Rat & Wissen

Regieren
Thomas de Maizière: REGIEREN

Aus dem Maschinenraum der Macht

28 Jahre diente Thomas de Maizière als Minister und Kanzleramtschef dem Land, geschätzt sogar von seinen Gegnern. Ein Jahr nach seinem Abschied von der großen Bühne veröffentlicht er jetzt unter dem Titel „Regieren“ persönliche ­„Innenansichten der Politik“. 

weiter
GO VISTA: Reiseführer Frankreich
GO VISTA INFO GUIDE FRANKREICH

Wie Gott in Frankreich

Champagner, Baguette und Peugeot, all das passt zum Klischee von Frankreich. Doch „La France“ hat mehr zu bieten:

weiter
Less Meat, Less Heat – Ein Rezept für unseren Planeten
Paul McCartney: LESS MEAT, LESS HEAT

Fleischlos glücklich(er)

Es gibt viele gute Gründe, weniger Fleisch zu essen – der wohl wichtigste hat mit der globalen Erderwärmung zu tun. Ex-Beatle Paul McCartney leistet Überzeugungsarbeit.

weiter
Warum die Wahrheit sagen?
Rainer Erlinger: WARUM DIE WAHRHEIT SAGEN?

Weil Lügen unsere ­Demokratie gefährden

Notlügen erscheinen uns gemeinhin ebenso verzeihlich wie das Unehrlichsein aus Höflichkeit. So weit, so harmlos. Doch warum ist das grundsätzliche Bemühen um die Wahrheit so notwendig für unser Zusammenleben? 

weiter
Tyrannen in meinem Kopf
TYRANNEN IN MEINEM KOPF

Fort mit den Tyrannen!

Viele Menschen leiden unter Zwangsgedanken, die sie nicht mehr vertreiben können. Das Buch „Tyrannen in meinem Kopf“ bietet Hilfe zur Selbsthilfe, um sich Schritt für Schritt von solchen Qualen zu befreien.

weiter
Brain Rules fürs Älterwerden
John Medina: BRAIN RULES FÜRS ÄLTERWERDEN

Die späten Jahre

Warum arbeitet unser Gehirn jenseits der 50 anders als früher und weshalb sollten wir uns davon nicht einschüchtern lassen? Der Biologe John Medina liefert Ratschläge und Regeln für ein geistig aktives und lebensfrohes Alter.

weiter
Identität
Francis Fukuyama: IDENTITÄT

Gefährdete Demokratie

1989 verkündete der US-amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama­ „Das Ende der Geschichte“, den endgültigen Sieg der Demokratie über alle autokratischen Systeme. 

weiter
Bienenleben
Sarah Wiener: BIENENLEBEN

Von Bienen und Menschen

Machen Bienen glücklich? Ja, meint Sarah Wiener in ihrem neuen Buch „Bienenleben“. Darin erzählt sie, welche Bedeutung das Imkern für sie hat – und warum die Insekten so wichtig für uns sind. 

weiter
Fische, die auf Bäume klettern
Sebastian Fitzek: FISCHE, DIE AUF BÄUME KLETTERN

Denkanstöße für ein gelungenes Leben

Manchmal kommt es darauf an, neue Dinge aus­zu­probieren. Sebastian Fitzek hat das getan: Der Starautor hat einen Ratgeber fürs Leben geschrieben.

weiter
Wir denken, also bin ich
Steven Sloman, Philip Fernbach: WIR DENKEN, ALSO BIN ICH

Mut zur Wissenslücke

Wir sind umgeben von Informationen, wissen aber weniger, als wir glauben. Die Kognitionswissenschaftler Steven Sloman und Philip Fernbach erläutern, wie unser Denken funktioniert und wie wir zu besseren Entscheidungen gelangen.

weiter
Angst essen Freiheit auf
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: ANGST ESSEN FREIHEIT AUF

Plädoyer für die Freiheit

Die ehemalige Justizministerin ist seit jeher eine glühende Verfechterin der Grundrechte. In ihrem Buch warnt sie vor deren schleichender Aushöhlung und plädiert für eine mutige Verteidigung der Freiheit. 

weiter
Zur Sache, Deutschland!
Jochen Bittner: ZUR SACHE, DEUTSCHLAND!

Entpört euch!

Der renommierte „Zeit“-Journalist Jochen Bittner plädiert mit „Zur Sache, Deutschland!“ für mehr Offenheit, Toleranz und Gelassenheit in unserer Diskussionskultur. 

weiter