Home

  • Annette Mingels: WAS ALLES WAR

    "Jede Familie ist anstrengend"

    Adoption, Familie und Beziehungen: In ihrem neuen großen Roman „Was alles war“ erzählt Annette Mingels die Geschichte von Susa – und damit auch ein wenig ihre eigene. 

    weiter

  • Megan Miller: DIE ULTIMATIVE, INOFFIZIELLE, ENZYKLOPÄDIE FÜR MINECRAFTER

    Von Angeln bis Zombie-Dorfbewohner

    Wie lassen sich Creeper unschädlich machen, Schafe sparsam färben oder neue Portale im Nether bauen: Megan Millers „Enzyklopädie für ­Minecrafter“ führt mit viel Charme und Spezialwissen durch die komplexe Klötzchenwelt des Kultcomputerspiels.

    weiter

  • Susanne Kliem: DAS SCHERBENHAUS

    "In diesem Haus lauert der Tod"

    Susanne Kliem seziert in ihrem Psychothriller „Das Scherbenhaus“ nicht nur die Seele eines Stalkers. Das Leben der Heldin Carla gerät zum Horrortrip. Ein Gespräch über Wohnen, Ängste und gute Küche. 

    weiter

  • Julie von Kessel: ALTENSTEIN

    Schweres Erbe

    Ein altes Landgut, eine Adelsfamilie, vier Generationen, zahlreiche Schicksale: Die Journalistin Julie von Kessel erzählt in ihrem Romandebüt „Altenstein“ mitreißend vom Zerfall einer Familiendynastie.

    weiter

  • Sabine Bode: DAS MÄDCHEN IM STROM

    Unbeugsamer Lebensmut

    Bestsellerautorin Sabine Bode erzählt in ihrem ersten Roman die mitreißende Lebensgeschichte der Jüdin Gudrun Samuel auf der Flucht vor dem Nazi-Terror und von Selbstachtung als Überlebensstrategie.  

    weiter

Der englische Botaniker
Nicole C. Vosseler: DER ENGLISCHE BOTANIKER

Eine tragische Liebe

Es ist eine gefährliche Expedition, zu der Robert Fortune im Jahr 1843 aufbricht: Im Auftrag der Horticultural Society reist der englische Botaniker nach China, um von dort Tee, das grüne Gold, in die westliche Welt zu holen. 

weiter
Was alles war
Annette Mingels: WAS ALLES WAR

"Jede Familie ist anstrengend"

Adoption, Familie und Beziehungen: In ihrem neuen großen Roman „Was alles war“ erzählt Annette Mingels die Geschichte von Susa – und damit auch ein wenig ihre eigene. 

weiter
Panama Highlights
Klaus Heller: PANAMA HIGHLIGHTS

Paradies mit Zukunft

Panama hat weitaus mehr zu bieten als Bananen und den weltberühmten Kanal. 

weiter
Holz Hand Werk
Walter Mooslechner: HOLZ UND HANDWER

Faszinierender Naturstoff

Seit der Frühzeit ist der Naturstoff Holz auf das Engste mit der Menschheitsgeschichte verbunden. 

weiter
Digital ist egal
Barbara Liebermeister: DIGITAL IST EGAL

Digitalisierung – So what!

In unserer zunehmend digitalisierten Welt verändert sich vieles, doch eben nicht ­alles: Menschen bleiben Menschen, und ­Führung bleibt Führung:

weiter
Blümchensex
Michael Allaby: BLÜMCHENSEX

Vom Liebesleben der Pflanzen

Bäumen und Blumen sind die Freuden der Liebe fremd. Doch das enthebt sie nicht der Notwendigkeit, sich irgendwie zu paaren, um sich fortzupflanzen. 

weiter
Reclams Buch der deutschen Gedichte
RECLAMS BUCH DER DEUTSCHEN GEDICHTE

Sinnlicher Hochgenuss

Von den „Merseburger Zaubersprüchen“ bis zur Gegenwartslyrik: „Reclams Buch der deutschen Gedichte“ ist ein großer Wurf – jetzt in erweiterter Auflage und im Schmuckschuber. 

weiter
Das gibt es nur im Schwarzwald

Totale Entspannung, gastronomische Highlights, zahlreiche Naturwunder, spannende ­Touren und allerlei Wissenswertes: Diese Bücher laden dazu ein, den Südwesten Deutschlands in all seinen Facetten zu entdecken.

weiter
Wie geht's dir Welt und was ist morgen?
Yann Arthus-Bertrand u. a.: WIE GEHT`S DIR? UND WAS IST MORGEN?

Wie wollen wir zukünftig leben?

Wie geht es unserer Erde? Werden wir in ­Zukunft alle satt? Was muss passieren, damit wir alle friedlich zusammenleben können? 

weiter
Martin Luther – Vom Mönch zum Menschen
Horst Herrmann: MARTIN LUTHER: VOM MÖNCH ZUM MENSCHEN

Ein Mönch und Reformator

Diese bewährte Biografie, über Jahrzehnte hinweg die meistverkaufte in Deutschland, hebt sich deutlich von vielen Neuerscheinungen ab. 

weiter
Die Erde spricht mit Gott
Hiltrud Herbst, Doris Mendlewitsch (Hg.): DIE ERDE SPRICHT MIT GOTT

Gedichte zu Fragen des Glaubens

Ob Christ, Jude, Moslem, Buddhist oder Atheist – Dichter aller Kulturen und Epochen haben sich mit dem befasst, was Gott und seine Welt ausmacht. 

weiter
Luthers Tischreden
Gelesen von Uwe Ochsenknecht: LUTHERS TISCHREDEN

Spontan und voller Lebensklugheit

„Die Welt ist ein betrunkener Bauer. Hebt man ihn auf der einen Seite in den ­Sattel, so fällt er auf der anderen Seite ­wieder herunter.“ 

weiter