Spannung

Die Wahrheit und andere Lügen
"Tatort"-Autoren

Könner im Schatten

Sie erwecken „Tatort“-Kommissare zum Leben, ihre Namen erfährt der Zuschauer aber erst im Abspann. Drehbuchautoren leisten ganze Arbeit, und manche zeigen auch beim Schreiben von Kriminalromanen ihr Können.

weiter
Unter Verdacht
Robert Crais: UNTER VERDACHT

Trau niemandem, auch nicht dem Chef

James Scott ist Cop beim Los Angeles Police Department. Eines Nachts wird Scotts Part­nerin Stephanie von Gangstern erschossen, er selbst überlebt schwer verletzt.

weiter
Schnee am Ballermann
Urlaubskrimis

Gänsehaut im Liegestuhl

In der einen Hand einen kurzweiligen Krimi, in der anderen ein kühles Getränk: So lässt es sich im Sommer gut aushalten. Wir empfehlen Ihnen Lesestoff, der für angenehmen Grusel in den Ferien sorgt.

weiter
Der Turm der toten Seelen
Christoffer Carlsson: DER TURM DER TOTEN SEELEN

Experte für das Verbrechen

Christoffer Carlsson ist Kriminologe und Schwedens neuer Krimistar. Sein Roman „Der Turm der toten Seelen“ ist Auftakt zu einer Serie um den Polizisten Leo Junker.

weiter
Das Programm
V. S. Gerling: DAS PROGRAMM

Wenn Menschen zu Monstern werden

Ein Unkonventionelles Ermittlerpaar des BKA, Nicolas Eichborn und Helen Wagner, ermittelt in einer Mordserie – und entdeckt Gehirnwäsche und ein Forschungsprojekt aus der Zeit des Kalten Krieges.

weiter
Die Schöne von Carnac
Gisèle Guillo: DIE SCHÖNE VON CARNAC

Jagd in der Betragne

Mitten in Paris wird das Kind eines Ministers entführt. Alles riecht nach einem poli­tischen Skandal.

weiter
Prime Cut
Alan Carter: PRIME CUT

Tödliches Down Under

Todesfälle, Korruption, skandalöse Arbeitsbedingungen: In „Prime Cut“ erzählt Alan Carter von Verbrechen in einer australischen Boomtown. Und seziert die sozialen Brüche im Einwandererstaat.

weiter
Spurlos im Schnee
Cordula Hamann: SPURLOS IM SCHNEE

Das Böse lauert überall

Ein Serienkiller kann fliehen, als eine Lawine den Gefangenentransporter begräbt. Das Dorf Grahmried ist von der Außenwelt abgeschnitten. Und schon findet sich das erste Mordopfer.

weiter
Das Nordseegrab
Tilman Spreckelsen: DAS NORDSEEGRAB

Ein fast vergessenes Schiffsunglück

Husum, 1843: Die Stadt ist in Aufregung. Ein Bottich voll Blut, darin eine Leiche, die sich als Wachspuppe erweist. Wenig später wird ein echter Toter gefunden.

weiter
Der Mephisto-Deal
Kaja Bergmann: DER MEPHISTO-DEAL

Gegenmittel oder Tod?

„Ich will, dass Udoriwitschs Kurs stirbt!“ Eine Stimme aus dem Lautsprecher erklärt, dass der ganze Deutschkurs sterben wird, wenn nicht mindestens einer aus dem Kurs diesen Satz unterschreibt.

weiter
Das Geheimnis des Mittsommers
Cristina Stanca-Mustea: DAS GEHEIMNIS DES MITTSOMMERS

Riskante Suche

Warum zog ihre Mutter damals kurz vor ihrer Geburt nach Deutschland und ist seither nie mehr nach Schweden zurückgekehrt?

weiter
Bald ruhest du auch
Wiebke Lorenz: BALD RUHEST DU AUCH

Sonst stirbt deine Tochter!

Nach dem Unfalltod ihres Mannes fühlt Lena sich wie in einem Albtraum. Aber sie weiß, dass sie leben muss – für ihr Kind, denn Lena ist im achten Monat schwanger.

weiter