DUDEN - DAS GRUNDSCHULWÖRTERBUCH

Wörter kennen, Welt verstehen

23. November 2022

Lesen lernen und schreiben können – Grundschulkindern öffnet sich damit eine neue Welt. Die Sicherheit in der Rechtschreibung bildet sich in den ersten Schuljahren und legt den Grundstein für alles Lernen. 

Wie viele Wörter lernen Kinder wohl im ersten Schuljahr? Wie schreibt man das lange U in „Urlaub“, wie in „Uhr“? Welche Buchstaben kommen in „Engel“ und „Stängel“ vor? Mit dem Grundschulwörterbuch haben Kinder ein Werk zur Hand, mit dem sie mehr als 11 000 Wörter selbst nachschlagen und deren verwandte Begriffe entdecken können. Das Buch erklärt auf den ersten Seiten, wie das Auffinden von Wörtern klappt, die man noch nicht so sicher kennt. 

Die ersten Seiten bündeln den Wortschatz für Erstklässler; auf den hinteren Seiten helfen Bildwörterbücher mit englischen, türkischen und arabischen Alltagsbegriffen bei der Verständigung mit Mitschülern. Und nicht bloß die Fachbegriffe der deutschen Grammatik, sondern auch die der Mathematik sind auf übersichtlichen Doppelseiten erläutert (was durchaus auch den Eltern durch die Grundschulzeit hilft!). Lerntipps für das Merken von schwierigen Regeln legen zudem den Grundstein für erfolgreiches selbstständiges Lernen. 

Die Illustrationen auf jeder Seite zaubern mit ihrem hintergründigen Humor nicht nur Kindern ein Lächeln ins Gesicht – und sind eine willkommene Einladung zum Stöbern in den Wörtern, zum Spielen mit der Sprache. Die Begeisterung für das Schreiben kann so nur beflügelt werden!

PG
 

Duden – Das Grundschulwörterbuch

Ab der 1. Klasse.
Duden, 320 S., 13,– €, 
ISBN 978-3-411-06090-0