Literatur-Nachrichten

Mortimer & Miss Molly
24. April 2014 Peter Henisch erhält Österreichischen Kunstpreis für Literatur

"Sehr eigenständige sprachliche Mittel"

Dem Wiener Schriftsteller Peter Henisch wird der Österreichische Kunstpreis für Literatur 2014 verliehen, wie der Paul Zsolnay Verlag mitteilte. Die mit 12.000 Euro dotierte Auszeichnung wird im September in Wien überreicht.

weiter
22. April 2014 Trauer um Gabriel García Márquez

„Die Stimme Lateinamerikas“

Am Ostermontag wurde Gabriel García Márquez  in Mexico-Stadt beigesetzt. Tausende Menschen nahmen Abschied vom kolumbianischen Literaturnobelpreisträger. Márquez war am 17. April im Alter von 87 Jahren verstorben.

weiter
Der Distelfink
15. April 2014 Pulitzerpreis für Donna Tartt

"Der Distelfink" zieht Kreise

Die US-Autorin Donna Tartt erhält den Pulitzerpreis für Literatur − für ihren 1.000-Seiten-Roman “Der Distelfink“ (Goldmann Verlag). Auf der Focus-Bestsellerliste rangiert der Titel aktuell auf Rang 8.

weiter
14. April 2014 Nico Bleutge erhält den Christian-Wagner-Preis 2014

"Hochmusikalische Sprachkunst"

Der Lyriker und Essayist Nico Bleutge erhält laut Mitteilung seines Verlags C.H. Beck den Christian-Wagner-Preis 2014 − überreicht wird er November in Leonberg/Warmbronn. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre verliehen und ist mit 10.000 Euro dotiert.

weiter
11. April 2014 Buchcharts - Aktuelle Bestseller

Tabus und Skandale im Sachbuch

Leichtes in der Belletristik, heiße Eisen im Sachbuch: Die aktuellen Bestsellerlisten versprechen Spannung. Neueinsteiger sind Akif Pirinçci, Horst Evers und Ildikó von Kürthy. Topthemen der Woche sind die NSA, Politik und Hassprediger.

weiter
11. April 2014 Das aktuelle Buchjournal

Die Erkundung der Uckermark

Buchjournal zwei liegt beim Buchhändler zur Abholung bereit: Das Heft präsentiert spannende und anrührende Frühlings-Novitäten, vielversprechende Debüts und einen frisch gekürten Preisträger.

weiter
09. April 2014 Luchs-Jury wählt "Dunkel" zum Kinderbuch des Monats April

Licht und Schatten

Der Luchs-Preis für Kinder- und Jugendliteratur des Monats April geht an Lemony Snicket und Jon Klassen für ihr Bilderbuch „Dunkel“. Der Titel ist im Januar 2014 im NordSüd Verlag erschienen.

weiter
07. April 2014 Vorsicht Buch!

Buchverschenker sind kreativer

Flippiger, schärfer, wilder – oder wie fühlen Sie sich, wenn Sie ein Buch verschenken? Wahrscheinlich je nach Situation, aber sicher nie gelangweilt. Denn so viele Geschenkideen wie eine Buchhandlung bietet kein anderer Laden.

weiter
06. April 2014 10 Jahre Deutscher Buchpreis

Der beste Roman - Antrieb und Anspruch

Welche Wirkung hat der Deutsche Buchpreis? Vor zehn Jahren ins Leben gerufen, lenkt der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgelobte Preis Jahr für Jahr das Interesse der Öffentlichkeit nicht nur auf die 20 ausgewählten Romane der Longlist, sondern entfacht jährlich im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse eine Diskussion über die aktuelle deutschsprachige Literatur. Zum Jubiläum lud der Börsenverein zu Diskussion, Rückblick und Ausblick auf zehn Jahre Deutscher Buchpreis ins Frankfurter Literaturhaus ein.

weiter
04. April 2014 Buchcharts - Aktuelle Bestseller

Fußballgefühle und Herzensprojekte

Vier neue Bücher stehen diese Woche auf der Belletristik-Bestsellerliste: Mit „Morgen kommt ein neuer Himmel“ (Platz 8) setzt der Krüger Verlag auf Gefühl, David Safier hat mit „28 Tage lang“ (Kindler) einen Roman über den Warschauer Aufstand im Ghetto 1943 geschrieben – ein Herzensprojekt, wie Safier betont. Auch bei den Ratgebern gibt es viele neue Bestseller.

weiter
03. April 2014 Schweizer Literaturpreisträger gestorben

Urs Widmer ist tot

Der Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Hörspielautor Urs Widmer ist am Mittwoch, 2. April 2014, nach schwerer Krankheit im Alter von 75 Jahren in Zürich gestorben. Das teilte der Diogenes Verlag mit.

weiter
02. April 2014 LiBeraturpreis 2014

Sechs Autorinnen auf der Shortlist

Für den LiBeraturpreis 2014, der von der Gesellschaft Litprom ausschließlich an Frauen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und der Arabischen Welt vergeben wird, wurden sechs Autorinnen nominiert. Über die Gewinnerin entscheiden jetzt die Leser: Ab sofort können Litprom-Mitglieder und Mitglieder des Anderen Literaturclubs abstimmen.

weiter