Home

  • Dörte Hansen: MITTAGSSTUNDE

    Ohne Pathos, voller Leben

    Nach ihrem Debüt „Altes Land“ ist nun Dörte Hansens neuer Bestseller "Mittagsstunde" erschienen – ein bewegender Roman über das Verschwinden des dörflichen Lebens, reich an Humor und Melancholie. 

    weiter

  • Kate Morton: DIE TOCHTER DES UHRMACHERS

    Verhängnisvoller Sommer

    Was geschah vor 150 Jahren auf Birchwood Manor? In ihrem Roman „Die Tochter des Uhrmachers“ reist die australische Starautorin wieder durch die Zeiten und verwebt dunkle Geheimnisse und berührende Lebensgeschichten zu einem fesselnden Ganzen.

    weiter

  • Anne Gesthhuysen: MÄDELSABEND

    "Wer frei ist, muss auch Verantwortung tragen"

    Zwei Frauen, zwei Generationen und die Suche nach dem Glück: Warmherzig und humorvoll erzählt Anne Gesthuysen von Vergangenheit und Gegenwart – und dem langen Kampf um Selbstbestimmung.  Ein Interview mit der Autorin und ein Porträt der Hörbuchsprecherin Eva Mattes.

    weiter

  • Stephen Hawking: KURZE ANTWORTEN AUF GROSSE FRAGEN

    "Seid tapfer und neugierig"

    In seinem letzten Buch widmet sich der Physiker und Kosmologe Stephen Hawking auf sehr persönliche Weise den drängenden Fragen der Menschheit und unserer Zeit.

    weiter

  • David Graeber: BULLSHIT JOBS

    Kafka lässt grüßen

    Gut bezahlte Jobs, die oft hoch angesehen und zugleich völlig sinnlos sind: Dieses Paradox beleuchtet David Graeber in „Bullshit-Jobs“ mit viel Witz und einem scharfen Blick für gesellschaftliche Fehlentwicklungen.

    weiter

Mittagsstunde
Dörte Hansen: MITTAGSSTUNDE

Ohne Pathos, voller Leben

Nach ihrem Debüt „Altes Land“ ist nun Dörte Hansens neuer Bestseller "Mittagsstunde" erschienen – ein bewegender Roman über das Verschwinden des dörflichen Lebens, reich an Humor und Melancholie. 

weiter
Haymatland
Dunja Hayali: HEIMATLAND

Wie Heimat sein sollte

Ihre Stimme ist bekannt und hat Gewicht. Jetzt spricht die ­TV-Journalistin Dunja Hayali über sich und ihre Familie. „Haymatland“ ist ein Plädoyer für eine offene Gesellschaft.  

weiter
Geisterbahn
Ursula Krechel: GEISTERBAHN

Die Geister der Vergangenheit

Anknüpfend an ihre vielfach ausgezeichneten Romane „Shanghai fern von wo“ und „Landgericht“ schickt Ursula Krechel in ihrem neuesten Werk drei Familien auf eine Geisterbahnfahrt durch NS-, Kriegs- und Nachkriegszeit. 

weiter
Die Glücksreisenden
Sybil Volks: DIE GLÜCKSREISENDEN\

Auf Glückssuche

Nach ihrem Erfolg mit „Wintergäste“ erzählt uns Sybil Volks nun, wie es auf der kleinen Nordseeinsel mit den Boysens weitergeht. 

weiter
Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt
Mörderischer Winter

Blutige Spuren im Schnee

Stimmungsvoll geschmückte Städte, frohe Kinderaugen und tief verschneite Landschaften … Die Winter- und Weihnachtszeit kann für uns gar nicht besinnlich genug sein. Dem Verbrechen ist das aber herzlich egal.  

weiter
In Liebe, Dein Vaterland I
Ryu Murakami: IN LIEBE, DEIN VATERLAND

Ein Epos eines anderen Murakami

Japan befindet sich in einer dystopischen Gegenwart. Amerika lässt seinen einstigen Verbündeten im Stich. 

weiter
Löwenblut
Monika Pfundmeier: LÖWENBLUT

Konradin, der letzte Staufer

Monika Pfundmeier sei „eine der stärksten Stimmen der jungen Gegenwartsliteratur“, und „Löwenblut“ zwinge einen dazu, „so lange weiterzulesen, bis der Morgen graut und man sich im Büro krankmeldet, weil man lieber weiterlesen will“. 

weiter
111 Tipps und Tricks, wie man einen verdammt guten Krimi schreibt
Martin Schüller: 111 TIPPS UND TRICKS; WIE MAN EINEN VERDAMMT GUTEN KRIMI SCHREIBT

Mörderisch gute Insidertipps

Es gibt unzählige Krimis, aber nur wenige sind „verdammt gut“. Martin Schüller, selbst erfolgreicher Krimiautor, hat seine Überlegungen, was einen lesenswerten Krimi ausmacht, in diesem unterhaltsamen Ratgeber zusammengefasst.

weiter
Morgen werden wir 100
Lynda Gratton, Andrew Scott: MORGEN WERDEN WIR 100

Das lange Leben planen

Alle Prognosen bestätigen es: Wir werden älter als alle Generationen vor uns. 

weiter
Wawra's Naturbuch, Bd. 1: Säugetiere, Vögel, Reptilien, Amphibien
Wissen & Entdecken

Für Abenteurlustige

Von der Feder des Eichelhähers bis zur Weltumsegelung: Diese Bücher wissen eine ganze Menge und regen Kinder dazu an, auf eigene kleine Forschungs- und ­Entdeckungsreisen zu gehen.

weiter
Der kleine Warumwolf macht Ferien
Sylvia Englert und Sabine Dully: DER KLEINE WARUMWOLF MACHT FERIEN

Viele Fragen und immer eine Antwort!

Wenn der kleine Warumwolf seinen Freund Finn mit Fragen löchert, ist dieser nie um eine Antwort verlegen, denn Finn ist der perfekte Geschichtenerfinder!

weiter
Rosa Räuberprinzessin
Annette Roeder: ROSA RÄUBERPRINZESSIN

Rosa legt sich für Rüschen ins Zeug

Pink, Glitzer und Rüschenkram findet die sechsjährige Rosa wunderschön. „Born to be a Princess“ steht auf ihrem Lieblingsshirt.

weiter