Home

  • Musik

    Die jungen Wilden

    Sie sind herausragende Erscheinungen der Klassik-Szene: Khatia Buniatishvili und Yuja Wang, beide 27 Jahre alt, begeistern mit Leidenschaft, Musikalität und fabelhaft virtuosem Spiel.weiter

  • Sommerküche

    Draußen schmecktʼs am besten!

    Leicht und lecker genießen, so lautet die Devise für die wärmste Jahreszeit. Mit diesen Rezeptideen holen Sie den Sommer in die Küche – und ernten garantiert Applaus bei der nächsten Gartenparty. weiter

  • Plaisir d' Amour Verlag

    Die Lust an der Lust

    Entspannte Stunden im Kopfkino mit imaginären Traummännern: Seit zehn Jahren hat der Plaisir d’Amour Verlag weibliches Begehren im Blick – mit nicht nachlassender
    Entdeckerfreude und großem Erfolg.  weiter

  • Veronika Wimmer: MEIN SCHÖNSTES ICH

    „Lernen, sich selbst wahrzunehmen“

    In „Mein schönstes Ich“ verrät die erfahrene Farb- und Typberaterin Veronika Wimmer, wie Sie Ihr Äußeres zum Leuchten bringen können, indem Sie sich selbst treu bleiben. weiter

  • Elizabeth Fremantle: SPIEL DER KÖNIGIN

    Gefährliche Liebe

    Mit „Spiel der Königin” ist Elizabeth Fremantle ein grandioses Romandebüt gelungen. Bewegend erzählt sie von Katherine Parr, der letzten Ehefrau Heinrichs VIII., und dem so glanzvollen wie riskanten Leben am Hofe.weiter

Sie sind herausragende Erscheinungen der Klassik-Szene: Khatia Buniatishvili und Yuja Wang, beide 27 Jahre alt, begeistern mit Leidenschaft, Musikalität und fabelhaft virtuosem Spiel.

weiter
Quercher und der Volkszorn
Martin Calsow: QUERCHER UND DER VOLKSZORN

Gesucht: Martin Calsow

Besondere Kennzeichen: Der Polizistensohn war TV-Journalist und bis 2009 Filmchef beim Sender Premiere. Hund Lumpi ist sein treuer Begleiter.

weiter
Schattenspringer
Daniela Schreiter: SCHATTENSPRINGER

Vom abenteuerlichen Alltag einer Asperger-Autistin

Häufig fühlt sich Daniela Schreiter, als wäre sie auf dem falschen Planeten gelandet. Zu viele Sinneseindrücke stürzen täglich auf sie ein und das Verhalten ihrer Mitmenschen ist für sie nur schwer zu deuten.

weiter

„Handbuch für Totengräber“ – es ist ein grausamer Wink des Schicksals, dass Liesel ausgerechnet aus diesem Buch das Lesen lernt. Denn in Nazi-Deutschland ist der Tod allgegenwärtig, wie die junge Heldin im Film „Die Bücherdiebin“ bald erfährt.

weiter
Baby-Klassik: Piano II

Kinder entwickeln bereits im Mutterleib ein Gefühl für Sprache und Musik. Auch nach der Geburt können akustische Signale die ­Entwicklung von Kreativität und Intelligenz ­fördern.

weiter
DIE PORTUGIESISCHE KÜCHE

Aromen von Zimt und Zitrone

Die portugiesische Küche – das sind die Aromen von Zimt und Zitrone, der Duft von Meer und Sonne – und ein großer Schatz an ­bodenständigen Rezepten.

weiter
2014 Brasil
Klaus Hoeltzenbein: 2014 BRASIL

Ziel Zuckerhut!

Dramatische Spiele – Das Samba-Märchen mit dem ungewissen Finale, erzählt von der „SZ“-Sportredaktion.

weiter
Ave Vinum
Carsten Sebastian Henn: AVE VINUM

Ein Sternekoch ermittelt

Nach einem Unwetter steht das idyllische Ahrtal unter Wasser, doch für Sternekoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff kommt es noch schlimmer:

weiter
Der Goldene Apfel der Deutschen
Alfred Stabel: DER GOLDENE APFEL DER DEUTSCHEN

Als die Türken Wien eroberten

1683 rückt ein osmanisches Heer vor die Mauern Wiens, den „Goldenen Apfel der Deutschen“.

weiter
Die Deutschlehrerin
DIE DEUTSCHLEHRERIN

Liebe, Lüge, Schuld und Rache

Mathilda und Xaver waren 16 Jahre lang ein Paar. Dann verschwand Xaver Hals über Kopf, heiratete, setzte mit seiner neuen Frau ein Kind in die Welt – nachdem er sich jahrelang dem sehnlichen Kinderwunsch Mathildas widersetzt hatte.

weiter