seinem neuen Thriller „Bösland“ erzählt Bernhard Aichner von einem ­Verbrechen in der Vergangenheit und einem mörderischen Duell.

    weiter

  • David Graeber: BULLSHIT JOBS

    Kafka lässt grüßen

    Gut bezahlte Jobs, die oft hoch angesehen und zugleich völlig sinnlos sind: Dieses Paradox beleuchtet David Graeber in „Bullshit-Jobs“ mit viel Witz und einem scharfen Blick für gesellschaftliche Fehlentwicklungen.

    weiter

  • Wolf Haas: JUNGER MANN

    "Im Versuchen liegt ein Zauber"

    Nicht nur Mord und Totschlag, auch die Liebe hat es Wolf Haas literarisch angetan. Warum das so ist und was ihn zu seinem neuen Roman inspirierte, verrät der Autor der legendären Brenner-Krimis im Gespräch. 

    weiter

  • Luca Di Fulvio: ALS DAS LEBEN UNSERE TRÄUME FAND

    Hoffnung auf Glück

    In „Als das Leben unsere Träume fand“ kämpfen drei junge ­Auswanderer in ihrer neuen Heimat Argentinien ums Überleben. Ein dramatischer historischer Roman, hochemotional und in Breitwandoptik erzählt. 

    weiter

  • Nino Haratischwili: DIE KATZE UND DER GENERAL

    Was vom Krieg bleibt

    Nino Haratischwili hat ihren nächsten Großroman geschrieben. „Die Katze und der General“ ist eine überwältigende Erzählung über Schuld, Vergeltung und Sühne – die das Potenzial zum Klassiker hat.

    weiter

Sonnenfinsternis
HOTLIST 2018

Schöner lesen!

Zum zehnten Mal feiert die Hotlist die zehn heißesten Titel unabhängiger Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

weiter
Man muss auch mal loslassen können
Monika Bittl: MAN MUSS AUCH MAL LOSLASSEN KÖNNEN

Anders als geplant

Eigentlich wollen Wilma, Charlotte und Jessy ihrem Leben ein Ende setzen. Gute Gründe dafür gibt es zuhauf, meinen sie. Doch ihr Plan wird unverhofft durchkreuzt. Ein unwiderstehlicher neuer Roman von Erfolgsautorin Monika Bittl.

weiter
So sind sie, die Schweizer

Spektakuläre Landschaften, grandiose Bergriesen, pulsierende Städte, Gletscher und Palmen, vier Sprachen, eine reichhaltige Kultur und lebendiges Brauchtum: Die Schweiz hat viele Gesichter und lockt das ganze Jahr Touristen aus aller Welt an. 

weiter
Charlotte Roth: WENN WIR WIEDER LEBEN

Gefährliche Liebe

Vier junge Musiker träumen im malerischen Ostseebad Zoppot vom Erfolg: Doch als die Nazis Polen überfallen, zerbricht auch ihre Welt.

weiter
Ruhestand? Von wegen...
Otto Schilling: RUHESTAND? VON WEGEN

Impulse für ein glückliches Leben

Was Sie erwartet: ein Buch, das man immer wieder in die Hand nimmt, weil es mit zahllosen Denkanstößen alle Herausforderungen und Chancen anspricht, die der Ruhestand mit sich bringt: 

weiter
Mein ist die Macht
Leon Sachs: MEIN IST DIE MACHT

Wettlauf mit der Zeit

Religion und Politik vermischen sich mitunter zu explosiver Sprengkraft. Diesmal am Tatort Köln.

weiter
Hemingway und ich
Paula McLain: HEMINGWAY & ICH

Eine große Liebe

Als sich die junge Martha Gellhorn in Ernest Hemingway verliebt, wird ihr Leben auf den Kopf gestellt. Inmitten der Wirren des Zweiten Weltkriegs kämpft sie um ihre große Liebe – und für ihren Traum.  →

weiter
Der Wundergarten
Barb Rosenstock: DER WUNDERGARTEN

Nek Chand erinnert sich

Was, wenn die verlorene Welt der Kindheit sich aus Scherben nachbauen ließe? Ein zauberhaftes Bilderbuch erzählt die unglaubliche Geschichte des Felsengartens von Chandigarh. 

weiter
Die Römer kommen!
Armin Maiwald: DIE RÖMER KOMMEN!

Die Römer am Rhein

Mit seiner Stimme sind Millionen Kinder aufgewachsen, nun hat „Die Sendung mit der Maus“-Erfinder Armin Maiwald seinen ersten Roman geschrieben: Locker und lehrreich erzählt er von der Römerzeit.  

weiter
Das Lied der Wächter - Das Erwachen
Thomas Erle: DAS LIED VOM WÄCHTER

Verbotener Schwarzwald

Auf der Suche nach seinen verschollenen Eltern irrt der jugendliche Felix durch den Schwarzwald – illegalerweise. Denn seit ­einer Reaktor­katastrophe vor 16 Jahren ist das angeblich atomar verseuchte Gebiet eine Sperr­zone. 

weiter
Joseph, der schwarze Mozart
Jan Jacobs Mulder: JOSEPH, DER SCHWARZE MOZART

Traum von Freiheit

Er beeinflusste Mozart und Beethoven: Joseph Boulogne. Jan Jacobs Mulders Roman erzählt von dem großen Musiker, Fechter und Frauenhelden. 

weiter
Soya
Luisa Sarah Blum: SOYA

Tochter der Macht

Soya ist außergewöhnlich sonnenempfindlich und heftige Höhenangst hat sie auch. Aber abgesehen davon ist sie nicht anders als andere Teenager in ihrem Alter – zumindest glaubt sie das. 

weiter