Britta Sabbag, Maite Kelly: DIE KLEINE HUMMEL BOMMEL

Mut zur Kreativität

16. November 2020

Sie ist eine liebenswerte Figur, die Kinder spielerisch an Natur und Alltagsthemen heranführt: Nun feiert die kleine Hummel Bommel ihren fünften Geburtstag und hat gleich zwei neue Bücher im Körbchen.

Große Aufregung in der Insektenwelt: Das Sommer-Wiesenfest mit seinem kunterbunten Programm steht kurz bevor! Die kleine Hummel Bommel trägt schon ihr Superhummel-Cape, aber ob bei den Flugkunststücken mit Freund Ricardo alles klappt? Lampenfieber haben auch Bommels Freunde: Fina Floh übt unermüdlich ihre Pirouetten, die Marien­käfer-Familie den mehrstöckigen Akrobatik-Turm und Stefan Stinkwanze sorgt sich, ob er auf der Bühne auch richtig gute Pupse machen kann. „Oma sagt: Wenn was schiefläuft, fällt dir was Besseres ein!“, so versucht Hummel Bommel allen Mut zu machen und hilft Trudiella Tausendfüßler dabei, die letzten ihrer 998 Stepptanzschuhe zu binden. Dann geht es endlich los! Ganz schön viel Tapferkeit braucht Bommel dann aber trotzdem noch, als eine Windhose die Flugshow völlig durcheinanderwirbelt.  

Die wimmelige Krabblergeschichte mit ihren ausdrucksstark gezeichneten Charakteren verpackt ein wichtiges Thema sehr fantasievoll. Illustriert mit wunderschönen Collagen ist auch das Sachbuch für kleine Naturschützer: Egal ob Müllvermeidung, Nachhaltigkeit oder Klimawandel – die kleine Hummel Bommel erklärt die wichtigsten Kreisläufe und gibt viele Tipps, wie man diese bewahren kann. 

Über die Schöpferinnen

Autorin Britta Sabbag (rechts) schreibt zusammen mit ­der Sängerin Maite Kelly (links) die ­Geschichten und Lieder der Bestsellerreihe. Illustratorin ­Joëlle Tourlonias gibt Bommel die Gestalt.