Home

Tote haben kein Zahnweh
Isabella Archan: TOTE HABEN KEIN ZAHNWEH

Gesucht: Isabella Archan

In Isabella Archans Krimi "Tote haben kein Zahnweh" ermittelt die Zahnärztin mit Spritzenphobie, Dr. Leocardia Kardiff.

weiter
So lernen Kinder schlafen
Petra Weidemann-Böker: SO LERNEN KINDER SCHLAFEN

Damit das Baby schlummern kann

Jedes Kleinkind durchläuft Phasen, in denen es schwer ein- oder durchschläft. Doch was tun, wenn das Baby Stunde um Stunde schreit und Eltern und Kind in eine Stress-Spirale geraten, aus der es keinen Ausweg zu geben scheint?

weiter
Musik mit Leib und Seele
Claudia Spahn, Bernhard Richter: MUSIK MIT LEIB UND SEELE

Musik hören mit Leib und Seele

Musik berührt uns. Ein Lied kann unsere Stimmung heben oder uns zu Tränen rühren. 

weiter
Auf dem Schlappseil
Eberhard Raetz: AUF DEM SCHLAPPSEIL

Berührend und Mutig

Ein Familienessen ohne Zwischenfall. Der Sohn tischt Köstliches aus Damaskus auf. Die Enkel spielen friedlich. 

weiter
Mit Demenz leben
MIT DEMENZ LEBEN - DEN ALLTAG GESTALTEN

Kompetenz in Sachen Demenz

Die Malteser übertragen das Konzept der von der schwedischen Königin Silvia ins ­Leben gerufenen Stiftung Silviahemmet auf Deutschland. 

weiter
Georg Forster
Jürgen Goldstein: GEORG FORSTER

Zwischen Freiheit und Naturgewalt

Georg Forster (1754 – 1794) war eine der faszinierendsten Gestalten seiner Zeit: glänzender Schriftsteller, Naturforscher, Entdecker, Zeichner, Übersetzer und entschiedener ­Revolutionär. 

weiter
Aussteigen – Umsteigen
Mathias Morgenthaler, Marco Zaugg: AUSSTEIGEN – UMSTEIGEN

Noch einmal ganz neu anfangen

Wer träumt nicht davon, noch einmal neu zu beginnen, etwas anderes zu tun, mehr auf die innere Stimme zu hören? 

weiter
Alles außer irdisch
Horst Evers: ALLES AUSSER IRDISCH

Sie erklären uns die Erde

Der Flughafen BER wird eröffnet. 7,34 Sekunden lang läuft er wunderbar. Dann stürzt ein wirklich großes Raumschiff auf die Startbahn …

weiter
Verdrängte Schatten der Kindheit
Fred, Doro und Gregor Roth: VERDRÄNGTE SCHATTEN DER KINDHEIT

Wohin führen uns unsere Träume?

Drei junge Menschen gehen eine ungewöhnliche Beziehung ein. Befreit von den Prägungen der Religion, Gesellschaft und des Elternhauses, suchen sie das verlorene Urvertrauen. 

weiter
Pfingstrosenrot
Christian Schünemann, Jelena Volic: PFINGSTROSENROT

Mord im Herzen des Balkans

In welche Mühlen geriet das serbische Ehepaar, das sich von falschen Versprechungen und einem verheißungsvollen Rückkehrprogramm in die alte Heimat, das Kosovo, zurücklocken ließ? 

weiter
In den Straßen die Wut
Rryan Gattis: IN DEN STRASSEN DIE WUT

Los Angeles: Sechs Tage im Jahr 1992

Polizisten misshandeln einen schwarzen Bürger, und Los Angeles explodiert. Plünderungen, überall brennt es; ein Bürgerkrieg mitten im Herzen der westlichen Welt. 

weiter