Home

  • Christian Buder: DAS GEDÄCHTNIS DER INSEL

    "Liebe kann man nicht besitzen"

    Eine kleine Insel, ein verheerender Sturm und die dunkle Macht der Liebe: Christian Buders Roman „Das Gedächtnis der Insel“ packt den Leser wie eine Naturgewalt. Ein Interview mit dem Autor und eine Leseprobe aus seinem Roman.

    weiter

  • Sabine Bode: DAS MÄDCHEN IM STROM

    Unbeugsamer Lebensmut

    Bestsellerautorin Sabine Bode erzählt in ihrem ersten Roman die mitreißende Lebensgeschichte der Jüdin Gudrun Samuel auf der Flucht vor dem Nazi-Terror und von Selbstachtung als Überlebensstrategie.  

    weiter

  • Veronica Roth: RAT DER NEUN

    Zwei gegen eine ganze Welt

    Cyra und Akos, Nachkommen zweier verfeindeter Völker, ­kämpfen gemeinsam gegen das brutale Regime, das auf ihrem Planeten herrscht. Eine berührende Liebesgeschichte, verpackt in einen actionreichen Science-Fiction-Roman.

    weiter

  • Carla Berling: MORDKAPELLE

    "Humor gehört zum Krimi dazu"

    Auf einer defekten Schreibmaschine fing Carla Berling an. Heute sind ihre Krimis mit der Reporterin Ira Wittekind Kult. Ein Gespräch über ihre Karriere und den neuen Krimi „Mordkapelle“.

    weiter

  • Annette Mingels: WAS ALLES WAR

    "Jede Familie ist anstrengend"

    Adoption, Familie und Beziehungen: In ihrem neuen großen Roman „Was alles war“ erzählt Annette Mingels die Geschichte von Susa – und damit auch ein wenig ihre eigene. 

    weiter

Altenstein
Julie von Kessel: ALTENSTEIN

Schweres Erbe

Ein altes Landgut, eine Adelsfamilie, vier Generationen, zahlreiche Schicksale: Die Journalistin Julie von Kessel erzählt in ihrem Romandebüt „Altenstein“ mitreißend vom Zerfall einer Familiendynastie.

weiter
Ruck nach Rechts?
RUCK NACH RECHTS?

Was denken die "Rechten"?

In ganz Europa gewinnen rechtspopulistische Bewegungen an Bedeutung. Auch hierzulande stoßen Pegida, AfD & Co. bei Teilen der Bevölkerung auf positive Resonanz.

weiter
Der Knochensammler - Die Ernte
Fiona Cummins: DER KNOCHENSAMMLER

Teuflischer Plan

Ein Junge mit einer seltenen Knochenkrankheit und ein Serienmörder, der deswegen Jagd auf ihn macht: „Der Knochensammler“ ist ein London-Krimi, der durch Mark und Bein geht. 

weiter
Im grünen Raum von Saint-Leu
Peter Lenzyn: IM GRÜNEN RAUM VON SAINT-LEU

Den Wellen hingegeben

Ein verstörendes Erlebnis treibt den Helden des Romans aus Paris zurück auf die Insel La Réunion, wo die grünen Wellen des Indischen Ozeans einst seine Lehrmeisterinnen waren.

weiter
LUTHER UND DIE REFORMATION

Weggefährten und Verehrer

Landauf, landab werden in diesem Jahr Martin Luther und 500 Jahre Reformation gefeiert. Da lohnt sich der Blick auf Neuerscheinungen, die sich dem Thema aus anderen Blickwinkeln nähern. 

weiter
Martin Luther – Vom Mönch zum Menschen
Horst Herrmann: MARTIN LUTHER: VOM MÖNCH ZUM MENSCHEN

Ein Mönch und Reformator

Diese bewährte Biografie, über Jahrzehnte hinweg die meistverkaufte in Deutschland, hebt sich deutlich von vielen Neuerscheinungen ab. 

weiter
GötterFunke. Liebe mich nicht
Romance

Große Gefühle

Ein göttlicher Blick, eine unwiderstehliche Stimme oder ein kurzer Wortwechsel, der unverhofft eine besondere Nähe herstellt: In diesen romantischen Neuerscheinungen trifft die Liebe die Heldinnen gänzlich unvorbereitet.  

weiter
Löwenväter singen nicht!
Martin Baltscheit: LÖWENVÄTER SINGEN NICHT

So singen Löwen

Eine neue Herausforderung wartet auf Martin Baltscheits selbstgewissen Löwen. Diesmal soll er sich um drei Affenkinder kümmern.

weiter
Frederick
Leo Lionni: FREDERICK

Gesammelte Farben

Ein großer Träumer ist er, ein Dichter und Denker – und dabei eine kleine Maus. Seit 50 Jahren zeigt Leo Lionnis Bilderbuchheld Frederick, wie wichtig Fantasie und Hoffnung sind. 

weiter
WAS IST WAS Junior Band 31. Deutschland
WAS IST WAS JUNIOR: DEUTSCHLAND

Das alles ist Deutschland

Die Zugspitze und Neuschwanstein, das Wattenmeer, Thüringer Rostbratwürste, Luther und Goethes „Faust“: Das alles und noch viel mehr können Kinder im neuen „WAS IST WAS Junior“-Band „Deutschland“ entdecken. 

weiter
1001 Date
Yvonne de Bark: 1001 DATE

1000 Männer müsste man daten...

Die knapp nicht mehr Enddreißigerin Bea setzt sich das Ziel, so viele Frösche zu küssen, bis endlich der richtige Mann dabei ist. 

weiter
Henrietta spürt den Wind
Jochen Weeber, Fariba Gholizadeh: HENRIETTA SPÜRT DEN WIND

Wie geht Freundschaft?

Henrietta hat drei Lieblingsbeschäftigungen: Computerspielen, Computerspielen und Computerspielen. 

weiter