Literatur-Nachrichten

29. August 2014 Erfolgsroman von Wolfgang Herrndorf

"Tschick" wird verfilmt

Wolfgang Herrndorfs Roman "Tschick" wird verfilmt. Das teilt der Rowohlt Verlag mit. Das Drehbuch schreibt Lars Hubrich, von Wolfgang Herrndorf selbst noch mit dieser Aufgabe betraut, zusammen mit David Wnendt, der auch die Regie übernehmen wird.  Produzent ist Marco Mehlitz, Lago Film. Die Dreharbeiten sind für nächstes Jahr im Sommer vorgesehen.

weiter
29. August 2014 Das aktuelle Buchjournal

Finnland im Fokus

Überraschendes Finnland: Die Literaturszene des Ehrengastlands der Frankfurter Buchmesse 2014 ist ein Schwerpunkt des neuen Buchjournals. Außerdem geht es um Skandinavien-Thriller, um Ratgeber für Beruf und Karriere und um Romane, die die Abgründe der Liebe ausloten.

weiter
29. August 2014 THE BEAUTY AND THE BOOK AWARD

Jede Stimme zählt!

Welches Buch ist das schönste der Welt? Beim „The Beauty and the Book Award“ ­entscheiden darüber die Leser! Der Siegertitel wird auf der Buchmesse gekürt.

weiter
28. August 2014 Audio-Buchtipp

Schicksen und Männer mit schönen Füßen

Jeweils freitags um 10.45 Uhr sprechen Buchhändler in Deutschlandradio Kultur über aktuelle Bücher – Bestseller und solche, die es werden könnten. Im Literaturmagazin von 10 bis 11 Uhr hat die "Lesart" von Deutschlandradio Kultur einen festen Sendeplatz ab 10.45 Uhr.

weiter

Dominik Grafs Dreiecksgeschichte um Friedrich Schiller und die Schwestern von Lengefeld geht ins Rennen um die Oscars. Das teilte die Auslandsvertretung des deutschen Films, German Films, mit.

weiter
28. August 2014 Schweizer "Literaturclub" mit neuen Gesichtern

Nicola Steiner moderiert den Club

Nicola Steiner ist die neue Moderatorin des „Literaturclub“. Neben den Kritikern Elke Heidenreich, Rüder Safranski und Hildegard Keller erweitert der SRF die Kritikerrunde gleich um mehrere Köpfe. In neuer Formation startet die Runde am 30. September mit ihrer ersten Sendung.

weiter
27. August 2014 Ein prägender deutschsprachiger Kinderbuchschriftsteller

Benno Pludra ist tot

Er gehörte zu den meist gelesenen Autoren der deutschen Kinderliteratur: Benno Pludra ist in der Nacht zum 27. August bei Potsdam verstorben. Er wäre am 1. Oktober 89 Jahre alt geworden.

weiter