Martin Baltscheit: DIE GESCHICHTE VOM LÖWEN,...

Endlich schlafen

8. Oktober 2020

Martin Baltscheits Löwen-Bilderbücher genießen inzwischen Kultstatus. Vor einer bunten Savannenkulisse schlägt sich der sympathisch-ungestüme König der Tiere genau mit den Problemen herum, die Kinder im Alltag beschäftigen.

Der Löwe steckt in einer handfesten Krise: Er kann partout nicht einschlafen. Doch er wäre nicht der König der Tiere, wenn er seine Savannen-Mitbewohner nicht um Rat fragen würde. Die haben so allerhand Tipps parat – und der Löwe lässt nichts unversucht, um dem Müdigkeitswahnsinn zu entgehen: Er steht einbeinig wie ein ­Flamingo, hängt am Baum wie ein Faultier, schwimmt wie ein Krokodil oder fliegt wie eine Schwalbe. Doch kein noch so gut gemeinter Einschlafvorschlag scheint beim Löwen zu fruchten. Bis ihn der Hase schließlich auf eine vielversprechende Idee bringt...

Seine Geschichte vom Löwen, der nicht schlafen kann, erzählt Martin Baltscheit in eingängigen Reimen, die das Vorlesen und Zuhören zu einer Freude machen. Der Fokus liegt aber eindeutig auf seinen großflächigen Bildern in kräftig leuchtenden Farben: Sie setzen den König der Tiere perfekt in Szene, wenn er sich im knallbunten Paradiesvogelgewand zeigt oder vom Sternenhimmel bedeckt ist wie das Chamäleon, stets begleitet vom sichtlich gut unterhaltenen Mond. Nach so viel Action in der Savanne bleibt zu hoffen, dass die ­jungen Zuhörer gut einschlafen – mit den ­tierischen Ratschlägen dürfte das allerdings spielend leicht gelingen.  LS

Martin Baltscheit
Die Geschichte vom ­Löwen, der nicht schlafen konnte

Beltz & Gelberg, 
40 S., 13,95 €, ab 4,
ISBN 978-3-407-75814-9

Martin Baltscheit

Über den Autor

Martin Baltscheit, Jahrgang 1965, wurde als Illustrator, ­Autor und Hörbuchsprecher vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Mit seiner Familie lebt er in Düsseldorf.