Spannung

Der Tod greift nicht daneben
Jörg Maurer: DER TOD GREIFT NICHT DANEBEN

Tod im Häcksler

Kommissar Jennerwein ist Kult, ganz ohne Schrullen und Klamauk. Er ist der ruhende Pol in Jörg Maurers Krimis, die vor Ideen und schwarzem Humor nur so sprühen.

weiter
Das Büro der einsamen Toten
Britta Bolt: DAS BÜRO DER EINSAMEN TOTEN

Gerechtigkeit für die Toten

Ein Mann, der sich um die vergessenen Toten kümmert – und eine wunderbare Liebeserklärung an Amsterdam. Skurril erzählt, verpackt in einen ungewöhnlichen Kriminalfall, der völlig ohne Kommissar auskommt.

weiter
Stimmen
Ursula Poznanski: STIMMEN

Seelische Verwüstung

Der Arzt wurde übel zugerichtet. Jemand hat ihm eine Schiene in den Hals gerammt. Auf seinem Brustkorb liegen Plastikmesser.

weiter
Wolfsschlucht
Andreas Föhr: WOLFSSCHLUCHT

Vielschichtiger Alpenkrimi

Wie passt das zusammen? Ein Bestatter wird tot aufgefunden, die Tochter eines Klinikchefs ist verschwunden, und ein Maibaum hat sich durch ein Autodach gebohrt.

weiter
Der Tod greift nicht daneben
Jörg Maurer: DER TOD GREIFT NICHT DANEBEN

Schaurig-schön geschreddert

Jörg Maurer hat ein Händchen für schaurige Szenen. Beim Auftaktmord spielt eine Häckselmaschine eine wichtige Rolle.

weiter
Quercher und der Totwald
Martin Calsow: QUERCHER UND DER TOTWALD

Bissig, rasant, hintergründig

Der Tegernsee wird für Jakob Duschl, langjähriger Vermögensverwalter der Adelsfamilie von Valepp, zu einem nassen Grab.

weiter
Ostfriesenwut
Klaus-Peter Wolf: OSTFRIESENWUT

Mord an der Nordsee

In Leer wird eine junge Frau tot aus einem Weiher gefischt. Kommissarin Ann Kathrin Klaasen ermittelt und sticht direkt in ein Wespennest, daraufhin soll sie zum Schweigen gebracht werden.

weiter
Teufelsgrinsen
Annelie Wendeberg: TEUFELSGRINSEN

Starke Heldin

Sherlock Holmes, machen Sie Platz! Mit Anna Kronberg kommt harte Konkurrenz für den englischen Meisterdetektiv. Das Besondere: Die Pathologin ermittelt im viktorianischen England als Mann verkleidet.

weiter
In der Finsternis
Sandrone Dazieri: IN DER FINSTERNIS

Ein Verbrechen

Elf Jahre lang war Dante als Kind eingesperrt, bevor er fliehen konnte. Nun soll er der Polizei helfen, einen entführten Jungen zu finden.

weiter
Mordsommer
Rudi Jagusch: MORDSOMMER

Ein unheimliches Wiedersehen

Ein anonymer Brief erreicht die angehende Oberstaatsanwältin Nina Lehmann: Die Enthüllung eines streng gehüteten Geheimnisses würde ihre Karriere ruinieren.

weiter
Die Falle
Melanie Raabe: DIE FALLE

Kampf um Wahrheit

Sie liebt es, in die Haut anderer zu schlüpfen – als Schauspielerin und als Autorin. In ihrem ­Debütroman „Die Falle“ erzählt Melanie Raabe von einer traumatisierten Schriftstellerin, die den mutmaßlichen Mörder ihrer Schwester in ihr Haus locken und überführen will.

weiter
Sag, dass du mich liebst
Joy Fielding: SAG, DASS DU MICH LIEBST

Von der Jägerin zum Opfer

Bailey Carpenter ist eine erfolgreiche ­Pri­vat­ermittlerin in Miami – und es gewohnt, die Dinge unter Kontrolle zu haben. Das ändert sich schlagartig, als sie eines Nachts von ­einem Unbekannten brutal überfallen wird und nur knapp dem Tod entkommt.

weiter