Spannung

Unheiliges Land
Pierre Pouchairet: UNHEILIGES LAND

Bittere Wahrheit

In der Hochburg des Widerstands gegen Israel geschieht ein bestialisches Verbrechen: Im Westjordanland wird eine jüdische Siedlerfamilie ermordet. 

weiter
Der Panther
Krimiserien

Verbrechen in Serie

Wir lieben ihre Marotten und Eigenheiten, ihre coolen Sprüche und ihren Spürsinn. Sie sind Kommissare, Privatermittler oder Journalisten, Hauptsache aber, ihre Erfinder schicken unsere Lieblingshelden immer wieder aufs Neue in den Kampf gegen das Böse. 

weiter
Tief eingeschneit
Louise Penny: TIEF EINGESCHNEIT

Ein eiskalter Mord

In Three Pines, einem idyllischen Dorf in den Wäldern Kanadas, ist es an Weihnachten besonders ruhig. Doch ein mysteriöser Todesfall stört den Frieden. 

weiter
Der Agent des Chaos
Giancarlo De Cataldo: DER AGENT DES CHAOS

IN den 1960ern: Agenten und Drogen

Die westliche ­Jugend ist in Aufruhr, sie ruft nach einer neuen Gesellschaftsordnung. Eine unsichtbare Macht will die Bewegung vernichten. 

weiter
Gestrandet
Anthony J. Quinn: GESTRANDET

Die Seuche der Grenze

Die Leiche eines Polizisten wird am Ufer des Loach ­Neagh angespült. Todesursache: ­unklar. 

weiter
Tod in Baden
Beate Maly: TOD IN BADEN

Wenn Kuren tödlich enden

Österreich, 1924: Auf ärztlichen Rat hin reist der Apotheker Anton mit der pensionierten Lehrerin Ernestine Kirsch in den Kurort Baden. 

weiter
Fliege fort, fliege fort
Paulus Hochgatterer: FLIEGE FORT, FLIEGE FORT

"Alles hängt zusammen"

In seinem neuen Roman erzählt Paulus Hochgatterer eine bitterböse, psychologisch fein austarierte Geschichte über Fremdenfeindlichkeit, Gewalt gegen Kinder und die düstere Vergangenheit eines Waisenhauses.

weiter
Tannenfall. Der erste Schnee
Bernhard Hofer: TANNENFALL

Wölfe, Höhlen und ein böser Ort

Lya, die Tochter von Staatsanwältin Marlene Castor, verschwindet in einer Höhle im österreichischen Semmering. Sie war einem gewaltigen Hirsch gefolgt, der dorthin flüchtete. 

weiter
Zara und Zoë - Rache in Marseille
Alexander Oetker: ZARA & ZOE

Ein ungleiches Paar

Wein, Lavendelfelder und Macarons fallen mir ein, wenn ich an Frankreich denke. Ganz gewiss nicht die Mafia. 

weiter
Die Stille vor dem Sturm
Martina Heib: DIE STILLE VOR DEM STURM

Verbrechen auf hoher See

Ein Mord auf engstem Raum, jeder ist verdächtig, eine Flucht unmöglich: Das klassische Setting entfaltet in diesem Thriller einen ganz eigenen klaustrophobischen Reiz. 

weiter