Rat & Wissen / Lesetipp

Ist der Rechtsstaat noch zu retten?

Die Justiz kann ihren Beitrag zur inneren S­icherheit nicht mehr leisten, so Strafrichter Patrick Burow. Freigesprochene Mörder, ­­­lasche Strafen und verschleppte Prozesse sind ­Indizien für eine Krise des Rechtsstaats. 

Jetzt bestellen
Justiz am Abgrund

Der ­Autor gibt brisante Einblicke in die Schwächen des Justizapparats. Klar und deutlich sagt er, was sich ändern muss, damit die ­Justiz auch in ­Zeiten des Terrors ihren Beitrag zur ­inneren ­Sicherheit leisten kann.

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld