Home

Meine inoffizielle Selbsthilfegruppe
Mathilda Kistritz: MEINE INOFFIZIELLE SELBSTHILFEGRUPPE

Für Leib und Seele

Auch die Liebe zum eigenen Ich geht durch den Magen: Mathilda Kistritz berichtet von ihrem ­gelungenen kulinarischen Geheimprojekt.

weiter
Die Witwe
Fiona Barton: DIE WITWE

Die Wahrheit über Glen T.

Kann der eigene Mann ein Monster sein? Fiona Barton zeigt in ihrem Thriller „Die Witwe“ das Grauen hinter der Fassade einer englischen Kleinstadtidylle. Eine düstere Geschichte voller Abgründe. 

weiter
Die wundersame Welt der Chemie
Peter Atkins: DIE WUNDERSAME WELT DER CHEMIE

Einblicke in eine faszinierende Welt

Für viele Menschen beginnt der Kontakt zur Chemie mit bunten Knalleffekten und verliert sich dann bald in einem Dickicht aus Fakten und Formeln. 

weiter
Leben auf dem Land
Sue Hubbell: LEBEN AUF DEM LAND

Fledermäuse, Bienen und mehr

Wussten Sie, dass Fledermäuse sich nicht nur untereinander, sondern auch mit Nachtfaltern – also ihrem Abendessen – unter­halten? 

weiter
Feuerwehrmann Sam: Meine liebsten Feuerwehrgeschichten
FEUERWEHRMANN SAM

Retter in der Not

Er ist ein wahrer Teufelskerl. Droht Gefahr, ist Feuerwehrmann Sam aus der gleichnamigen Buch- und Fernsehserie sofort zur Stelle. 

weiter
Für immer in deinem Herzen
Viola Shipman: FÜR IMMER IN DEINEM HERZEN

Ein Sommer am Michigansee

Großmutter Lolly, Tochter Arden und Enkelin Lauren – alle drei Frauen besitzen Armbänder mit Glücksanhängern, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Doch die Familie droht zu zerbrechen: Seit Jahren hat Lolly Tochter und Enkelin nicht mehr gesehen. Ein Überraschungsbesuch von Arden und Lauren am idyllischen Michigansee macht die Vergangenheit lebendig und zeigt den Frauen, was ihnen gefehlt hat: Familie, Liebe und Freude am Leben. Eine Leseprobe aus Viola Shipmans Roman "Für immer in deinem Herzen":

weiter
Tombquest - Die Schatzjäger, Band 01
Michael Northrop: TOBQUEST

Die Todgänger

Was geht da vor sich? 3 300 Jahre alte Mumien erwachen zum Leben, Skorpione krabbeln in New York herum und ein sterbenskranker 12-jähriger Junge ist auf einmal vollkommen gesund.

weiter
Die Pantherin
Stefano Benni: DIE PANTHERIN

Bis zur letzten Partie

Sie spielte Billard, und sie war eine Göttin für ihn. Mit Wehmut und Stolz blickt der Ich-Erzähler zurück auf jene Teenagerzeit, als er 15-jährig im größten Spielsalon der Stadt die Klos schrubbte – und miterlebt,  wie eine dämonische, schwarz gekleidete Schöne, genannt „die Pantherin“, mit ihrem Queue im verrauchten Halbdunkel ebenso unerbittlich wie elegant sämtliche Gegner erledigt.

weiter
Dark Memories – Nichts ist je vergessen
Wendy Walker: DARK MEMORIES

Körpergedächtnis

Vergessen ist nicht die Lösung. In „Dark Memories“ kämpft die 16-jährige Jenny um dunkle Erinnerungen, die ihr entrissen wurden. 

weiter
Naturwerkstatt Schmetterlinge
Angela Klein: NATURWERKSTATT SCHMETTERLINGE

Verzaubert von Schmetterlingen

Mit ihren leuchtenden Farben, ihrer grazilen Gestalt, ihren verblüffenden Überlebensstrategien und dem Wunder der Metamorphose faszinieren Schmetterlinge immer wieder. 

weiter
Lanterne Rouge
Max Leonard: LANTERNE ROUGE

Hommage an alle, die nicht aufgeben

Als Letzter durchs Ziel zu gehen ist normalerweise kein Grund zum Feiern. Doch die ­Lanterne Rouge – so die inoffizielle Bezeichnung für die Letztplatzierung bei der Tour de France, benannt nach den roten Rücklichtern am letzten Waggon einer Eisenbahn – ist längst mehr als ein Trostpreis. 

weiter