Home

  • Dörte Hansen: ALTES LAND

    "Jeden Tag ist der Himmel anders"

    Wohin gehöre ich? Um diese Frage kreist Dörte Hansens Roman, der von der Suche nach Heimat, von Scheitern und Neubeginn erzählt. Eine Begegnung mit der Autorin, die im Alten Land ihr Glück gefunden hat.

    weiter

  • Susan Mallery: KUSS UND KUSS GESELLT SICH GERN

    Romantik made in Seattle

    Mehr als 100 Romane hat Bestsellerautorin Susan Mallery bereits veröffentlicht. Ihr Rezept: eine Prise Spannung, ein kräftiger Schuss Humor und viel, viel Gefühl.

    weiter

  • Petra Mikutta: SIE WERDEN LACHEN. MEIN MANN IST TOT

    Ein Überlebensbuch

    Es ist Ostersonntag, als ihr Mann vom Fahrrad stürzt und stirbt – unerwartet, unbegreiflich. Einige Monate später beginnt sie, dieses Buch zu schreiben, und erfährt, dass Trauer nicht nur Schmerz, sondern auch Kraftquelle sein kann. Eine Leseprobe aus Petra Mikuttas Buch "Sie werden lachen. Mein Mann ist tot".

    weiter

  • Mia Winter: JANUSMOND

    Ein Faible für Abenteuer

    Mia Winter liebt Herausforderungen – ob es sich dabei um die Eröffnung eines Hotels in ­Frankreich handelt, ein eigenes Kabarettprogramm oder um eine Geschichte, die sie nicht loslässt.

    weiter

  • Thriller

    Die Faszination des Bösen

    Egal, ob Sie sich vom Roman eines wiederentdeckten, großartigen US-Autors, von ­Serienkillern oder von einem historischen Krimi fesseln lassen: Bei dieser Lektüre ­müssen Sie gute Nerven beweisen – Hochspannung ist garantiert!

    weiter

Altes Land
Dörte Hansen: ALTES LAND

"Jeden Tag ist der Himmel anders"

Wohin gehöre ich? Um diese Frage kreist Dörte Hansens Roman, der von der Suche nach Heimat, von Scheitern und Neubeginn erzählt. Eine Begegnung mit der Autorin, die im Alten Land ihr Glück gefunden hat.

weiter
Perfidia
James Ellroy: PERFIDIA

Angriff auf das Herz Amerikas

Es gibt nicht wenige, die James Ellroy für den besten amerikanischen Autor halten. Seine Romane, die viel mehr als Thriller sind, provozieren, sind ebenso spannend wie komplex und nehmen Amerika stets mit gnadenloser Schärfe ins Visier.

weiter
Herrschaft über Syrien
Daniel Gerlach: HERRSCHAFT ÜBER SYRIEN

Zynische Politik

Wieso hält sich das syrische Regime trotz Krieg und IS-Terror an der Macht? Die Antwort gibt diese brillante Analyse der Methoden Assads.

weiter
Lavendelbitter
Elinor Bicks: LAVENDELBITTER

Tödliche Cocktails

Ist Lore, die Kräuterkundlerin aus dem Odenwald, eine raffinierte Serienmörderin? Oder folgt die Polizei der völlig falschen Duftspur?

weiter
Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz
Mira Jacob: DIE AUFFORDERUNG DES SCHLAFWANDLERS ZUM TANZ

Reise zu den Wurzeln

Mira Jacob erzählt die Geschichte von Amina, einer Amerikanerin mit indischen Wurzeln, die in Seattle als Hochzeitsfotografin ihr Geld verdient und die sich ihrer Familiengeschichte stellen muss. 

weiter
Honigtot
Hanni Münzer: HONIGTOT

Liebe in Zeiten des Verrats

Wie weit geht eine Mutter, um ihre Kinder zu retten? Wie weit geht eine Tochter, um ­ihren Vater zu rächen? Wie kann eine tiefe, alles verzehrende Liebe die Generationen überdauern?

weiter
Schoko Mug Cakes
Sandra Mahut: SCHOKO MUG CAKES

Schoko-Trend aus der Mikrowelle

Klein, köstlich, schnell gemacht: Mug Cakes sind der neue Trend! Jetzt gibt es 30 neue Rezepte für die kleinen Rührkuchen.

weiter
Alles würd ich für dich tun!
Helmut Walch, Angela Holzmann: ALLES WÜRD ICH FÜR DICH TUN!

Der Bär und seine Freunde

Paul, der große Bär, hat sich verletzt. Nun liegt er im Bett und ist furchtbar traurig. Als seine Freunde davon hören, besuchen sie ihn: der Igel, das Schaf, die Schildkröte, das Pferd, der Löwe und das Lama.

weiter
Das Phantom, der Opa
Wolfgang Kracht, Marina Reiter: DAS PHANTOM, DER OPA

Durchstarten mit 60

Ruhige Kugel war gestern – willkommen im neuen Un-Ruhestand! Dieses Buch ist für alle, die mit Gleitsichtbrille Weitsicht beweisen; die beim Thema „eingerostet“ den Schlosser rufen; die nicht barrierefrei leben, aber Grenzen sprengen.

weiter
Im Schatten der Achttausender
Franziska Horn: IM SCHATTEN DER ACHTTAUSENDER

Der Weg nach oben führt durchs Tal

Als erste Frau bestieg die Baskin Edurne Pasaban am 17. Mai 2010 mit dem Shishapangma den letzten der 14 Achttausender – ein Meilenstein in der Geschichte des Alpinismus.

weiter
Mein Licht. Meine Stille. Quer durch den Schwarzwald. Der Kinzigtäler Jakobusweg.
Elmar Langenbacher: MEIN LICHT. MEINE STILLE.

Der Weg zur inneren Ruhe

Entschleunigung. Der Schwarzwald in seiner reinsten und ehrlichsten Form. Von der Kinzigquelle auf der Hochebene des Schwarzwalds bis zum Rhein und nach Straßburg führt der Kinzigtäler Jakobusweg.

weiter
Und täglich grüßt dein Lebenstraum
Emanuel Koch: UND TÄGLICH GRÜSST DEIN LEBENSTRAUM

Raus aus der Blockade!

Haben Sie einen Lebenstraum? Irgendwann in Neuseeland leben, Ihr eigenes Café aufmachen? Irgendwann, wenn Sie Mut gesammelt haben? Vergessen Sieʼs! Dieser Wohlfühlzustand wird nie eintreten.

weiter